Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Kroatien hinterlässt Kabine als Saustall

...

Wasser in den Gang geschüttet  

Kroatien hinterlässt Kabine als Saustall

13.06.2014, 21:04 Uhr | sid

. Olic & Co. sollen sich nach dem Spiel gegen Brasilien daneben benommen haben. (Quelle: imago/Ulmer/Teamfoto)

Olic & Co. sollen sich nach dem Spiel gegen Brasilien daneben benommen haben. (Quelle: Ulmer/Teamfoto/imago)

Ein kroatischer "Saustall" hat die Eigentümer der WM-Arena in São Paulo in Rage gebracht. "Sie haben ein Chaos hinterlassen, alles verschmutzt. Das Wasser in den Fluren stand drei Finger hoch. Ich will mal gerne wissen, wer das aufräumen soll", sagte Andrés Sanchez Radio Bandeirantes nach dem 1:3 der Kroaten im WM-Eröffnungsspiel gegen Brasilien.

Der ehemalige Präsident von Erstligist SC Corinthians, bei dem beim Bau der Arena die Fäden zusammenliefen, kündigte an, Fotos von der Umkleidekabine an den Weltverband FIFA zu schicken. "Wir brauchen noch die Informationen der Teams, die im Stadion waren, um zu sehen, was wirklich passiert ist", sagte FIFA-Sprecherin Delia Fischer.

Wasser in den Gang geschüttet

Die Kroaten hatten am "Tatort" einen aufblasbaren Swimmingpool aufgestellt, vermutlich, um ein Eisbad für die müden Spielerbeine zu installieren. Danach ließen sie das Wasser einfach im Gang ablaufen. Einige Bedienstete der für die Reinigung zuständigen Putzfirma berichteten brasilianischen Medien auch von zerbrochenen Gegenständen in den Kabinen, was von Corinthians aber nicht bestätigt wurde.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018