• Home
  • Autoren
  • Autorenseite von Noah Platschko


Noah Platschko

Noah Platschko

Aktuelle Artikel
Zeit, Abbitte zu leisten

Die DFB-Frauen haben den EM-Titel knapp verpasst. Die Finalteilnahme ist dennoch ein Erfolg, den ihnen kaum jemand zugetraut hätte. Auch der Autor dieser Zeilen nicht.

Die DFB-Frauen erreichten das EM-Finale in England.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Vorne schießt Alex Popp die Tore, doch eine 20-Jährige ist das Herz des Teams – und eine der wichtigsten Spielerinnen im Mittelfeld der DFB-Frauen.

BRENTFORD, ENGLAND - JULY 08: Lena Sophie Oberdorf of Germany reacts during the UEFA Women's Euro England 2022 group B match between Germany and Denmark at Brentford Community Stadium on July 08, 2022 in Brentford, England.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die 1. Runde des DFB-Pokals steht vor der Tür – und wird sich über einen Monat hinziehen. Das ist aber nicht die einzige Neuerung im neuen Medienvertrag.

Lange ist es her: Zuletzt 2020 gewann der FC Bayern den DFB-Pokal.

Im Vorfeld des EM-Halbfinals zwischen Deutschland und Frankreich kritisierte Tabea Kemme die Verhältnisse im deutschen Fußball – und fordert Veränderungen.

Tabea Kemme: Die Ex-Nationalspielerin findet im t-online-Interview klare Worte.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Alexandra Popp hat Deutschland ins EM-Finale geschossen. Dabei ist es mehreren Winken des Schicksals zu verdanken, dass sie das Turnier ihres Lebens spielt.

Jubel bei der Kapitänin: Alex Popp und Deutschland stehen im EM-Finale.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Nach dem Sieg der Französinnen gegen die Niederlande kommt es nun zum Klassiker gegen Deutschland. Es wird die bislang schwerste Prüfung für die DFB-Frauen.

Wendie Renard: Die Kapitänin der Französinnen ist die absolute Abwehrchefin.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Das Heimspiel des HSV stand im Zeichen des Todes von Uwe Seeler. Einige "Fans" nutzten dabei die Bühne, um menschenverachtendes Gedankengut zu teilen.

Die HSV-Fans nahmen Abschied von Uwe Seeler: Einige Fans fielen jedoch negativ mit homophobem Gedankengut auf.

Am Mittwoch treffen die DFB-Frauen in Milton Keynes auf Frankreich. Die Fans beider Teams müssen sich dabei auf schwierige Anreisebedingungen einstellen.

DFB-Fans beim dritten Gruppenspiel: Bereits gegen Finnland spielte Deutschland in Milton Keynes.

Am Ende stand ein 2:2 – mit dem insbesondere St. Pauli dank seines Last-Minute-Treffers gut leben konnte. Zuvor ärgerten sich die Hamburger aber über einen fragwürdigen Elfmeter-Pfiff.

Kein Sieger am Ende: Hannover und St. Pauli trennten sich 2:2.

Noch zwei Schritte fehlen den DFB-Frauen zum Titelgewinn in England. Ob sie dabei in Bestbesetzung antreten können, ist allerdings noch fraglich.

Lina Magull (li.): Die DFB-Spielerin erzielte gegen Österreich ihr zweites Turniertor.
Symbolbild für ein Video
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Uwe Seeler hinterlässt eine große Lücke. Nicht nur in seiner Heimatstadt Hamburg, sondern in ganz Deutschland. Die Fußballwelt trauert.

ARCHIV - 03.06.1961: Der damalige HSV-Mittelstürmer Uwe Seeler (l) versucht mit einem Fallrückzieher beim Gruppenspiel um den DFB-Pokal zum Erfolg zu kommen. Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Friedel Lutz bedrängt ihn im Hamburger Volksparkstadion. Seeler starb am Donnerstag (21.07.2022) im Alter von 85 Jahren, wie sein früherer Verein Hamburger SV unter Berufung auf die Familie Seelers bestätigte. (nur s/w) Foto: Lothar Heidtmann/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Symbolbild für ein Video
  • Noah Platschko
  • T-Online
Von Noah Platschko, Alexander Kohne

Beim Nachbarschaftsduell zwischen Österreich und Deutschland kommt es zum Treffen etlicher Spielerinnen. Man kennt sich aus der Bundesliga – und will sich nicht in die Karten schauen lassen.

Sarah Zadrazil und Nicole Billa: Die beiden Spielerinnen könnten Deutschland vor Probleme stellen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Mit den Niederlanden hat sich Lieke Martens für das EM-Viertelfinale qualifiziert. Dort wird sie allerdings fehlen – und darüber hinaus.

Lieke Martens: Die Top-Spielerin wird bei dieser EM keine Partie mehr bestreiten.

Als vergangene Saison Doppelpass-Moderator Florian König ausfiel, sprang Rudi Brückner kurzerhand ein. Er machte seine Sache gut – und bekommt nun eine eigene Sendung.

Rudi Brückner: Der 66-Jährige wird wieder häufiger vor der Kamera stehen.

Wenn die deutsche Mannschaft am Freitag in die EM startet, wird eine Spielerin nicht im Kader stehen: Melanie Leupolz. Der Grund ist ein besonderer.

Melanie Leupolz: Die Chelsea-Spielerin gewann bereits 2013 mit dem DFB-Team den EM-Titel.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Alexia Putellas vom FC Barcelona gehört zu den besten Spielerinnen der Welt. Aufgrund einer schlimmeren Verletzung wird sie nun aber die EM verpassen. 

Alexia Putellas: Die Weltfußballerin wird wohl die EM verpassen.

Tatjana Maria hat das deutsche Duell in Wimbledon für sich entschieden. Jetzt steht sie im Halbfinale – und hat darüber hinaus mehrere großartige Botschaften gesendet. 

Tatjana Maria: Die zweifache Mutter hat es allen gezeigt.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Paris Saint Germain scheint auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden zu sein. Dabei ist der aktuelle Meistertrainer noch im Amt. 

Christophe Galtier: Er soll am Dienstag als PSG-Trainer vorgestellt werden.

Nach einem verunglückten Spruch feuerte TV-Sender Sky seinen Kommentator Jörg Dahlmann. In den kommenden Tagen feiert er nun sein Comeback.

Jörg Dahlmann: Der Fußball-Kommentator feiert sein Comeback am Mikrofon.

Ein schwerer Unfall zum Start überschattete den Großen Preis von Großbritannien. Neben dem Crash kam es allerdings noch zu einem weiteren besonderen Vorkommnis, das Festnahmen zur Folge hatte. 

Fahrer und Teams warten in der Boxengasse auf den Neustart des Rennens –Klimaaktivisten nutzten die Unterbrechung und stürmten auf die Rennstrecke.

Carlos Sainz hat den Großen Preis von Großbritannien gewonnen. Der Ferrari-Pilot holte sich den Sieg vor Sergio Perez und Lewis Hamilton. Bereits zum Start war es allerdings zu einem schlimmen Crash gekommen. 

Carlos Sainz: Der Ferrari-Pilot holte seinen ersten Formel-1-Sieg überhaupt.

Während Max Verstappen in Silverstone einen Traumstart an der Spitze erlebte, gab es hinten im Feld einen Horror-Crash. Formel-1-Pilot Guanyu Zhou blieb wundersamerweise wohl unverletzt. 

Crash zum Rennstart: Guanyu Zhou hatte Glück im Unglück.

Nach Tatjana Maria hat auch Jule Niemeier sensationell das Viertelfinale von Wimbledon erreicht. Dort kommt es zum Duell der beiden deutschen Spielerinnen. 

Jule Niemeier ungläubig: Die DTB-Athletin steht im Viertelfinale von Wimbledon – und trifft dort auf Tatjana Maria.

37 Partien in Folge war die Polin Iga Swiatek ungeschlagen gewesen, stellte damit einen Uralt-Rekord von Martina Hingis aus dem Jahr 1997 ein. Diese großartige Serie endete nun in London. 

Iga Swiatek: Die Polin ist in Wimbledon ausgeschieden.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Im nächsten Jahr findet die Handball-WM in Polen und Schweden statt. In Kattowitz wurden am Samstag die Vorrundengruppen ausgelost – und damit auch die deutschen Gegner. 

Alfred Gislason: Der deutsche Handball-Bundestrainer und sein Team haben am Samstag die Vorrundengegner für die WM erfahren.

Robert Lewandowski hat keine Lust mehr, für die Bayern zu spielen. Einige Top-Stürmer sind inzwischen vom Markt. Wer käme als Ersatz für den Polen infrage?

Robert Lewandowski: Verlässt der Torjäger den FC Bayern tatsächlich schon in diesem Sommer?
  • Noah Platschko
Von Florian Vonholdt und Noah Platschko

Nur noch im September kommt die DFB-Elf zusammen, ehe Hansi Flick den Kader für die Winter-WM benennen muss. t-online mit einer Einschätzung, wer welche Chancen hat.

Jamal Musiala: Der Jungstar des FC Bayern hat gute Chancen, mit zur WM nach Katar zu fahren.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die Nationalmannschaft hat gegen Italien den ersten Sieg in der Nations League unter Hansi Flick geholt. Nach zahlreichen Remis gelang der Befreiungsschlag. Dennoch zeigten sich Probleme, die der Bundestrainer lösen muss. 

Hansi Flick: Der Bundestrainer konnte mit dem DFB-Team gegen Italien siegen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich nach vier Remis in Folge den Frust von der Seele geschossen und ein schwaches Italien klar besiegt. Zwei Weltmeister sahen dabei die Bestnote. Die Einzelkritik.

Thomas Müller: Der Routinier trug einen Treffer zum Kantersieg gegen Italien bei.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Vier Unentschieden hintereinander gab es zuletzt für die DFB-Elf. Bundestrainer Flick schlägt trotzdem nicht Alarm. Doch müsste er eigentlich?  

Pure Freude: Torschütze Oliver Neuville (li.) jubelt mit Miroslav Klose (Mitte) und Michael Ballack.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Noch ein Spiel, dann ist es geschafft. Mit der Partie gegen Italien verabschieden sich die Nationalspieler in den Sommerurlaub. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt aber nicht – im Gegenteil, es wird immer schlimmer. 

Thomas Müller: Der Bayern-Spieler steht vor einem kurzen Urlaub, ehe die Vorbereitung für die kommende Bundesliga-Saison ansteht.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Was für ein Drama im Finale der Premier League of Darts. In einem an Spannung nicht zu überbietendem Match ging es in den Decider, in dem Joe Cullen sogar einen Matchdart hatte. Doch er vergab – und sein Gegner triumphierte. 

Michael van Gerwen: Der Niederländer sicherte sich den Titel in der Premier League.

Die deutsche Nationalmannschaft ist unter Druck: Auch gegen Ungarn gab es keinen Sieg. Neben einer anfälligen Defensive offenbarte das DFB-Team erneut eine weitere eklatante Schwäche – es droht ein unruhiger Sommer.  

Hansi Flick: Der Bundestrainer muss sich langsam Sorgen machen, sah in der Partie gegen Ungarn einen Rückschritt.
  • Noah Platschko
Noah Platschko, Budapest

Das DFB-Team wartet auch nach dem dritten Nations-League-Spiel auf den ersten Sieg. Das Team von Bundestrainer Hansi Flick kam in Budapest gegen Gastgeber Ungarn nicht über ein 1:1 hinaus. Die Einzelkritik.

DFB-Elf: Wirklich überzeugend war der Auftritt gegen Ungarn nicht.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Beim Nations-League-Spiel gegen England pfiff das ungarische Publikum den Kniefall der Engländer aus. Gegen Deutschland wird es dazu wohl gar nicht erst kommen. Die Situation ist dennoch problematisch. 

"Carpathian Brigade": Die aus verschiedenen Ultra- und Hooligan-Gruppierungen bestehende Vereinigung bejubelte bei der EM den Führungstreffer gegen Frankreich.
  • Noah Platschko
  • Dominik Sliskovic
Von Noah Platschko, Dominik Sliskovic

Mats Hummels spielt unter Hansi Flick keine Rolle mehr. Dennoch hat der Bundestrainer in der Innenverteidigung die Qual der Wahl – auch wenn seine Spieler vor Herausforderungen stehen.

Antonio Rüdiger, Niklas Süle, Nico Schlotterbeck: Drei heiße Kandidaten für zwei Innenverteidigerplätze im DFB-Team.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Budapest

Hansi Flick blieb auch im zwölften Spiel unter seiner Ägide ungeschlagen. Doch auch wenn sich seine Mannschaft spielfreudig zeigte, gibt es dennoch Anlass zur Sorge.

Der Bundestrainer in Gedanken versunken: Die Nationalelf blieb auch im zwölften Spiel unter seiner Ägide ungeschlagen. Dennoch konnte Hansi Flick nicht restlos zufrieden sein.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die deutsche Nationalmannschaft hat den ersten Nations-League-Sieg in diesem Jahr knapp verpasst. Auch wenn das DFB-Team teils ansehnlichen Offensivfußball zeigte, war der beste Mann ein Defensivspieler. Die Einzelkritik.

Manuel Neuer: Für Deutschland reichte es gegen England nur für ein Remis.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Am Dienstag trifft die DFB-Elf in München auf England. Das Ziel: die Revanche für das EM-Aus vor gut einem Jahr. Ein Spieler, der zuletzt immer in der Startelf stand, könnte dann zunächst auf der Bank Platz nehmen.

Der Bundestrainer herzt Thilo Kehrer: Ob der Verteidiger auch gegen England in der Startelf steht, ist fraglich.
  • Noah Platschko
Noah Platschko, München

Im Juli findet die Europameisterschaft der Frauen in England statt. Der DFB möchte die Aufmerksamkeit auf den Frauenfußball steigern – und hat sich eine Aktion für das Länderspiel der Herren gegen England ausgedacht.

Serge Gnabry: Der Offensivspieler wird heute im Trikot der deutschen Frauen-Nationalmannschaft auflaufen.

1:1 zum Auftakt der Nations League. Die deutsche Mannschaft offenbarte gegen Italien eine Menge Verbesserungspotenzial – obwohl Trainer Flick einen historischen Erfolg verbuchen konnte. 

Hansi Flick: Der Bundestrainer war nicht zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Bologna

Zum Auftakt der Nations League ist die deutsche Nationalmannschaft gegen eine italienische B-Elf nur zu einem Remis genommen. Dabei fiel nur ein Akteur richtig positiv auf. Viele andere enttäuschten. Die Einzelkritik.

Niklas Süle: Der Innenverteidiger war am Samstag einer der besten deutschen Spieler.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko, Bologna

Iga Swiatek hat zum zweiten Mal die French Open gewonnen.  Die 21-Jährige ist aktuell nicht nur kaum zu schlagen, sondern gleichzeitig seit einigen Wochen die Nummer eins der Welt. Ihre Statistiken sind historisch. 

Iga Swiatek: Die Polin gewann die French Open und steht nun bei 35 Siegen in Folge.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Nach der starken Performance gegen Jungstar Carlos Alcaraz trifft Alexander Zverev nun auf Rafael Nadal. Sein Bruder glaubt an einen Sieg des Deutschen – und erklärt, warum.

Rafael Nadal: Der 36-Jährige will zum 14. Mal die French Open gewinnen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Fünf seiner ersten sechs Spiele mit der deutschen U21 hat Antonio Di Salvo gewonnen. Jetzt geht es in der EM-Quali gegen Ungarn und Polen. t-online erklärt er im Vorfeld, was wirklich wichtig ist bei der Arbeit mit dem DFB-Nachwuchs.

Antonio Di Salvo: der 42-Jährige ist seit September 2021 Trainer der deutschen U21-Nationalmannschaft.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Seit März ist Bernd Neuendorf neuer DFB-Präsident. Im Interview mit t-online spricht er über die anstehende WM in Katar, die Ziele mit den DFB-Frauen sowie die abgelaufene Bundesliga-Saison.

Bernd Neuendorf: Der DFB-Präsident ist seit März im Amt.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Deutschlands bester Tennisspieler traf im Viertelfinale von Roland Garros auf Carlos Alcaraz – der 19-Jährige gilt als kommender Superstar. Doch Zverev hielt dem Druck stand und steht im Halbfinale. 

Alexander Zverev jubelt nach dem Match gegen Carlos Alcaraz und steht im Halbfinale von Paris.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Warum kam es vor dem Champions-League-Finale zu tumultartigen Zuständen vor dem Stade de France? Laut der französischen Regierung spielten gefälschte Tickets die Hauptrolle. 

Champions-League-Finale in Paris: Liverpool-Fans zeigen ihre Eintrittskarten beim Warten vor dem Stade de France.

Ex-Trainer Lucien Favre wird nicht der Nachfolger von Adi Hütter. Das bestätigte Sportdirektor Roland Virkus bei der Mitgliederversammlung der Borussia am Montagabend. 

Lucien Favre: Der Ex-Trainer der Borussia wird nicht nach Gladbach zurückkommen.

Iga Swiatek hat trotz eines Satzrückstands noch das Viertelfinale der French Open erreicht. Dabei vergab sie in dem 87 Minuten langen ersten Satz fünf Satzbälle – und profitierte dann von einer Verletzung ihrer Gegnerin. 

Iga Swiatek: Die Weltranglistenerste steht im Viertelfinale der French Open.

Jos Luhukay wird seinen Klub, die VVV-Venlo, vorzeitig verlassen. Das gaben er und der Verein gemeinschaftlich bekannt. Damit steht nach einer früheren Aussage von ihm sein Karriereende als Trainer fest. 

Jos Luhukay: Der Trainer steht vor seinem Karriereende.

Borussia Dortmund hat bereits mehrere Top-Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Am Freitag wurde ein neuer Torwart präsentiert. Aus der Jugend von Manchester City kommt zudem ein Talent.  

Jayden Braaf: Der Niederländer steht vor einem Wechsel zum BVB.

Er war nach Dresden gekommen, um Dynamo vor dem Abstieg zu retten. Doch der Plan ging nach hinten los. Unter Guerino Capretti gewannen die Sachsen nicht eine Partie. Verein und Trainer gehen nun getrennte Wege. 

Guerino Capretti: Der Trainer ist nicht mehr Coach von Dynamo Dresden.

Ilkay Gündogan feierte vergangenes Wochenende mit City die Meisterschaft, Liverpools Sadio Mané könnte am Samstag die Champions League gewinnen. Doch wie geht es für beide dann weiter?

Ilkay Gündogan: Der DFB-Star gewann mit Manchester City die Meisterschaft in der Premier League.

Irina-Camelia Begu hat die dritte Runde der French Open erreicht. Bei ihrem Zweitrundensieg über die Russin Ekaterina Alexandrowa sorgte die Rumänin allerdings für einen Eklat. 

Irina-Camelia Begu: Die Tennisspielerin sorgte am Donnerstag für einen Eklat.

So nah dran wie dieses Jahr war der HSV noch nie am Aufstieg. Doch auch in dieser Saison hat es nicht gereicht für den ehemaligen Bundesliga-Dino. Wie geht es nun weiter an der Elbe?

Cheftrainer Tim Walter: Der HSV-Coach war nach der 0:2-Pleite gegen Hertha BSC enttäuscht und niedergeschlagen.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Es war nur noch eine reine Formsache, nun ist die Verlängerung auch offiziell. Manuel Neuer bleibt bis mindestens 2024 beim FC Bayern. Das bestätigte der Klub am Montagmorgen. 

Der Nationaltorhüter bei der Meisterfeier: Manuel Neuer will auch in den kommenden beiden Jahren mit dem FC Bayern Deutscher Meister werden.

In wenigen Stunden beginnt im Berliner Olympiastadion das DFB-Pokalfinale. Sowohl Leipziger als auch Freiburger Fans befinden sich in der Hauptstadt. Erstere sind wohl Opfer eines Anschlags geworden.

Fans von RB Leipzig: Die Anhämger wurden in Berlin angeblich Opfer eines Buttersäure-Anschlags.

Auf das Trainerbeben in der vergangenen Saison folgte ein erneutes zum Ende der diesjährigen. Doch nur ein Coach kann nach 12 Monaten für sich behaupten, alles richtig gemacht zu haben. 

Oliver Glasner: Der Trainer der Eintracht spricht im Finale der Europa League mit Sebastian Rode.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Sowohl der SC Freiburg als auch RB Leipzig können mit dem Gewinn des DFB-Pokals Geschichte schreiben. Einer, der die Chef-Trainer beider Vereine gut kennt, spricht vor dem Finale bei t-online. 

Domenico Tedesco (M.) und Andreas Hinkel (r.): Sie arbeiten gemeinsam für RB Leipzig.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die ATP hat eine weitreichende Entscheidung getroffen. Aufgrund des Ausschlusses russischer Spieler bei Wimbledon werden beim Turnier in London keine Weltranglistenpunkte vergeben. 

Daniil Medvedev: Der Russe darf in diesem Jahr in Wimbledon nicht an den Start gehen – würde aber auch keine Punkte verlieren.

Nach dem Abschied von Adi Hütter brauchte die Borussia aus Gladbach einen neuen Trainer. Und den soll sie in Ex-Trainer Lucien Favre nun gefunden haben. 

Lucien Favre: Die letzte Station des Schweizers war Borussia Dortmund.

Der Hamburger SV ist am Donnerstagabend einen großen Schritt in Richtung Aufstieg gegangen. Die Rothosen erkämpften sich bei der Hertha einen knappen Sieg. Die Berliner hingegen bangen nun mehr denn je. 

Relegation: Der HSV erzielte das 1:0 in Berlin – und gewann knapp.

Niko Kovac wird nach Informationen der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung" neuer Trainer des VfL Wolfsburg. Es soll eine Entscheidung zu Gunsten des ehemaligen Bayern-Coaches gefallen sein.

Niko Kovac: Der frühere Bayern-Coach wird neuer Trainer in Wolfsburg.

Anfang Juni stehen für Bundestrainer Hansi Flick vier Spiele in der Nations League an. Italien, England und Ungarn sind die Gegner. Für dieses Programm braucht er seine besten Spieler.

Hansi Flick (l.) im Gespräch mit Leon Goretzka: Der Bayern-Spieler ist zurück im DFB-Kader.

Ganz Fußballdeutschland schaute am Mitwochabend nach Sevilla – und schaltete für das Europa-League-Finale Privatsender RTL an. Schon kurz nach Anpfiff gab es die ersten Beschwerden. 

Steffen Freund: Der Co-Kommentator von Marco Hagemann war am Mittwochabend nur verzögert zu hören.

Es war der große Traum der Eintracht, die Europa League zu gewinnen. Das Finale von Sevilla ging ins Elfmeterschießen. Am Ende setzte sich die Eintracht durch. 

Frankfurts Torhüter Kevin Trapp hebt den Pokal nach dem Sieg: Es war Eintrachts großer Traum die Europa League zu gewinnen.

Sevilla ist heute die Stadt der Deutschen und Schotten: Im Endspiel der Europa League treffen Eintracht Frankfurt und die Glasgow Rangers aufeinander. Doch bereits vor dem Spektakel ist Trubel. t-online im Liveticker.

Eintracht-Fans in Sevilla: Heute steigt das große Endspiel.
  • Noah Platschko
Von Kim Steinke, Noah Platschko

Auf europäischer Ebene überzeugte die Eintracht auf ganzer Linie und steht im Finale. In der Liga hingegen waren die Frankfurter nur Mittelmaß. Die Gründe dafür sind vielfältig. 

Frankfurts Evan Ndicka jubelt mit den Fans: Die SGE steht im Finale der Europa League – und kann sich nur so auch im kommenden Jahr für das internationale Geschäft qualifiizieren.
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko

Die Amtszeit des Trainers bei der TSG ist vorzeitig beendet. Das bestätigen die Kraichgauer. Zuletzt hatte das Team von Sebastian Hoeneß drei Spiele in Folge verloren.

Sebastian Hoeneß: 2021/22 glücklos bei der TSG Hoffenheim.

Auf dem Weg ins Viertelfinale der Eishockey-WM hatte das DEB-Team den zweiten Sieg angestrebt. Gegen Frankreich tat sich die Mannschaft von Trainer Toni Söderholm schwerer als gedacht, gewann am Ende aber dennoch. 

Leonard Pföderl (Mi.): Der Stürmer der Eisbären Berlin erzielte den Siegtreffer für das DEB-Team gegen Frankreich – und jubelte danach mit seinen Teamkollegen.

Der direkte Klassenerhalt schien so gut wie unmöglich. Doch dank eigener guter Ergebnisse und der Hilfe der Konkurrenz hofft der VfB Stuttgart wieder. Eine trügerische Hoffnung?

Pellegrino Matarazzo: Der VfB-Trainer will mit seiner Mannschaft die Relegation vermeiden.
  • Noah Platschko
Ein Kommentar von Noah Platschko

Die WM in Katar wirft ihre dunklen Schatten voraus. Insbesondere Homosexuelle müssen im Gastgeberland mit der Einschränkung ihrer Grundrechte rechnen. Eine Recherche deckt nun Erschreckendes auf.

Gianni Infantino: Der Fifa-Präsident ist ein großer Befürworter der umstrittenen WM in Katar.

Mit den Frauen des FC Bayern holte Jens Scheuer 2021 die Deutsche Meisterschaft. Dieses Jahr war der VfL Wolfsburg zu stark, Bayern wurde nur Zweiter. Für Trainer Scheuer geht damit die Zeit in München zu Ende.  

Jens Scheuer: Der 43-Jährige ist nicht mehr Trainer der Frauen des FC Bayern.

Der HSV hat seine letzten vier Ligaspiele gewonnen – und vor dem Saisonfinale noch Chancen auf den direkten Aufstieg. Jetzt muss er aber auf einen seiner Topspieler verzichten. 

Anssi Suhonen: Der Finne wird dem HSV im Saisonfinale fehlen.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website