2. Bundesliga

17. SPIELTAG

Braunschweig
Loading...
Beendet
0:10:0
Loading...
Rostock

TORSCHÜTZEN

0 : 1
60’Svante IngelssonIngelsson
Wettbewerb2. Bundesliga
Runde17. Spieltag
Anstoß12.11.2022, 20:30
StadionEINTRACHT-STADION
SchiedsrichterMichael Bacher
Zuschauer21.221
Nach Spielende
Das war es für heute aus dem Eintracht-Stadion. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Bis bald!
Nach Spielende
Rostock klettert mit dem sechsten Saisonsieg zumindest über Nacht in die obere Tabellenhälfte auf den 9. Platz. Für beide Teams geht es nun in die lange Winterpause. Für Hansa beginnt die Rückrunde am 28. Januar an einem Samstag um 13:00 Uhr in Heidenheim. Braunschweig muss dann einen Tag später beim HSV wieder ran.
Nach Spielende
Patrick Glöckner kann seinem neuen Team schon seine Handschrift aufdrücken. Der neue Coach stellt mit Beginn der zweiten Hälfte taktisch auf Fünferkette um, Hansa dominierte nach einer schwachen ersten Hälfte von jetzt auf gleich die Partie und feiert am Ende der Hinrunde einen verdienten 1:0-Erfolg.
90’ +3
Abpfiff
Aus! Rostock gewinnt in Braunschweig. 
90’ +2
Auswechslung
Loading...
Sébastien Thill
Sébastien Thill
Haris Duljevic
Haris Duljevic
Noch ein Wechsel bei Hansa, Sebastien Thill ersetzt Haris Duljevic. 
90’ +2
Kolke pflückt die hohe Hereingabe von Wiebe sicher aus der Luft. Braunschweig läuft die Zeit davon. 
90’
Die Nachspielzeit wird angezeigt: drei Minuten. 
89’
Beide Teams sind mit den Kräften am Ende - da wird nun sehr viele auch gelegen. Die Braunschweiger Angriffe wirken nicht mehr planvoll. 
87’
Hinterseer und Wiebe gehen zum Luftduell hoch und rauschen mit den Köpfen kurz aneinander. Beide müssen behandelt werden, können aber weitermachen. 
85’
Auswechslung
Loading...
Niko Kijewski
Niko Kijewski
Anton-Leander Donkor
Anton-Leander Donkor
Und bei der Eintracht kommt Niko Kijewski für Anton-Leander Donkor. 
85’
Auswechslung
Loading...
Lukas Hinterseer
Lukas Hinterseer
John Verhoek
John Verhoek
Lukas Hinterseer übernimmt im Sturm für John Verhoek. 
84’
Hansa kommt zum Kontern. Duljevic macht den Ball zunächst an der Mittellinie gut fest, findet dann aber nicht den richtigen Zeitpunkt zum Abspiel auf den ebenfalls gestarteten Dressel.
82’
Schultz springt sehr hoch in das Luftduell mit Dressel und kommt schmerzhaft auf seiner Schulter wieder auf. 
80’
Braunschweig erhöht den Druck, doch mit den meist hohen Bällen ist Rostock bislang nicht zu bezwingen. 
78’
Auswechslung
Loading...
Mehmet Ibrahimi
Mehmet Ibrahimi
Lion Lauberbach
Lion Lauberbach
Und Mehmet Ibrahimi kommt für Lion Lauberbach.
78’
Auswechslung
Loading...
Jan-Hendrik Marx
Jan-Hendrik Marx
Maurice Multhaup
Maurice Multhaup
Doppelwechsel bei Braunschweig, Jan-Hendrik Marx übernimmt für Maurice Multhaup.
77’
Benkovic schraubt sich bei der Ecke von Donkor hoch, aber Kolke kann den Kopfball auf acht Metern auf der Linie festhalten. 
76’
Gelbe Karte
Loading...
Kevin Schumacher
Kevin SchumacherRostock
Schumacher trifft Schultz mit sehr hohen Bein am Kopf, der Braunschweiger bleibt liegen. Erst wird der Braunschweiger verarztet, dann sieht Kevin Schumacher für das hohe Bein die berechtigte Gelbe Karte. 
74’
Hansa führt zum sechsten Mal in dieser Spielzeit 1:0. In den ersten fünf Anläufen ging Rostock auch als Sieger vom Platz. 
72’
Auswechslung
Loading...
Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
Svante Ingelsson
Svante Ingelsson
Der Torschütze hat Winterpause. Svante Ingelsson übergibt an Kevin Schumacher.
70’
Ein langer Braunschweiger Einwurf flippert durch den Rostocker Strafraum, am Ende kommt Ujah zu einem ersten Abschluss, der in den Armen von Kolke landet. 
69’
Hansa macht das nun sehr clever, die Führung geht mit Blick auf die Spielanteile im zweiten Durchgang in Ordnung. Nun findet Braunschweig nicht mehr entscheidend ins letzte Drittel. 
67’
Lauberbach sucht den Doppelpass mit Ujah, der aber nicht genau genug zurückpasst. So läuft der Sturmkollege Rostocks Roßbach an der Strafraumgrenze über den Haufen. 
65’
Auswechslung
Loading...
Anthony Ujah
Anthony Ujah
Keita Endo
Keita Endo
Bei Braunschweig kommt Anthony Ujah, bei dem die Kraft für 90 Minuten noch nicht reicht. Keita Endo geht vom Platz. 
62’
Für Ingelsson ist es das erste Tor in dieser Saison. Braunschweig hat in dieser Saison schon zwei Mal daheim ein 0:1 noch in einen Sieg gedreht. 
60’
Tor für Rostock
0:1
Loading...
Svante Ingelsson
Svante IngelssonRostock
Tooooor! Eintracht Braunschweig - HANSA ROSTOCK 0:1. Duljevic überläuft auf der linken Seite Schultz und passt scharf in den Rückraum, wo Svante Ingelsson im Gewirr von gleich vier Gegenspielern zum Abschluss kommt und die Kugel links oben ins Eck schraubt. 
58’
Malone verliert an der Mittellinie den Ball mit einem leichten Fehler an Lauberbach, der bis zur Strafraumgrenze durchzieht, ihm dann aber die Kraft für den Querpass auf Kaufmann fehlt. Roßbach klärt mühelos. 
56’
Patrick Glöckner hat in der Kabine einige Schrauben gedreht, Hansa ist nach der Pause nun viel aktiver - die taktische Umstellung zeigt sofort Wirkung. 
54’
Duljevic versucht es aus der Distanz, der Schuss geht knapp links am Tor vorbei. 
52’
Kaufmann geht auf den Strafraum zu, läuft sich aber fest. Er hatte den Blick auf den Ball gerichtet und so nicht gesehen, dass links von ihm Nikolaou sich perfekt freigelaufen hatte. 
50’
Hansa kann sich mal am Braunschweiger Strafraum festsetzen. Von der linken Seite flankt Roßbach scharf in die Mitte, Verhoek rauscht knapp an der Kugel vorbei. 
48’
Malone liefert einen seiner bekannten langen Einwürfe, den er postwendend wieder vor die Füße bekommt. Malone geht ein paar Schritte auf den Strafraum zu und sucht den Abschluss, der geblockt wird. 
46’
Anpfiff
Das Spiel läuft wieder. 
46’
Auswechslung
Loading...
Rick van Drongelen
Rick van Drongelen
Nils Fröling
Nils Fröling
Bei den Gästen kommt Rick van Drongelen für Nils Fröling. Hansa wird wohl auf eine defensive Fünferkette umstellen. 
Halbzeitbericht
Braunschweig war im ersten Durchgang das deutlich aktivere Team, ließ aber die zahlreichen Möglichkeiten ungenutzt und so steht es zur Halbzeit noch 0:0. Hansa blieb im ersten Durchgang offensiv komplett harmlos, konnte aber zumindest kämpferisch dagegenhalten. 
45’ +2
Halbzeit
Pause in Braunschweig. 
45’
Krauße bringt den Freistock von rechts halbhoch in den Strafraum, Nikolaou taucht zum Kopfball ab, der Abschluss geht aus zehn Metern knapp am langen Pfosten vorbei. 
44’
Gelbe Karte
Loading...
Ryan Malone
Ryan MaloneRostock
Schon wieder liegt Krauße am Boden, dieses Mal hält er sich die Nase. Er hat einen Schlag von Ryan Malone abbekommen. Der Rostocker bekommt seine siebte Gelbe Karte. 
41’
Braunschweig muss sich langsam vorwerfen lassen, nicht mehr aus den vielen guten Konteransätzen herausgeholt zu haben. Die Hausherren kommen auf 7:1 Torschüsse. 
39’
Malone gewinnt an der Mittellinie und so kann Lauberbach in der Rostocker Hälfte davonziehen. Er verpasst den richtigen Moment zum Querpass auf Endo und muss es so selber probieren. Er kann zwar Roßbach austanzen, doch der Rostocker bekommt irgendwie noch seinen Körper in den Schuss und blockt zur Ecke. 
37’
Dann ist Endo wieder ganz vorn im Strafraum zu finden. Er lässt Malone ins Leere laufen und will dann in die Mitte passen, kommt aber nicht zum Mitspieler durch.
35’
Gelbe Karte
Loading...
Keita Endo
Keita EndoBraunschweig
Keita Endo kommt nach der Behandlung ohne Einwilligung von Michael Bacher wieder aufs Feld und holt sich dafür Gelb ab. 
34’
Ananou tackelt Endo stark und unterbindet so den Konter. Der Braunschweiger bekommt noch einen unabsichtlichen Schlag an den Kopf und muss sich auf Anweisung des Schiedsrichters am Seitenrand behandeln lassen.  
32’
Hansa kann spielerisch keine Akzente setzen, aber 70 Prozent gewonnener Zweikämpfe zeigen das vorhandene Engagement der Gäste. 
30’
Krauße bekommt den Ball aus kurzer Distanz voll in den Unterleib und muss behandelt werden. 
28’
Gelbe Karte
Loading...
Anton-Leander Donkor
Anton-Leander DonkorBraunschweig
Anton-Leander Donkor testet im Mittelfeld relativ unnötig bei Dressel die Trikotqualität. Dafür gibt es Gelb. 
26’
Wieder kommt Multhaup rechts die Linie entlang. Die scharfe Hereingabe an den Fünfmeterraum klärt Kolke mit dem Fuß, allerdings nicht weit genug, sondern diagonal zu Donkor, der damit aber nichts anfangen kann. 
24’
Verhoek sichert zehn Metern vor der Strafraumgrenze den Ball und passt in die Tiefe. Doch da steht keiner. Hansa tut sich im letzten Drittel weiterhin schwer. 
22’
Schultz flankt aus dem rechten Halbfeld, am Fünfmeterraum verliert Kaufmann das Kopfballduell gegen Ananou. 
20’
Kaufmann verlängert die gute Flanke von Multhaup auf Donkor, der links im Strafraum gut steht, aber aus spitzem Winkel die Kugel nicht aufs Tor bekommt. 
18’
Rostock hat in der Anfangsphase über 60 Prozent Ballbesitz, Braunschweig sucht immer wieder das schnelle Spiel in die Spitze. 
16’
Hansa hat die Möglichkeit zum Kontern. Verhoek treibt die Kugel vor sich her, spielt dann aber unsauber zu Ingelsson raus, so kann sich Braunschweig formieren und die Flanke abfangen. 
13’
Schultz verlängert den anschließenden Freistoß zu Nikolaou, der links im Strafraum etwas Platz hat, aber über das Tor abschließt. 
12’
Gelbe Karte
Loading...
Anderson Lucoqui
Anderson LucoquiRostock
Anderson-Lenda Lucoqui will Multhaup in der eigenen Hälfte nicht ziehen lassen und sieht für das taktische Zerren die Gelbe Karte. 
10’
Braunschweig gehört die Anfangsphase, Hansa gelingt bislang noch nicht wirklich, mit konstruktiven Bällen in die gegnerische Hälfte zu kommen. 
8’
Kaufmann packt einen seiner sehr weiten Einwürfe aus, der dann aber direkt bei Kolke landet. 
6’
Endo zieht aus dem linken Strafraumeck die Linie entlang in die Mitte und bekommt die Lücke. Der flache Schuss kommt aufs Tor, aber Kolke taucht ab. 
4’
Gleich zu Beginn flippert die Kugel viel hin und her. Es gibt sehr viele Kopfballduelle. 
2’
Das Spiel ist eine Minute alt, da gibt Endo den ersten Torschuss ab. Gefährlich wird der Abschluss aus 17 Metern, weil ein Rostocker Bein noch abfälscht und Kolke so auf die Richtungsänderung reagieren muss. 
1’
Anpfiff
Das Spiel beginnt nach etwas Pyrotechnik aus dem Gästeblock leicht verzögert. Schiedsrichter ist Michael Bacher.
Vor Beginn
Uns könnte heute ein wildes Hin und Her drohen - Stichwort "Langer Ball". Eintracht Braunschweig (68 Prozent) und Hansa Rostock (70 Prozent) haben in dieser Zweitliga-Saison ligaweit die schwächsten Passquoten. Der BTSV spielte zudem nur 298 Pässe pro Spiel, das ist ebenfalls Ligatiefstwert. Bei heutigen Gegner sind es im Schnitt 333. 
Vor Beginn
So war der Start für Patrick Glöckner zumindest halbwegs versöhnlich. Der neue Coach hatte bislang in dieser Englischen Woche nur wenig Zeit für persönliche Korrekturen. Seine wirkliche Handschrift ist dann sicherlich erst im neuen Jahr zu sehen.
Vor Beginn
Beide Teams haben unter der Woche jeweils 1:1 gespielt. Braunschweig entführte einen verdienten Punkt aus  Regensburg, Rostock gelang in der Nachspielzeit der Ausgleich und katapultierte den Schützen Fröling für den verletzten Pröger in die heutige Startelf.
Vor Beginn
Der Samstagabend ist in der 2. BL ja dem vermeintlichen Spitzenspiel vorbehalten. Mit dem Blick auf das heutige Spiel muss man eher von einem Kellerduell sprechen. Für den Sieger dieser Partie winkt mit Platz 9 die Spitzenposition unter den vermeintlichen Kellerkindern.
Vor Beginn
Hat dieser verrückte Zweitligasamstag noch einen Pfeil im Köcher? Die drei Partien des Nachmittags brachten uns immerhin 23 Treffer. Die Krönung gelang Heidenheim mit dem 5:4-Siegtreffer in der 94. Minute. Dabei hatte Regenburg in der Nachspielzeit zunächst noch den Ausgleich erzielt.
Vor Beginn
Bei den Hausherren nimmt Patrick Glöckner drei Veränderungen vor. Ananou, Lucoqui und Fröling übernehmen für Neidhart, Scherff und Pröger.
Vor Beginn
Rostock ist mit dieser Startelf angereist: Kolke - Ananou, Malone, Roßbach, Lucoqui - Fröde, Dressel - Fröling, Ingelsson, Duljevic - Verhoek.
Vor Beginn
Bei den Hausherren kehrt heute Fejzic zwischen die Pfosten zurück, Hoffmann sitzt auf der Bank. Es ist der einzige Wechsel im Vergleich zum Regensburg-Spiel.
Vor Beginn
Braunschweig beendet die Hinserie wie folgt: Fejzic - Schultz, Benkovic, Wiebe - Multhaup, Krauße, Nikolaou, Endo, Donkor - Kaufmann, Lauberbach.
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 17. Spieltages zwischen Eintracht Braunschweig und Hansa Rostock.
HeimBraunschweig3-5-2
18Benkovic7Multhaup20Lauberbach4Nikolaou16Fejzic23Wiebe19Donkor39Krausse37Kaufmann2Schultz21Endo14Ingelsson21Anderson Lucoqui4Roßbach34Fröde10Duljevic1Kolke27Ananou6Dressel16Malone18Verhoek15Fröling
GastRostock4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
85’
Kijewski
Donkor
78’
Marx
Multhaup
78’
Ibrahimi
Lauberbach
65’
Ujah
Endo
92’
Thill
Duljevic
85’
Hinterseer
Verhoek
72’
Schumacher
Ingelsson
45’
van Drongelen
Fröling

Ersatzbank

Ron-Thorben Hoffmann (Tor)DecarliPeña ZaunerHenningKischka
Nils-Jonathan Körber (Tor)StraußNeidhartRheinLee

Trainer

Michael Schiele
Patrick Glöckner
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Darmstadt
17106127:15+1236
2
Loading...
HSV
17111529:19+1034
3
Loading...
Heidenheim
1796233:20+1333
4
Loading...
K'lautern
1778229:23+629
5
Loading...
Hannover
1784525:18+728
6
Loading...
Paderborn
1782735:22+1326
7
Loading...
Düsseldorf
1782726:20+626
8
Loading...
Kiel
1767430:28+225
9
Loading...
Rostock
1763817:23-621
10
Loading...
Fürth
1748522:26-420
11
Loading...
Nürnberg
1754816:25-919
12
Loading...
Regensburg
1754820:30-1019
13
Loading...
Karlsruhe
1753926:30-418
14
Loading...
Braunschweig
1746718:26-818
15
Loading...
St. Pauli
1738623:25-217
16
Loading...
Bielefeld
17521023:28-517
17
Loading...
Magdeburg
17521020:33-1317
18
Loading...
Sandhausen
1744921:29-816
Aufsteiger
Relegation Aufstieg
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Braunschweig
Rostock
Loading...
0
Tore
1
4
Schüsse aufs Tor
1
17
Schüsse gesamt
5
387
Gespielte Pässe
388
78.81 %
Passquote
77.32 %
51.30 %
Ballbesitz
48.70 %
50.88 %
Zweikampfquote
49.12 %
11
Fouls / Handspiel
9
1
Abseits
0
6
Ecken
1

News