Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextBoris Becker in anderes GefĂ€ngnis verlegtSymbolbild fĂŒr einen TextÜberfall auf Sebastian VettelSymbolbild fĂŒr einen TextMark Zuckerberg persönlich verklagtSymbolbild fĂŒr einen TextFrench Open: Kerber mit packendem Match Symbolbild fĂŒr einen TextAirline ignoriert MaskenpflichtSymbolbild fĂŒr einen TextDepp-Prozess: Kate Moss muss aussagenSymbolbild fĂŒr einen TextUrteil zu Sektenmord an vierjĂ€hrigem Jungen aufgehobenSymbolbild fĂŒr einen TextBrisante Fotos belasten Boris JohnsonSymbolbild fĂŒr einen TextBekannte Modekette wird verkauftSymbolbild fĂŒr einen TextPolizistin verunglĂŒckt im Einsatz schwer Symbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSelbstbefriedigung: Therapeutin packt aus

Ältester Fußball-Profi der Welt feiert Geburtstag

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 26.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Will mit dem Fußball nicht aufhören: Kazuyoshi Miura.
Will mit dem Fußball nicht aufhören: Kazuyoshi Miura. (Quelle: AFLOSPORT/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In der Bundesliga ist Claudio Pizarro mit 40 Jahren eine absolute Kultfigur und RaritĂ€t. Der japanische StĂŒrmer Kazuyoshi Miura kann darĂŒber nur mĂŒde lĂ€cheln.

Er ist der Ă€lteste Fußball-Profi der Welt: Kazuyoshi Miura. Am heutigen Dienstag feiert er seinen 52. Geburtstag. Der TorjĂ€ger vom japanischen Zweitligisten Yokohama FC brach schon vor zwei Jahren den Rekord als Ă€ltester Spieler und TorschĂŒtze. Seitdem baut er diesen Bestwert stetig aus. Seine Karriere begann Miura bereits im Jahre 1986, spielte damals in Brasilien.


Die skurrilsten Trikots der Fußball-Geschichte

Ein zweifellos ganz Großer zwischen den Pfosten war Bodo Illgner. Mit diesem Trikot machte er sich nicht nur in Sammlerkreisen auf ewig unsterblich.
Disharmonie in Vollendung! In diesem Trikot hĂŒtete Illgner in den Neunzigern den Kasten des 1. FC Köln.
+40

VertragsverlÀngerung im Januar

Der 1967 geborene StĂŒrmer spielte bis 1990 in SĂŒdamerika, ehe es zurĂŒck nach Japan ging. Vier Jahre spĂ€te wagte er den Sprung nach Europa, wechselte nach Genua. Es blieb jedoch nur bei einem Intermezzo. Denn ein Jahr spĂ€ter wechselte er zurĂŒck nach Japan. 1999 wagte er sich dann nochmal nach Europa. Bei Croatia Zagreb spielte Miura aber nur ein halbes Jahr, wechselte erneut zurĂŒck nach Japan, wo er bis heute spielt.


Seit Ende 2005 steht der KultstĂŒrmer fĂŒr Yokohama FC auf dem Platz, schaffte es 2007 sogar noch mit 40 Jahren in das "All-Star-Team". Nun, zwölf Jahre spĂ€ter, spielt Miura immer noch fĂŒr Yokohama, verlĂ€ngerte erst im Januar seinen Vertrag bis Anfang 2020. Womöglich war es nicht seine letzte VerlĂ€ngerung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Youngster wird Liverpools erster Neuzugang
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic
BrasilienClaudio PizarroEuropa
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website