Sie sind hier: Home > Sport > Videos >

Olympiasieger läuft im Ziel ein – kuriose Szene folgt

Kuriose Szene  

Im Video: Sorge um Olympiasieger direkt nach dem Ziel

Von Philip Friedrichs und Lara Schlick

27.07.2021, 08:23 Uhr
Olympiasieger läuft im Ziel ein – kuriose Szene folgt.  (Quelle: Eurosport)

(Quelle: Eurosport)

Für die Goldmedaille im Triathlon musste Kristian Blummenfelt alles aus sich herausholen. Nach dem Zieleinlauf war der Norweger völlig fertig – und entleerte seinen Magen vor laufenden Kameras.

Kristian Blummenfelt hat die erste Goldmedaille für Norwegen bei Olympischen Sommerspielen seit neun Jahren geholt. Mit elf Sekunden Vorsprung gewann der 27-Jährige den Triathlon mit einer Endzeit von 1:45:04. Um sich den Sieg zu sichern, musste Blummenfelt alles aus seinem Körper herausholen. Die Folgen zeigten sich prompt: Noch im Zielbereich musste sich der Norweger übergeben.

Den emotionalen Zieleinlauf von Kristian Blummenfelt und die anschließenden Szenen sehen Sie in unserem Video direkt hier oder oben.

Verwendete Quellen:
  • Olympia-Übertragung von Eurosport

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: