Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Olympia: Heinle erreicht Tokio-Finale der Weitspringer


Olympia  

Heinle erreicht Tokio-Finale der Weitspringer

31.07.2021, 13:59 Uhr | dpa

Olympia: Heinle erreicht Tokio-Finale der Weitspringer. Fabian Heinle hat das Weitsprung-Finale in Tokio erreicht.

Fabian Heinle hat das Weitsprung-Finale in Tokio erreicht. Foto: Michael Kappeler/dpa. (Quelle: dpa)

Tokio (dpa) - Der EM-Zweite Fabian Heinle hat das olympische Finale der Weitspringer in Tokio erreicht. Mit 7,96 Meter schaffte der 27 Jahre alte viermalige deutsche Freiluft-Meister aus Stuttgart als Zehnter den Einzug in den Endkampf am Montag (03.20 Uhr).

"Ich glaube, ich brauche die Kraft noch, um das zu realisieren. Ich bin überglücklich", sagte Heinle der ARD. "Wenn mir vor einer Woche jemand das gesagt hätte, hätte ich das direkt unterschrieben."

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio war Heinle in der Qualifikation gescheitert. Den weitesten Sprung in der Ausscheidung machte der kubanische WM-Dritte Juan Miguel Echevarria mit 8,50 Meter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: