Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Super Bowl >

Segen für New Orleans Saints: Papst sorgt mit NFL-Tweet für Aufsehen

New Orleans Saints  

Papst Franziskus sorgt mit ungewolltem Football-Tweet für Aufsehen

14.10.2019, 07:45 Uhr | sid , t-online.de

Segen für New Orleans Saints: Papst sorgt mit NFL-Tweet für Aufsehen. Fans der New Orleans Saints: Der NFL-Klub bekam unverhoffte Unterstützung vom Papst. (Quelle: imago images/Icon SMI)

Fans der New Orleans Saints: Der NFL-Klub bekam unverhoffte Unterstützung vom Papst. (Quelle: Icon SMI/imago images)

Pünktlich zum gestrigen NFL-Spieltag twitterte der Pontifex über neue Heilige der katholischen Kirche und amüsierte damit insbesondere Spieler und Fans der New Orleans Saints.

Ein Tweet von Papst Franziskus hat am Sonntag einen Hype um die New Orleans Saints ausgelöst. "Heute danken wir dem Herrn für unsere neuen #Saints (#Heiligen)", war im Account des Oberhaupts der katholischen Kirche auf Twitter zu lesen, nachdem Franziskus am Sonntag fünf Menschen heiliggesprochen hatte.

Was die Kirche wohl nicht geplant hatte: Durch die Kombination aus dem Hashtag und dem Wort Saints erschien im Tweet des Papstes automatisch das Fleur-de-Lys-Logo (eine Lilie) des NFL-Klubs. Der Beitrag erhielt bis Mitternacht über 59.000 "Likes".

Alex Anzalone, Linebacker der Saints, unterbrach gar sein Warm-Up für das Spiel seiner Saints gegen die Jacksonville Jaguars, um einen Screenshot des Tweets auf seinem eigenen Twitter-Profil zu teilen und mit "Wow, sind wir gesegnet oder was?!???" zu kommentieren.


Den Saints hat dieser ungeplante Segen im fernen Florida nicht geschadet: Das Team gewann bei den Jaguars mit 13:6 und feierte den fünften Sieg im sechsten Saisonspiel. "Damit konnten wir ja nicht verlieren", twitterten die Saints nach dem Spiel und teilten den Beitrag des Papstes ebenfalls.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal