Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

1. FC Kaiserslautern: Klublegende Ronnie Hellström unheilbar an Krebs erkrankt

Ronnie Hellström  

Kaiserslautern-Legende unheilbar an Krebs erkrankt

25.11.2021, 18:29 Uhr | t-online, dpa

1. FC Kaiserslautern: Klublegende Ronnie Hellström unheilbar an Krebs erkrankt. Ronnie Hellström: Der Schwede spielte zehn Jahre lang für die Pfälzer. (Quelle: imago images/Eibner)

Ronnie Hellström: Der Schwede spielte zehn Jahre lang für die Pfälzer. (Quelle: Eibner/imago images)

Zu Bundesliga-Zeiten des 1. FC Kaiserslautern stand Ronnie Hellström jahrelang zwischen den Pfosten. Der Schwede gilt bis heute als einer der besten Keeper in der Geschichte seines Landes. Nun muss er eine Hiobsbotschaft verkraften.

Kaiserslauterns langjähriger Torwart Ronnie Hellström ist laut eines schwedischen Medienberichts nach eigenen Angaben unheilbar an Krebs erkrankt. Die ersten Symptome seien vor knapp einem Jahr aufgetreten. "Ich hatte Schwierigkeiten zu schlucken und die Nahrung bei mir zu behalten", sagte der 72-Jährige der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen" am Donnerstag. "Im Nachhinein hat man verstanden, dass das wegen des Krebs war." Er begegne nun einem Tag nach dem anderen und einer Behandlung nach der nächsten.

Ein bösartiger Tumor blockiere die Speiseröhre des früheren Nationalspielers und erschwere ihm das Essen, berichtete die Zeitung. Zudem mache der Torwart-Legende ein Blutgerinnsel in der Lunge zu schaffen, die Entzündung in einer Darmtasche habe ihn beinahe das Leben gekostet. Bereits seit längerem hatte der frühere Fußballer verschiedene Veranstaltungen absagen müssen.

Hellström gilt als einer der besten Torhüter, die Schweden jemals hatte. 1974 nahm er mit der schwedischen Nationalmannschaft an der WM in Deutschland teil, 1971 und 1978 wurde er in seinem Heimatland zum Fußballer des Jahres gewählt. Für den 1. FC Kaiserslautern absolvierte er 266 Bundesliga-Spiele. Heute lebt er im südschwedischen Beddingestrand.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: