• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Turn-Olympiasiegerin Simone Biles berichtet von sexuellem Missbrauch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDemonstranten beschimpfen ScholzSymbolbild für einen TextNeue Moderatorin beim "heute-journal"Symbolbild für einen TextBericht: Coca-Cola-Verbot für PSG-StarsSymbolbild für einen TextOliver Pocher muss TV-Show abbrechenSymbolbild für ein VideoZwölf Wale umzingeln PaddlerSymbolbild für einen TextTrapp kann Nominierung nicht glaubenSymbolbild für einen TextMichael Wendler verliert sein HausSymbolbild für einen TextWeltmeister eröffnet neues LokalSymbolbild für einen TextKilimandscharo bekommt schnelles InternetSymbolbild für einen TextSchalker Fanlegende wirft hinSymbolbild für einen TextStaatsanwalt reagiert auf Ofarim-AnwälteSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star löst Polizei-Einsatz ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Turn-Olympiasiegerin berichtet von sexuellem Missbrauch

Von sid
Aktualisiert am 15.01.2018Lesedauer: 1 Min.
Einer der großen Turn-Stars bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio: Simone Biles.
Einer der großen Turn-Stars bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio: Simone Biles. (Quelle: ZUMA Press/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Skandal um Larry Nassar weitet sich aus. Die viermalige Turn-Olympiasiegerin Simone Biles berichtet in sozialen Medien, auch von dem ehemaligen US-Teamarzt sexuell missbraucht worden zu sein.

Die viermalige Turn-Olympiasiegerin Simone Biles soll ebenfalls von US-Teamarzt Larry Nassar sexuell missbraucht worden sein. Die 20-Jährige veröffentlichte ein entsprechendes Statement in den sozialen Netzwerken.

Über 100 Opfer

"Die meisten von euch kennen mich als glückliches, albernes und energiegeladenes Mädchen", erklärte sie: "Aber zuletzt fühlte ich mich teilweise gebrochen. Und je mehr ich versucht habe, die Stimmen in meinem Kopf auszublenden, umso lauter haben sie geschrien. Ich habe keine Angst mehr, meine Geschichte zu erzählen. Auch ich bin eine der Überlebenden, die von Larry Nassar sexuell missbraucht wurden."

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nassar muss sich derzeit wegen sexueller Übergriffe auf Mitglieder der Frauen-Turnteams der USA vor Gericht verantworten. Nassar, der fast drei Jahrzehnte und bei vier Olympischen Spielen für den US-Verband tätig war, wird vorgeworfen, insgesamt mehr als 100 Sportlerinnen belästigt oder missbraucht zu haben. Darunter befinden sich auch die dreimalige Turn-Olympiasiegerin Gabby Douglas (21) und deren Teamkollegin Aly Raisman (23). Teilweise waren die Opfer jünger als 13 Jahre.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Frank Plasberg hört bei "hart aber fair" auf
Frank Plasberg: Er moderiert "hart aber fair" seit 2001 im Ersten.


Nassar hat sich in mehreren Fällen schuldig bekannt und wurde Anfang Dezember wegen Besitzes von kinderpornografischem Material zu 60 Jahren Haft verurteilt worden.

Biles war mit viermal Gold und einmal Bronze einer der großen Stars der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. 2017 wurde Biles zur Weltsportlerin des Jahres gewählt.

Quellen und weiterführende Informationen:
- Nachrichtenagentur sid
- Twitter-Account von Simone Biles

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website