Sie sind hier: Home > Sport >

Europaspiele: Timo Boll holt Einzel-Gold in Minsk

Europaspiele  

Timo Boll holt Einzel-Gold in Minsk

26.06.2019, 19:13 Uhr | dpa

Europaspiele: Timo Boll holt Einzel-Gold in Minsk. Timo Boll hat bei den Europaspielen das Finale im Einzel gewonnen.

Timo Boll hat bei den Europaspielen das Finale im Einzel gewonnen. Foto (Archivf): Bernd Thissen Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Minsk (dpa) - Tischtennisprofi Timo Boll hat bei den Europaspielen in Minsk das Einzel-Finale mit 4:2 Sätzen gegen Jonathan Groth gewonnen.

Der Däne hatte im Achtelfinale Dimitrij Ovtcharov, den anderen deutschen Weltklassespieler, aus dem Turnier geworfen. Im Halbfinale schlug der an Nummer eins gesetzte Boll den Kroaten Tomislav Pucar problemlos mit 4:1 Sätzen und schaffte damit bereits die Olympia-Qualifikation.

Das gelang auch der Deutschen Han Ying, die in Minsk ebenfalls Silber holte. Im Finale unterlag sie gegen die Portugiesin Yu Fu mit 2:4. Die ersten Drei der Einzelkonkurrenzen holten Startplätze für Tokio 2020.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal