Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

Bundesliga: Mainzer Doppelschlag sorgt für mehrere Bestmarken

Bundesliga  

Mainzer Doppelschlag sorgt für mehrere Bestmarken

04.12.2021, 16:02 Uhr | dpa

Bundesliga: Mainzer Doppelschlag sorgt für mehrere Bestmarken. Jonathan Burkardt brachte Mainz bereits in der 2.

Jonathan Burkardt brachte Mainz bereits in der 2. Minute in Führung. Foto: Thomas Frey/dpa. (Quelle: dpa)

Mainz (dpa) - Der schnelle Mainzer Doppelschlag hat für mehrere Bestmarken in der Fußball-Bundesliga gesorgt. Die 05er gingen am 14. Spieltag gegen den VfL Wolfsburg nach Toren von Jonathan Burkardt (2. Minute) und Anton Stach (4.) früh mit 2:0 in Führung. Es war das schnellste 2:0 in dieser Saison.

Zudem war es die schnellste 2:0-Führung für die Mainzer in ihrer Bundesliga-Geschichte. Zuletzt hatte in der höchsten deutschen Spielklasse RB Leipzig im November 2019 beim SC Paderborn (3:2) so früh mit zwei erzielten Treffern geführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: