Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballWM

Fußball-Ikone Pelé krank: Bewegende Fan-Aktion vor Brasilien - Kamerun


Für Pelé: Bewegende Aktion von Brasilien-Fans

  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Aktualisiert am 02.12.2022Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Genesungswünsche: Die Aktion der brasilianischen Anhänger für Pelé.
Genesungswünsche: Die Aktion der brasilianischen Anhänger für Pelé. (Quelle: Alessandra Tarantino)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTürkei bestellt deutschen Botschafter einSymbolbild für einen TextMann stirbt an letztem ArbeitstagSymbolbild für einen TextSchlagerstar wird 85: "Gibt mir Kraft"
Symbolbild für einen TextMann zückt Messer in RegionalzugSymbolbild für einen TextUrteil: Diese Schottergärten müssen weg
2. Liga: Der Tabellenführer brilliert
Symbolbild für einen TextStrafe für deutsche Firma in ItalienSymbolbild für ein VideoSchockfund in WalmagenSymbolbild für einen TextEurojackpot am Freitag: Gewinnzahlen und QuotenSymbolbild für einen TextSchwanger: Model zieht KonsequenzenSymbolbild für einen TextVorwurf: Kinder an Tiertötungen beteiligtSymbolbild für einen Watson TeaserPocher staunt über Schritt von EhefrauSymbolbild für einen Text5 Getränke für ein starkes Immunsystem
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Kamerun senden die Fans des fünfmaligen Weltmeisters eine Botschaft an die Fußball-Ikone – mit einer besonderen Aktion.

Im Spiel gegen Kamerun geht es für Brasilien nicht mehr um viel, die Seleção steht bereits als Achtelfinalist fest. Gegen Außenseiter Kamerun kann das Team von Trainer Tite mit einem Punkt den Gruppensieg perfekt machen.

Trotz der mehr als souveränen Ausgangslage fand eine Vielzahl in gelb gekleideter Anhänger den Weg ins Lusail-Stadion, die nicht nur durch lautstarke Stimmungsmache auffiel.

Denn vor Anpfiff rollten brasilianische Fans hinter dem Tor ihres Keepers Ederson zwei Transparente zu Ehren ihres aktuell gesundheitlich angeschlagenen Volkshelden Pelé aus. Das eine bestand aus einer überlebensgroßen Version des Trikots des langjährigen Nationalstürmers, auf dem anderen war das Konterfei des dreimaligen Weltmeisters selbst zu sehen, gemeinsam mit den Worten: "Pelé, get well soon", zu deutsch: "Pelé, werde schnell wieder gesund".

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der 82-Jährige war am Dienstagabend mit Herzproblemen und Schwellungen am Körper in eine Klinik in São Paulo eingeliefert worden. Das hatte das Sportportal ESPN unter Berufung auf medizinisches Personal berichtet. Bei Untersuchungen sei außerdem festgestellt worden, dass Pelés Chemotherapie nicht wirkt. Kurze Zeit später aber gab Pelés Tochter leichte Entwarnung: "Keine Überraschungen oder Notfälle", schrieb Kely do Nascimiento auf Instagram. Das Krankenhaus teilte dazu am Freitag mit, Pelé habe während seines Aufenthalts eine Atemwegsinfektion entwickelt, sei aber in einem stabilen Zustand und zeige "eine allgemeine Verbesserung." Pelé sei "stabil und sein Gesundheitszustand verbessert sich", hieß es weiter.

Anfang September 2021 wurde bei Pelé ein Tumor am Dickdarm entfernt, den Ärzte bei einer Routineuntersuchung erkannt hatten. In der Folge musste er sich einer Chemotherapie unterziehen und immer wieder teilweise mehrere Wochen im Krankenhaus verbringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Attacken auf deutschen Schiri: Fifa sperrt vier Spieler
Brasilien
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website