Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportHandball

Handball-WM | DHB-Coach Gislason nominiert Zechel nach


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextARD und ZDF ändern kurzfristig ProgrammSymbolbild für einen TextEx-Nationalspieler ist totSymbolbild für einen TextMysteriöse Laserstrahlen aus dem All
Symbolbild für einen TextÖlpreise legen weiter zu
Spannung pur im DFB-Pokal
Symbolbild für einen TextChiara Ferragni zeigt sich im NacktkleidSymbolbild für einen TextAnwalt wird durch Kommafehler MillionärSymbolbild für einen Text"Todesraser" wollte Tempo 350 knackenSymbolbild für einen TextMünchen: Beliebtes Ausflugslokal schließtSymbolbild für einen TextDieser Kraftstoff wird deutlich billigerSymbolbild für einen TextDie "maischberger"-Gäste heuteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Frauen zeigen sich freizügigSymbolbild für einen TextErkältung: So lange sind Kranke wirklich ansteckend
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

DHB-Coach Gislason nominiert Zechel nach

Von dpa
24.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Tim Zechel
Erweitert den DHB-Kader: Tim Zechel. (Quelle: Sascha Klahn/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kreisläufer Tim Zechel verstärkt als 17. Mann den WM-Kader der deutschen Handballer. Bundestrainer Alfred Gislason nominierte den 26-Jährigen vom Bundesligisten HC Erlangen vor dem WM-Viertelfinale gegen Frankreich nach.

Zechel hatte ab dem 2. Januar die komplette WM-Vorbereitung bestritten, war aber zunächst nicht mit nach Polen gereist.

Formal zählt Zechel schon zum WM-Kader, da er bei der technischen Besprechung am 13. Januar gemeldet worden war. Der Kreisläufer bestritt bisher sieben Länderspiele und erlebt seine erste WM.

Rückraumspieler Paul Drux, der das letzte Hauptrundenspiel der DHB-Auswahl gegen Norwegen (26:28) am Montagabend wegen einer Erkältung verpasst hatte, reiste am Dienstag ebenfalls nach Danzig mit. Möglicherweise steht der Berliner dem deutschen Team im Viertelfinale gegen den Olympiasieger und Rekord-Weltmeister am Mittwoch (20.30 Uhr/ZDF) wieder zur Verfügung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Der deutsche Handball trauert um einen Ex-Nationalspieler
Alfred GislasonDHBFrankreich
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website