Sie sind hier: Home > Sport >

Coronavirus: So lustig reagieren Fußball-Kommentatoren auf die Krise


Während Corona-Krise  

Das passiert, wenn TV-Kommentatoren der Fußball fehlt

Von Axel Krüger, Jerome Baldowski

21.03.2020, 14:33 Uhr
Coronavirus: So lustig reagieren Fußball-Kommentatoren auf die Krise. Der argentinische Comedian Soyarada (r.): Was gibt es Spannenderes, als die Zubereitung von Kakao? (Quelle: t-online/Screenshot)

Der argentinische Comedian Soyarada (r.): Was gibt es Spannenderes, als die Zubereitung von Kakao? (Quelle: Screenshot/t-online)

Der Sport steht still und damit sind auch die Sport-Kommentatoren ohne Beschäftigung. Das wirkt sich auf den Alltag in den eigenen vier Wänden aus. Denn nun wird dort alles kommentiert. 

Wenn die Straßenkreuzung plötzlich zum Ort eines Zweikampfs und das Rühren eines Kakaos zum Spektakel wird, dann sind Kommentatoren in Zeiten des Coronavirus am Werk. So zum Beispiel die DAZN-Reporter Florian Hauser und Robby Hunke, die selbst normale Alltagsmomente mit Spannung und Leidenschaft kommentieren.

Wie das dann tatsächlich aussieht, sehen Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal