• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • FIFA 20 Länderspiel live: Real-Star Asensio schlägt Leno und sichert Spanien-Sieg gegen DFB-Team


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBMW-Testfahrer verursacht Todes-CrashSymbolbild für einen TextKlopp nach Kopfnuss-Eklat sauer Symbolbild für einen TextRussland stellt eigene Raumstation vorSymbolbild für ein VideoAusschreitungen nach PräsidentenwahlSymbolbild für einen TextSpionageschiff aus China erreicht Sri LankaSymbolbild für einen TextCorona-Anzeige gegen Lauterbach erstattetSymbolbild für einen TextHitze bringt Schnecken elenden TodSymbolbild für einen TextKatzenberger zeigt Gesicht nach Beauty-OPSymbolbild für einen TextKlosterhalfen verärgert über EM-RennenSymbolbild für einen TextVerfahren gegen deutschen TorhüterSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Gast sorgt mit Aussage für EmpörungSymbolbild für einen TextZugreise durch Deutschland – jetzt spielen

Real-Star Asensio schlägt Leno und sichert Spanien-Sieg gegen DFB-Team

Von t-online, ak

Aktualisiert am 30.03.2020Lesedauer: 1 Min.
eSport-Leckerbissen: Bernd Leno (l.) trat mit dem deutschen Team in der Fußball-Simulation FIFA 20 gegen Marco Asensio und seine Spanier an.
eSport-Leckerbissen: Bernd Leno (l.) trat mit dem deutschen Team in der Fußball-Simulation FIFA 20 gegen Marco Asensio und seine Spanier an. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Dank eines starken Marco Asensio hat Spanien Deutschland beim virtuellen Duell in der Fußball-Simulation FIFA 20 geschlagen. Allerdings überzeuge auch DFB-Keeper Bernd Leno an der Konsole.

Eigentlich sollte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am 26. März zum Länderspiel-Klassiker in Spanien antreten. Doch die Begegnung musste aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Als Trostpflaster für die Fans haben sich Teams bei der Länder zu einem virtuellen Schlagabtausch in der Fußball-Simulation FIFA 20 getroffen. Dabei gewannen die Spanier nach Punkten mit 7:4.

Für das deutsche Team waren dabei A-Nationalspieler Bernd Leno (FC Arsenal), U21-Nationalspieler Nico Schlotterbeck (SC Freiburg) und U19-Nationalspielerin Vanessa Fudalla (FF USV Jena) an die Konsole. Unterstützt wurden sie von Mohammed "MoAuba" Harkous. Er ist der Teil der eNationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und sicherte sich 2019 den WM-Titel.


Für Spanien gingen Marco Asensio (A-Nationalmannschaft, Real Madrid), Abel Ruiz (U21; aktuell vom FC Barcelona an den SC Braga verliehen), Sheila Garcia Gomez (Frauen-Nationalteam und Rayo Vallecano) sowie FIFA-Profi Javier "JRA" Romero an den Start.

Hier können Sie sich die Partien nochmal anschauen:

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Natalia und Vitali Klitschko lassen sich scheiden
Natalia und Vitali Klitschko: 1996 gaben sie sich das Jawort.


Der Spielplan in der Übersicht:

Vanessa Fudalla – Sheila Garcia Gomez 4:4

Mohammed "MoAuba" Harkous – Javier "JRA" Romero 1:4

Nico Schlotterbeck – Abel Ruiz 6:1

Bernd Leno – Marco Asensio 2:3

Endergebnis nach Punkten: Deutschland – Spanien 4:7
(Sieg = 3 Punkte / Remis = 1 Punkt)

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
DFBDeutschlandSpanien
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website