Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Darts-WM 2021 >

Darts-WM 2021: Top-Favorit Michael van Gerwen scheitert krachend

Viertelfinale der Darts-WM  

Sensation! Van Gerwen scheitert krachend

02.01.2021, 13:59 Uhr | sid, dd

Darts-WM 2021: Top-Favorit Michael van Gerwen scheitert krachend. Enttäuscht: Michael van Gerwen ist bei der Darts-WM raus. (Quelle: imago images)

Enttäuscht: Michael van Gerwen ist bei der Darts-WM raus. (Quelle: imago images)

Für den niederländischen Topfavoriten auf den Titel ist bereits früh im Turnier Schluss. Gegen einen Lokalmatadoren hat "MVG" keine Chance und kassiert eine bittere Pleite.

Der Weltranglistenerste Michael van Gerwen (31) ist bei der Darts-WM im Viertelfinale krachend gescheitert. Der Niederländer unterlag dem Lokalmatador Dave Chisnall sang- und klanglos 0:5 und verabschiedete sich damit nach einem für ihn schwierigen Jahr 2020 aus dem Titelrennen. Zuletzt hat der dreimalige Weltmeister van Gerwen vor zwei Jahren im Londoner Alexandra Palace triumphiert.

Gegen Chisnall war van Gerwen am Freitagabend absolut chancenlos. Der Engländer nutzte seinen ersten Matchdart. Der glänzend aufgelegte Chisnall, Nummer acht der Setzliste, trifft am Samstag im Halbfinale auf den Schotten Gary Anderson. Der letzte verbliebene frühere Weltmeister im Feld hatte sich am Nachmittag mit 5:1 gegen den Niederländer Dirk van Duijvenbode durchgesetzt. Dem "Flying Scotsman" Anderson winkt am Wochenende sein dritter WM-Titel.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal