Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Schnellste Frau der Welt: Fraser-Pryce als Mutter Sprint-Weltmeisterin


Schnellste Frau der Welt  

Fraser-Pryce als Mutter Sprint-Weltmeisterin

30.09.2019, 11:31 Uhr | dpa

Schnellste Frau der Welt: Fraser-Pryce als Mutter Sprint-Weltmeisterin. Sprint-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Pryce mit ihrem Sohn Zyon.

Sprint-Weltmeisterin Shelly-Ann Fraser-Pryce mit ihrem Sohn Zyon. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Zyon war der Trubel dann irgendwann doch unheimlich, außerdem war es verdammt spät für einen Zweijährigen. Er flüchtete in die Arme seiner Mutter und verbarg sein Gesicht an ihrer Schulter.

Die Bilder gingen um die Sportwelt: Shelly-Ann Fraser-Pryce bejubelte in Doha ihr viertes Gold über 100 Meter bei einer Leichtathletik-WM gemeinsam mit dem süßen Fratz. Und die 32-Jährige Jamaikanerin hatte eine Botschaft.

"Die Show von uns Frauen geht weiter!", sagte Fraser-Pryce im BBC-Interview nach ihrem Supersprint in 10,71 Sekunden. "Meinen Sohn zu haben, so zurück zu kommen... Ich hoffe, ich kann alle Frauen inspirieren, die eine Familie haben oder dabei sind, eine zu gründen."

An diesem Abend gaben noch zwei andere Athletinnen ein großartiges Comeback nach Babypause: Allyson Felix (33) gewann mit der Mixed-Staffel der USA über 4x400 Meter ihren zwölften WM-Titel. Die Chinesin Hong Liu (32) triumphierte im 20 Kilometer Gehen.

An der Vereinbarkeit von Familie und Leistungssport hatte Fraser-Pryce offensichtlich nicht gezweifelt: "Die Welt meint, du solltest mit einem Baby warten, bis du aufgehört hast", erklärte die Olympiasiegerin von 2008 und 2012. "Aber ich hatte andere Pläne."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: