• Home
  • Sport
  • Fußball
  • WM
  • WM 2022 in Katar: Fifa bricht zum Eröffnungsspiel mit jahrelanger Tradition


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoHier droht jetzt StarkregenSymbolbild für einen TextBahnrad-EM: Nächste Deutsche holt GoldSymbolbild für einen TextErsteigerter Koffer enthält LeichenteileSymbolbild für einen TextRussland: Gericht verurteilt RockstarSymbolbild für einen TextGasumlage: Scholz verspricht EntlastungSymbolbild für einen TextPegelstand des Rheins bei minus einsSymbolbild für einen TextNach 60 Jahren: Sylt wirft Camper rausSymbolbild für einen TextRonaldo in Gesprächen mit BuLi-Klub?Symbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextMareile Höppner teilt Oben-ohne-BildSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen Watson TeaserEurowings kündigt Ende einer Ära anSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Fifa bricht mit jahrelanger WM-Tradition

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 02.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Virgil van Dijk: Der Niederländer wird mit seinem Team das erste Spiel der WM bestreiten.
Virgil van Dijk: Der Niederländer wird mit seinem Team das erste Spiel der WM bestreiten. (Quelle: Avanti/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Gruppen für die WM in Katar sind ausgelost. Auch das Auftaktspiel des Gastgebers ist damit beschlossen. Doch die erste Partie des Turniers ist eine andere.

Die WM 2022 bricht mit einer Tradition, die seit der WM 2006 anhielt. In den vergangenen Turnieren bestritt immer der Gastgeber das erste Spiel und damit auch das Eröffnungsspiel. Deutschland traf beispielsweise 2006 auf Costa Rica (4:2), Russland beim letzten Turnier auf Saudi-Arabien (5:0). In Katar werden jedoch die Niederlande und der Senegal die erste Partie der WM spielen. Um 13 Uhr Ortszeit (11 Uhr MEZ) treffen beide Nationen im Al Thumama Stadion in Doha aufeinander.

WM 2022: Das sind die acht Gruppen der Weltmeisterschaft in Katar.
WM 2022: Das sind die acht Gruppen der Weltmeisterschaft in Katar.

Erst sechs Stunden später steht Gastgeber Katar gegen Ecuador auf dem Platz. Es ist die dritte Partie der WM, soll aber gleichzeitig die offizielle Eröffnung sein.

Wieder einmal der Senegal

Von 1974 bis 2002 fand das Auftaktspiel unter Beteiligung des Titelverteidigers statt. 1974 gab in Frankfurt die brasilianische Auswahl mit einem 0:0 gegen Jugoslawien den Einstand. 2002 war Frankreich in Japan und Südkorea der Abschluss.

Der damalige Gegner Frankreichs: der Senegal, der nun auch in Katar bei der ersten Partie dabei ist. Gegen Frankreich konnten die Westafrikaner damals sensationell 1:0 gewinnen. Gegen die Niederländer will der amtierende Afrika-Cup-Sieger für die nächste Überraschung sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fußball-WM in Katar beginnt einen Tag früher
  • Rahel Zahlmann
  • Nicolas Lindken
Von Rahel Zahlmann, Nicolas Lindken
Costa RicaDeutschlandNiederlandeRusslandSaudi-ArabienWM 2022
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website