t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr SportGolf

Golf: Phil Mickelsons Abschlag geht in die Hose


Mickelsons Abschlag geht in die Hose

Von t-online
Aktualisiert am 22.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Golf

Mickelson hatte den Schlag am 15. Loch auf der Anlage des Riviera Country Club verzogen. Nachdem das Spielgerät aus seinem Blickfeld verschwunden war, ging der Amerikaner hinterher und suchte in der Nähe einer Baumgruppe. Dort fand er einen Mann, der ausgestreckt auf dem Boden lag - mit seinem Ball in der Hosenfalte.

Zuschauer erlaubt sich einen Scherz

"Ich dachte zuerst, ich hätte ihn ausgeknockt“, sagte Mickelson. Doch als er dem Mann den Ball aus der Hose zog, stand dieser putzmunter auf und lächelte ihn an - der Schreck war danach schnell verflogen. Der Golfstar hatte nach der skurrilen Situation ein besonders Bonbon für den Zuschauer parat. Er schenkte ihm als Souvenir seine signierten Handschuhe.

Mickelson kam zwar um einen Strafschlag herum, weil Zuschauer nicht zum Golfplatz gehören. Trotzdem reichte es für den 41-Jährigen nicht zum Sieg. Im Stechen musste er sich seinem Landsmann Bill Haas geschlagen geben.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website