Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Wagner offenbar vor Wechsel innerhalb der Premier League

Weg von Huddersfield  

Wagner offenbar vor Wechsel innerhalb der Premier League

08.05.2018, 09:08 Uhr | sid

Wagner offenbar vor Wechsel innerhalb der Premier League. David Wagner startete mit Huddersfield als Abstiegskandidat Nummer eins in die Premier League. Kurz vor Schluss hat er zwar Chancen auf den Klassenerhalt, aber ein schwieriges Restprogramm. (Quelle: imago images/Focus Images)

David Wagner startete mit Huddersfield als Abstiegskandidat Nummer eins in die Premier League. Kurz vor Schluss hat er zwar Chancen auf den Klassenerhalt, aber ein schwieriges Restprogramm. (Quelle: Focus Images/imago images)

Er wurde immer wieder in Deutschland gehandelt, nun steht David Wagner aber wohl vor einem neuen Engagement in England.

Teammanager David Wagner wird angeblich unabhängig vom Abschneiden seines Klubs Huddersfield Town in der kommenden Saison in Englands höchster Fußballliga arbeiten. Wie die renommierte Zeitung "The Times" berichtet, ist der 46-Jährige der Wunschkandidat beim ehemaligen Meister Leicester City.

Wagner zögerte Vertragsgespräche bislang hinaus

Demnach soll die Führung der Foxes den Franzosen Claude Puel trotz Vertrags bis 2020 entlassen und durch den Deutsch-Amerikaner Wagner ersetzen wollen. Der steht bei Aufsteiger Huddersfield zwar noch bis 2019 unter Vertrag, allerdings zögerte der frühere Schalker Bundesliga-Profi die Gespräche über eine vorzeitige Verlängerung bislang hinaus. Leicester, Sensationsmeister von 2016, belegt aktuell den neunten Tabellenplatz.

Huddersfield startete als Abstiegskandidat Nummer eins in die Saison. Zwei Spieltage vor Saisonende liegen "The Terriers" aber drei Punkte vor der Abstiegszone. Allerdings hat Huddersfield ein schwieriges Restprogramm mit dem entthronten Meister FC Chelsea am Mittwoch sowie dem FC Arsenal am Sonntag.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal