• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Waden-Verletzung: Liverpool mindestens zwei Wochen ohne Keeper Alisson


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextBassist von Kultband ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Liverpool mindestens zwei Wochen ohne Keeper Alisson

Von dpa
Aktualisiert am 12.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Vorzeitiges Aus: Liverpool-Keeper Alisson (r) humpelt vom Platz.
Vorzeitiges Aus: Liverpool-Keeper Alisson (r) humpelt vom Platz. (Quelle: Martin Rickett/PA Wire./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Liverpool (dpa) - Champions-League-Sieger FC Liverpool muss laut Jürgen Klopp mindestens zwei Wochen auf seinen verletzten Torhüter Alisson Becker verzichten. Das gab der Liverpool-Coach bekannt.

Der Brasilianer Alisson hatte sich beim 4:1-Auftaktsieg gegen Aufsteiger Norwich City ohne Fremdeinwirkung an der Wade verletzt und musste ausgewechselt werden. "Nicht sehr cool", wurde Klopp auf der Vereins-Homepage der Reds zitiert, "es ist eine Wadenverletzung, die ihn sicherlich eine Weile außer Gefecht setzt."

Beim internationalen Supercup gegen den Europa-League-Sieger Chelsea in Istanbul wird der Spanier Adrian das Liverpool-Tor hüten. Wann Alisson tatsächlich wieder zur Verfügung steht, ließ Klopp offen. "Ich will jetzt keine exakte Prognose abgeben, wann er wieder dabei ist", sagte der Coach. "Es dauert eine Weile, es braucht sicher mindestens zwei Wochen, und dann sehen wir weiter."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lewandowski droht die Tribüne
  • David Digili
Von David Digili
Alisson BeckerFC LiverpoolJürgen Klopp
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website