Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballFußball international

Fifa: Kein Gegenkandidat – Gianni Infantino bleibt wohl Präsident


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextRückruf bei Aldi wegen Listerien-KeimenSymbolbild für einen TextRBB: Letzter Schlesinger-Mann vor Rauswurf?Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Kein Gegenkandidat: Infantino bleibt wohl Fifa-Präsident

Von dpa
17.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Gianni Infantino: Er bleibt wohl Fifa-Präsident.
Gianni Infantino: Er bleibt wohl Fifa-Präsident. (Quelle: IMAGO/ALAN LEE)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Fifa-Präsident Gianni Infantino ist höchst umstritten. Dennoch wird er wohl in seine dritte Amtszeit gehen. Der Grund ist skurril.

Gianni Infantino darf mit einer dritten Amtszeit als Präsident des Fußball-Weltverbands Fifa planen. Der Schweizer ist der einzige Bewerber für die Wahl am 16. März 2023 in Kigali, wie die Fifa mitteilte. Es seien keine weiteren Kandidaturen eingegangen.

Damit gilt die Wiederwahl des 52-Jährigen, dem bereits die Unterstützung unter anderem aus Südamerika, Asien und Ozeanien zugesagt worden war, als sicher.

Der Deutsche Fußball-Bund und DFB-Präsident Bernd Neuendorf hatten am Mittwoch mitgeteilt, keinen Kandidaten zu nominieren. Mehr dazu lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Riskantes Spiel
Von Nils Kögler
Fußball - Deutschland
2. Bundesliga3. LigaBundesligaDFB-PokalFrauenfußballNationalmannschaft


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website