Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Aue - Würzburg 2:1

Aue

Würzburg

2:1
(0:0)
0:1
Ridge Munsy 52.
78. Florian Krüger
1:1
85. Florian Ballas
2:1
Anst.: 26.01.2021, 18:30
Schiedsrichter: T. Gerach
Zuschauer: -
Stadion: Erzgebirgsstadion
Letzte Aktualisierung • 9:59:05 AM
Nach SpielendeDas war es für heute aus dem Erzgebirge. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Nach SpielendeAue springt nach dem zweiten Sieg in Folge für den Moment auf den 6. Platz und muss schon am Freitag in Fürth wieder ran. Auch für Würzburg ist die Pause nur kurz, ebenfalls am Freitag steht das Duell mit Düsseldorf auf dem Programm.
Nach SpielendeDie Würzburger Kickers sind erst das achte Team in der Geschichte der eingleisigen 2. Bundesliga, das nach 18 Spielen eine einstellige Punktzahl hat. Bisher schaffte nur Wattenscheid 09 in der Saison 1982/83 mit so einer Bilanz noch den Klassenerhalt.
Nach SpielendeErzgebirge Aue dreht in der Schlussviertelstunde noch die Partie und gewinnt glücklich mit 2:1. Würzburg ließ sich in der 78. Minute mit der Führung im Rücken viel zu einfach auskontern und steht am Ende nach einem Sonntagsschuss von Florian Ballas aus 18 Metern sogar mit komplett leeren Händen da.
Abpfiff
90. Minute (+3)Aus! Aue bringt den Sieg über die Runden.
90. Minute (+1)Die zweiminütige Nachspielzeit läuft.
Gelbe Karte
90. MinuteAuch Mitja Lotric wird noch verwarnt.
Auswechslung
89. MinutePhilipp Zulechner kommt für Florian Krüger.
Gelbe Karte
89. MinuteKaum im Spiel und schon verwarnt. Tobias Kraulich sieht für ein Foul an Zielinski Gelb.
Auswechslung
87. MinuteUnd Stefan Maierhofer ersetzt Nzuzi Toko.
Auswechslung
87. MinuteBei den Gästen nimmt Tobias Kraulich den Platz von Patrick Sontheimer ein.
Auswechslung
87. MinuteBeide Seiten wechseln, bei Aue kommt Louis Samson für Dimitrij Nazarov.
Tor!
85. MinuteTor! ERZGEBIRGE AUE - FC Würzburger Kickers 2:1. Florian Ballas jubelt schon, bevor der Schuss über der Linie ist. Er trifft den Querpass von Krüger aus 17 Metern perfekt, der Ball knallt rechts oben in den Winkel. Der Innenverteidiger trifft in seinem 150. Zweitligaspiel.
85. MinuteVorlage Florian Krüger
84. MinuteDas Spiel ist nun sehr wild. Der Platz wird tiefer und beiden Seiten geht sichtbar die Kraft aus. Das macht Tore nicht zwangsläufig unwahrscheinlicher.
82. MinuteKrüger erzielte übrigens vier der letzten sechs Zweitligatreffer von Aue. Drei dieser vier Tore legte Testroet direkt auf.
Auswechslung
79. MinuteBei den Gästen kommt Frank Ronstadt für Marvin Pieringer.
Tor!
78. MinuteTor! ERZGEBIRGE AUE - FC Würzburger Kickers 1:1. Mit der Führung im Rücken lässt sich Würzburg etwas zu einfach auskontern. Nach einem Auer Befreiungschlag fehlt bei den Gästen die Absicherung. Testroet sticht durch und legt im Strafraum dann im richtigen Moment am Keeper vorbei quer. Florian Krüger schiebt aus zwölf Metern locker ein.
75. MinuteDieses Mal gewinnt Baumann das Laufduell mit Fandrich, der abschließende Schuss aus 17 Metern geht dann aber deutlich vorbei.
Auswechslung
74. MinuteAuch Dirk Schuster reagiert auf das weitgehend ideenlose Spiel seiner Mannschaft und bringt Ben Zolinski für Ognjen Gnjatic.
73. MinuteDie Flanke von Rizzuto kommt zu nah auf das Tor. Wieder fischt Bonmann die Kugel sicher aus der Luft.
72. MinuteSontheimer passt von rechts diagonal in den Lauf von Baumann. Doch der neue Mann bekommt das aussichtsreiche Zuspiel nicht unter Kontrolle.
Auswechslung
70. MinuteUnd dann kommt bei den Gästen noch Mitja Lotric für David Kopacz.
Auswechslung
70. MinuteDer Torschütze Ridge Munsy verlässt den Platz und wird durch Dominic Baumann ersetzt.
68. MinuteLangsam erhöht Aue den Druck, aber Würzburg verteidigt bislang gut und verdient sich die Führung. Die Gäste kommen immer wieder auch zu Kontern.
65. MinuteKrüger flankt von der linken Seite hoch durch den Strafraum, hinter dem zweiten Pfosten sucht Hochscheidt mit einer Direktabnahme den Abschluss, Bonmann klärt in Richtung des anderen Pfostens. Dort klärt dann Hansen vor dem einschussbereiten Nazarov.
63. MinuteWürzburg kontert mit Tempo. Zentral an der Strafraumgrenze verlängert Pieringer das Zuspiel zu Kopacz, der halbrechts freie Schussbahn hat und aus 13 Metern an Männel scheitert.
61. MinuteWieder scheitert Krüger per Kopf an Bonmann. Fandrich legte den Abschluss mit einer Flanke von der rechten Seite auf.
59. MinuteFandrich passt lang in den Lauf von Testroet, der links im Strafraum viel Platz hat. Bonmann wartet lange mit einer Reaktion und verkürzt dann entscheidend den Winkel.
Gelbe Karte
57. MinuteAuch für David Kopacz hat die kleine Unsportlichkeit gegen Breitkreuz Folgen - er sieht seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison.
Gelbe Karte
55. MinuteDimitrij Nazarov stoppt Hansen mit einem taktischen Foul und zieht Gelb.
54. MinuteDer fünfte Würzburger Torschuss bringt die Führung. Für Munsy ist es das dritte Saisontor - heute trifft er gegen seinen Ex-Klub, er stand bis 2018 im Erzgebirge unter Vertrag.
Tor!
52. MinuteTor! Erzgebirge Aue - FC WÜRZBURGER KICKERS 0:1. Rigde Munsy nimmt den langen Pass von Feick geschickt mit und überläuft so Ballas und Gonther. Aus vollem Lauf zappelt dann der Linksschuss aus 13 Metern in den Maschen des Auer Tores.
52. MinuteVorlage Arne Feick
50. MinuteHansen schraubt sich bei der Ecke von Kopacz hoch, trifft den Ball aber auch nicht voll, der von Testroet auch noch leicht abgefälscht wird. So kann ihn Männel vor der Linie sicher unter sich begraben
Gelbe Karte
48. MinuteHendrik Hansen steigt Nazarov auf die Füße und sieht Gelb. Die Verwarnung hat Folgen, er fehlt am Wochenende.
47. MinuteHochscheidt setzt rechts im Strafraum erfolgreich nach und flankt dann direkt an den Fünfmeterraum. Krüger rauscht heran, trifft die Hereingabe per Kopf nicht richtig und verfehlt so das Tor. Aue gehört der Auftakt zum zweiten Durchgang.
Anpfiff
46. MinuteDas Spiel läuft wieder.
Auswechslung
46. MinuteDirk Schuster wechselt zu Beginn der zweiten Hälfte. Calogero Rizzuto kommt für John-Patrick Strauß.
Auf dem schwer zu bespielenden Rasen steht es zur Pause leistungsgerecht 0:0. Mit Blick auf die Chancen hat Würzburg sogar leicht die Nase vorn, doch Pieringer und Munsy vergaben aussichtsreich. Für den FCE ließ Krüger aus spitzem Winkel die beste Möglichkeit liegen. 
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+1)Nach einem abgefälschten Schuss von Nazarov geht das Spiel fast pünktlich in die Pause.
43. MinuteKopacz dreht sich 20 Meter vor dem Tor um die eigene Achse und legt dann nach links zu Feick raus, der aus vollem Lauf den Abschluss sucht, aber deutlich über das Tor schießt.
41. MinuteHochscheidt bringt aus dem Halbfeld einen Freistoß hoch in den Strafraum. Die Würzburger klären die Hereingabe problemlos aus der Gefahrenzone.
39. MinuteKopacz hat in der Mitte schon eine gute Abschlusschance, er legt aber noch einmal quer zu Munsy, der die völlig freie Schussbahn aber nicht ausnutzen kann, sondern Männel nicht einmal ernsthaft aus 13 Metern prüft. Da war sehr viel mehr drin.
37. MinuteMännel hat die meisten Ballaktionen aller 22 Spieler auf dem Platz. Der Keeper ist weiter aktiv in das Auer Aufbauspiel eingebunden.
35. MinuteKopacz gibt den ersten richtigen Torschuss des Abends ab. Doch aus 16 Metern ist der Abschluss zu zentral, Männel packt sicher zu. Zuvor hatte der Würzburger aber Gnjatic geschickt ins Leere laufen lassen.
32. MinuteWürzburg versteckt sich weiter nicht, sondern stört früh. Damit neutralisiert sich das Spiel ein wenig. Beide Seiten kommen auf dem nicht einfach zu bespielenden Rasen auf je eine passable Torchance.
30. MinuteStrauß spielt links die Linie entlang in den Lauf von Krüger, der über die noch nicht geordnete Abwehr hinweg flankt. Am zweiten Pfosten will Testroet an den Ball, doch der Abschluss erweist sich als zu schwierig.
28. MinuteAuf der anderen Seite lässt Fandrich den Ball für Krüger abtropfen, der aus spitzem Winkel von links direkt abzieht. Der Schuss geht knapp am langen Pfosten vorbei ins Aus. 
26. MinuteSontheimer passt von der rechten Seite flach in die Mitte. Pieringer legt sich den Ball vom rechten auf den linken Fuß und zieht aus zehn Metern ab. Der Schuss streift hauchdünn am rechten Pfosten vorbei.
25. MinuteNach einem intensiven Zweikampf auf Höhe der Mittellinie bleiben Kopacz und Gnjatic kurz liegen. Der Auer wurde unabsichtlich im Gesicht getroffen und muss behandelt werden.
23. MinuteNach 22 Minuten gibt es noch keinen Schuss auf eines der beiden Tore. Die beiden Keeper mussten bislang noch nicht direkt eingreifen.
21. MinuteTestroet sucht mit einer Flanke Hochscheidt im Zentrum. Die Hereingabe ist zu lang, verspringt dann aber auf dem schwierigen Untergrund. Bonmann braucht einen zusätzlichen Schritt, um die Situation zu klären.
19. MinuteAue findet keine Anspielpositionen im Mittelfeld. Und so geht bei den Hausherren sehr viel über die letzte Reihe. Immer wieder muss sich auch Keeper Männel einbringen.
17. MinuteEs entwickelt sich eine Partie auf Augenhöhe. Unter Druck will Nazarov lang in die Spitze passen, doch das Zuspiel ist zu ungenau und landet bei den Gästen.
15. MinuteKopacz bringt den Freistoß vom linken Strafraumeck direkt auf das Tor. Für Männel ist es ein schwer einzuschätzender Ball, aber Gonther klärt per Kopf aus der Gefahrenzone.
Gelbe Karte
14. MinuteSteve Breitkreuz holt Munsy mit einer Grätsche von den Beinen und sieht Gelb. Dazu bekommen die Gäste noch eine aussichtsreiche Freistoßgelegenheit.
12. MinuteKopacz bringt die erste Ecke hoch durch den Fünfmeterraum, Ballas klärt zunächst am zweiten Pfosten. Aber dann holt Strohdiek eine weitere Ecke heraus. Die bringt zunächst nichts ein.
10. MinuteNun postiert sich auch Würzburg etwas hochstehender und will Aue so im Aufbau zu Fehlern zwingen.
8. MinuteDie erste Ecke der Hausherren sorgt gleich für Gefahr. Im zweiten Anlauf bringt Hochscheidt die Kugel an den Fünfmeterraum. Zunächst verspringt Gonther der Abschluss, der Ball fällt so aber Testroet vor die Füße. Hansen blockt den aussichtsreichen Schuss vor der Torlinie.
6. MinuteFlorian Ballas absolviert heute übrigens sein 150. Zweitligaspiel. Aue stört den Gegner früh.
4. MinuteBallas passt über die linke Seite in den Lauf von Testroet. Das Zuspiel ist etwas zu lang. Bonmann kommt aus seinem Kasten und klärt vor dem Stürmer.
2. MinuteFandrich passt durch die Schnittstelle diagonal nach rechts heraus auf Nazarov, dem dann aber die Flanke in den Strafraum zu lang gerät.
Anpfiff
1. MinuteDas Spiel läuft. Schiedsrichter ist Timo Gerach.
Vor SpielbeginnSchon vor zehn Tagen musste der Platz vom Schnee geräumt werden, auch heute hat es den Tag lang im Erzgebirge geschneit, der Platz ist mit roten Linien markiert. Die Auer gehen mit soliden 25 Punkten in die Rückrunde.
Vor SpielbeginnAuf der anderen Seite war Dirk Schuster mit dem 1:0 seines Teams in Osnabrück zufrieden und schickt die gleichen elf Spieler ins Rennen.
Vor SpielbeginnDie Aufstellung hat das Trainerteam natürlich noch gemeinsam abgestimmt. Würzburg ändert die Startelf im Vergleich zum 0:1 in Paderborn auf drei Positionen: Neu in der Mannschaft sind Hansen, Munsy und Meisel - dafür weichen Ewerton, Baumann und Dietz.
Vor SpielbeginnTrares darf sich heute rund um das Spiel nicht im Innenraum des Stadions aufhalten.  Sein Co-Trainer Benjamin Sachs hat heute offiziell an der Seitenlinie das Sagen.
Vor SpielbeginnHeute kam dann noch eine Strafe für den Trainer hinzu.  Schiedsrichter Lasse Koslowski hatte Bernhard Trares in Paderborn die Rote Karte gezeigt, weil sich der 55-Jährige laut DFB "unsportlich gegenüber dem Schiedsrichter-Team" geäußert hatte.
Vor SpielbeginnZudem müssen die Franken mit zwei für sie unerfreulichen Mitteilungen des DFB leben. Die Kickers hatten Einspruch gegen die Partie des 13. Spieltages in Darmstadt eingelegt, da dem Verein aufgrund einer Corona-Anordnung des Gesundheitsamtes nur 14 Spieler zur Verfügung standen. Der DFB hat das 2:0 der Lilien nun für rechtens erklärt.  
Vor SpielbeginnDie Rückrunde der 2. Bundesliga beginnt in Sachsen. Aue gewann das Hinspiel im September in Würzburg mit 3:0 und durfte die Liga für eine Woche von der Spitze grüßen. Für die Kickers ging es seit der Auftaktpleite nie mehr von den drei letzten Plätzen der Tabelle weg, das rettende Ufer rückt für den Aufsteiger in immer weitere Ferne.
Vor SpielbeginnWürzburg bringt diese Elf ins Erzgebirge mit: Bonmann - Feltscher, Strohdiek, Hansen, Feick - Toko, Meisel - Munsy, Sontheimer, Kopacz - Pieringer.
Vor SpielbeginnAue beginnt wie folgt: Männel - Breitkreuz, Gonther, Ballas, Strauß - Fandrich, Gnjatic - Hochscheidt, Nazarov, Krüger - Testroet.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 18. Spieltages zwischen Erzgebirge Aue und den Würzburger Kickers.


shopping-portal