Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Oliver Roggisch beendet im Sommer seine Karriere - Job als Teammanager

...

Neuer Job ab dem Sommer  

Oliver Roggisch beendet Karriere

04.02.2014, 13:11 Uhr | dpa, t-online.de

Oliver Roggisch beendet im Sommer seine Karriere - Job als Teammanager. Oliver Roggisch blickt auf eine bewegte Karriere zurück. (Quelle: imago)

Oliver Roggisch blickt auf eine bewegte Karriere zurück. (Quelle: imago)

Oliver Roggisch beendet nach der Saison seine Karriere. Dies kündigte der Nationalmannschaftskapitän auf einer Pressekonferenz an. Obwohl sein Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen noch bis Sommer 2015 läuft, will der 35-Jährige dann dem aktiven Handball den Rücken kehren.

"Nach intensiven Gesprächen mit den behandelnden Ärzten und aufgrund von Verletzungen sowie anhaltender Beschwerden habe ich mich dazu entschlossen, meine Karriere bereits nach dieser Spielzeit zu beenden", sagte Roggisch. Am 25. Mai findet für den Weltmeister von 2007 ein Abschiedsspiel in Mannheim zwischen den Rhein-Neckar Löwen und der Nationalmannschaft statt.

Hanning: "Roggisch kann Heuberger unterstützen"

Roggisch soll künftig in der Geschäftsstelle der Löwen arbeiten und bis zu 40 Tage im Jahr als Teammanager für die Nationalmannschaft tätig sein. "Oli kann Verbindungen zu unseren Partnern herstellen und er kann Martin Heuberger unterstützen", umriss DHB-Vizepräsident Bob Hanning das künftige Aufgabenfeld.

Seinen letzten großen Auftritt soll Roggisch dann bei den WM-Playoffs am 7./8. und 14./15. Juni gegen Polen haben. Roggisch hat 201 Länderspiele bestritten und mit dem TuSEM Essen, dem SC Magdeburg und den Löwen den EHF-Pokal gewonnen

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018