Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Lars Bender fällt für WM 2014 aus - Schock für Joachim Löw

Oberschenkelverletzung  

Lars Bender fällt für die WM 2014 aus

23.05.2014, 13:09 Uhr | t-online.de

Lars Bender fällt für WM 2014 aus - Schock für Joachim Löw. WM-Aus für Lars Bender (re.). (Quelle: dpa)

WM-Aus für Lars Bender (re.). (Quelle: dpa)

Das ist bitter: Nationalspieler Lars Bender fällt für die WM in Brasilien aus. Das gab der DFB auf seiner Seite bekannt. Bender hat sich am Donnerstagabend im Training der deutschen Nationalmannschaft in Südtirol eine kombinierte Muskel-Sehnen-Verletzung im oberen Bizeps-Anteil des rechten Oberschenkels zugezogen.

Bender wird noch heute aus dem Teamquartier der Nationalmannschaft abreisen. Auf eine Nachnominierung für den Leverkusener verzichtet der Bundestrainer.
 
Joachim Löw sagt: "Wenn so kurz vor einem Turnier ein Spieler verletzungsbedingt ausfällt, dann ist das für alle enttäuschend."
 
"Für Lars Bender tut es mir persönlich sehr leid", so Löw weiter, "ich weiß, Lars wollte bei der WM 2014 unbedingt dabei sein. Sportlich und charakterlich ist er ein absolutes Vorbild."

Führungsspieler angeschlagen

Zudem sind Torwart Manuel Neuer (Schulter), Kapitän Philipp Lahm (Sprunggelenk) und Vize-Kapitän Bastian Schweinsteiger (Knie) angeschlagen, hinter ihrer WM-2014-Teilnahme steht derzeit ein Fragezeichen. Am Freitagvormittag nahmen nach der Abreise Benders nur 22 Profis an der Trainingseinheit teil.

Per Mertesacker, der wegen der Geburt seines zweiten Kindes später anreisen durfte, fehlte ebenso noch wie Lahm und Neuer, er kam am Freitag um 12.15 Uhr in Südtirol an.

Schweinsteiger absolvierte wie schon tags zuvor ein individuelles Programm.

Nach Benders Ausfall muss Löw aus seinem nun noch 26-köpfigen vorläufigen WM-Aufgebot bis zum 2. Juni noch drei Akteure streichen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: