t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr SportFootball

NFL: Trauer um Alex Collins – Football-Profi stirbt mit nur 28 Jahren


Motorradunfall mit Todesfolge
Football-Profi stirbt mit nur 28 Jahren

Von t-online, BZU

Aktualisiert am 15.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Alex Collins: Der verstorbene Runningback spielte für die Seattle Seahawks und die Baltimore Ravens.Vergrößern des BildesAlex Collins: Der verstorbene Runningback spielte für die Seattle Seahawks und die Baltimore Ravens. (Quelle: IMAGO/Joe Nicholson)
Auf WhatsApp teilen

Alex Collins spielte mehrere Jahre in der NFL. Nun ist der US-Amerikaner im Alter von nur 28 Jahren gestorben.

Traurige Nachrichten aus dem American Football: Runningback Alex Collins ist bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Das gab sein Ex-Team, die Seattle Seahawks, in der Nacht von Montag auf Dienstag bekannt.

Collins sei auf seinem Motorrad mit einem SUV zusammengestoßen. Er erlag demnach den Folgen des Aufpralls. In einem Bericht der Polizei heißt es: "Als das Auto abbog und die Fahrspur überquerte, fuhr das Motorrad in die hintere Beifahrerseite des Autos. Durch den Aufprall wurde der Motorradfahrer in das Innere des Fahrzeugs geschleudert. Durch den Unfall drehte sich der Chevrolet, bevor er schließlich zum Stillstand kam."

"Alex brachte einen Raum zum Leuchten"

In einem Statement meldete sich Collins' Familie zu Wort: "Alex wurde von uns und seinen Freunden sowie von Fans und Unterstützern aus der ganzen Welt geschätzt. Alle, die ihn wirklich kannten, wissen um seine Tatkraft, Entschlossenheit und überlebensgroße Persönlichkeit. Wir bitten Sie um Ihre Anteilnahme und Gebete für unsere Familie in dieser schweren Zeit."

Die Seattle Seahawks gedenken seiner positiven Art: "Alex' ansteckendes Lächeln und seine klassischen Riverdance-Künste werden wir für immer vermissen. Alex brachte einen Raum zum Leuchten und wurde von unserer ganzen Organisation geliebt. Er genoss das Leben und zeigte das auch auf dem Footballfeld."

Collins spielte 2016 für die Seattle Seahawks, ehe er sich ein Jahr später den Baltimore Ravens anschloss und für sie zwei Jahre lang auf dem Spielfeld stand. In dieser Zeit lief Collins 13 Touchdowns. 2020 kehrte er dann zurück nach Seattle, wo er sich als Ersatzspieler gut in die Mannschaft integrierte und mit seiner wuchtigen Art immer wieder wichtige Yards erkämpfte. In der vergangenen Saison hatte Collins kein Team.

Verwendete Quellen
  • seahawks.com: "Seahawks Remember Alex Collins" (engl.)
  • pro-football-reference.com: "Alex Collins"
  • sport1.de: "Ex-Seahawk stirbt mit 28 Jahren"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website