Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballEM

EM 2028 oder WM 2030: Europameister Italien will Großturnier austragen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextGegen Spanien: Füllkrug rettet DFB-TeamSymbolbild für einen TextWM: So kommt Deutschland ins AchtelfinaleSymbolbild für einen TextParteifreunde schießen gegen TrumpSymbolbild für einen TextFlick zu Füllkrug und Startelf-EinsatzSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextWM-Neuling fliegt vorzeitig aus TurnierSymbolbild für einen TextSchlägerei mit Brecheisen: IntensivstationSymbolbild für einen TextK.-o.-Tropfen bei SPD? Rätsel bleibtSymbolbild für einen TextDiese Woche kommt die KälteSymbolbild für ein VideoKrawalle in Belgien und den NiederlandenSymbolbild für einen TextLeiche in Baugrube entdecktSymbolbild für einen Watson TeaserTV-Star entdeckt ihre Brüste auf PlakatSymbolbild für einen TextSpiel erweckt Elfenwelt zum Leben
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Europameister Italien will Großturnier austragen

Von sid, t-online
16.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Jubelnde Italiener: Der Europameister will nun in naher Zukunft selbst ein Turnier austragen.
Jubelnde Italiener: Der Europameister will nun in naher Zukunft selbst ein Turnier austragen. (Quelle: Michael Regan/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die EM 2021 beendet Italien als Sieger, bei der WM 2018 war die Squadra Azzurra hingegen nicht qualifiziert. Jetzt will sich der italienische Verband darum bemühen, in naher Zukunft eine EM oder WM selbst auszutragen.

Nach dem Gewinn des EM-Titels am vergangenen Sonntag prüft der nationale Fußballverband Italiens eine Bewerbung für die Europameisterschaft 2028 oder die Weltmeisterschaft 2030. "Wir arbeiten eine Kandidatur aus, dafür müsste aber die Renovierung der Stadien zügig vorangetrieben werden", sagte Verbandschef Gabriele Gravina.

Zuletzt hatte die WM-Endrunde 1990 in Italien stattgefunden. Seither wurde wenig in die nicht mehr zeitgemäßen Arenen investiert. Die WM-Bewerbungsfrist beim Weltverband Fifa beginnt im kommenden Jahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Italien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website