Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM-Feierlichkeiten: Chilenen zertrümmern 527 Busse

...

Feierlichkeiten arten aus  

Chilenen zertrümmern 527 Busse

19.06.2014, 19:56 Uhr | t-online.de, sid

WM-Feierlichkeiten: Chilenen zertrümmern 527 Busse. Nicht alle chilenischen Fans feierten den Einzug ins Achtelfinale friedlich. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Nicht alle chilenischen Fans feierten den Einzug ins Achtelfinale friedlich. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Bei den Siegesfeiern in Santiago de Chile kippte die ausgelassene Freude über den historischen 2:0-Triumph bei der WM 2014 gegen den entthronten Weltmeister Spanien in Zerstörungswut um. Die Verkehrsbetriebe der Hauptstadt vermeldeten nach einer turbulenten Nacht 527 zerstörte Busse, 41 Handgreiflichkeiten gegen die Fahrer und sieben kurzzeitig entführte Fahrzeuge.

"Das war ein Eigentor", sagte Guillermo Munoz, Direktor der Transporte Metropolitano, und verkündete, dass acht Prozent seiner Flotte vorerst im öffentlichen Nahverkehr fehlen werde. Mindestens drei Busfahrer mussten sich mit ernsteren Verletzung zur Behandlung in Krankenhäuser begeben.

Zu Problemen kam es auch auf der prachtvollen Allee Alameda, wo Chaoten Palmen in Brand steckten. Zehntausende Chilenen hatten zuvor die lange Gerade der Fußgängerzone Paseo Ahumada, Herzstück der Hauptstadt Santiago, beim Public Viewing in ein rotes Farbenmeer verwandelt. Auch die Plaza Italia war wieder ein Zentrum der Feiern.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018