Sie sind hier: Home > Sport > Sport in der Corona-Krise >

FDP-Chef Lindner über Corona-Krise: Bundesliga "mit das Letzte, das wir öffnen"


FDP-Chef über Corona-Krise  

Lindner: Bundesliga "mit das Letzte, das wir öffnen"

30.03.2020, 11:47 Uhr | sid, dd

FDP-Chef Lindner über Corona-Krise: Bundesliga "mit das Letzte, das wir öffnen". Macht den deutschen Fußballfans nur wenig Hoffnung: FDP-Chef Christian Lindner. (Quelle: imago images)

Macht den deutschen Fußballfans nur wenig Hoffnung: FDP-Chef Christian Lindner. (Quelle: imago images)

Der Vorsitzende der Liberalen spricht über die Zukunft der höchsten deutschen Spielklasse in Zeiten der Corona-Krise – und äußert sich skeptisch über eine baldige Rückkehr zur Normalität.

FDP-Parteichef und Fußball-Fan Christian Lindner glaubt angesichts der Corona-Krise nicht daran, dass die Bundesligen den Spielbetrieb zeitnah wieder vor Zuschauern aufnehmen wird. "Ich bin selber ja Mitglied und Anhänger des BVB. Und trotzdem muss ich sagen: Bundesliga mit Publikum und Fans – das wird mit das Letzte sein, das wir öffnen", sagte der Politiker in einem Video-Interview mit der "Bild".

Er "wage keine Prognose", wie lange dieser Zustand anhalten werde, betonte Lindner. Derzeit hätten ohnehin andere Dinge Priorität. "Vorher müssen die Geschäfte wieder öffnen, vorher muss das produzierende Gewerbe seine Arbeit wieder aufnehmen können", sagte der 41-Jährige: "Da geht es um Arbeitsplätze – später geht es wieder um unsere Leidenschaften und das Vergnügen."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal