Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochspringen: Bo Kanda Lita Baehre erneut deutscher Meister


Stabhochspringen  

Bo Kanda Lita Baehre erneut deutscher Meister

23.02.2020, 16:30 Uhr | dpa

Stabhochspringen: Bo Kanda Lita Baehre erneut deutscher Meister. Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre hat seinen Titel bei den deutschen Hallen-Meisterschaften erfolgreich verteidigt.

Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre hat seinen Titel bei den deutschen Hallen-Meisterschaften erfolgreich verteidigt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - Der Leverkusener Stabhochsprung Bo Kanda Lita Baehre hat seinen Titel bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten erfolgreich verteidigt.

Der 20 Jahre alte WM-Vierte von Doha überflog in Leipzig 5,70 Meter. Lita Baehre fehlte allerdings ein hochkarätiger Herausforderer: Sein Clubkollege Torben Blech verzichtete wegen einer Fußprellung. Der frühere Freiluft-Weltmeister Raphael Holzdeppe aus Zweibrücken bestreitet im Olympia-Jahr keine Hallen-Saison. Oleg Zernikel aus Landau wurde mit 5,40 Metern Zweiter vor dem höhengleichen Leverkusener Philip Kass.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: