Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > EM 2021 >

Wegen Eigentor: Hummels kontert Schweinsteiger-Kritik


"Sollte er besser einschätzen können"  

Wegen Eigentor: Hummels kontert Schweinsteiger-Kritik

17.06.2021, 21:19 Uhr | t-online

Wegen Eigentor: Hummels kontert Schweinsteiger-Kritik. Untröstlicher DFB-Routinier: Mats Hummels' Eigentor entschied die Partie gegen Frankreich. (Quelle: dpa/Matthias Hangst/Getty Pool/AP)

Untröstlicher DFB-Routinier: Mats Hummels' Eigentor entschied die Partie gegen Frankreich. (Quelle: Matthias Hangst/Getty Pool/AP/dpa)

Nach dessen Eigentor gegen Frankreich ging Bastian Schweinsteiger mit Pechvogel Mats Hummels hart ins Gericht. Nun wehrt sich der DFB-Verteidiger.

Mats Hummels hat mit deutlichen Worten auf die Kritik von Bastian Schweinsteiger an seinem Eigentor beim 0:1 gegen Frankreich reagiert. "Ich denke, Basti als ehemaliger Fußballer sollte besser einschätzen können, wie schwierig dieser Ball ist", erklärte Hummels gegenüber der "Bild".

Er fügte allerdings auch hinzu: "Aber er darf als Experte natürlich seine Meinung äußern." ARD-Experte Schweinsteiger hatte Hummels Klärungsversuch zuvor als "hölzern" bezeichnet.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: