t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeSportMehr Sport

Super Bowl 2023: NFL gibt Popstar Rihanna für Halbzeitshow bekannt


Football-Spektakel
NFL gibt Popstar für die Super-Bowl-Halbzeitshow bekannt

Von sid, Kgl

Aktualisiert am 26.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Rihanna: Die Sängerin wird Star der Halbzeitshow beim kommenden Super Bowl.Vergrößern des BildesRihanna: Die Sängerin wird Star der Halbzeitshow beim kommenden Super Bowl. (Quelle: Charles Sykes/dpa)
Auf WhatsApp teilen

Die Halbzeitshow beim Super Bowl ist eine der größten Bühnen überhaupt. Jetzt steht fest, wer den Football-Fans im kommenden Jahr einheizen wird.

Beim kommenden Super Bowl LVII in der NFL ist Rihanna Star der Halbzeitshow. Das teilte die National Football League mit. Die 34-Jährige aus Barbados zählt zu den erfolgreichsten Künstlerinnen der Welt.

Der Super Bowl ist für den 12. Februar 2023 in Glendale im US-Bundesstaat Arizona geplant. In der vergangenen Saison waren Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem, Mary J. Blige, Kendrick Lamar, 50 Cent und Anderson Paak beim Super Bowl in Inglewood/Kalifornien aufgetreten. Zuletzt hatte es Medienberichte gegeben, wonach US-Sängerin Taylor Swift einen Auftritt beim nächsten Super Bowl abgelehnt hat.

Der Super Bowl ist das größte Sportereignis der USA. Hunderte Millionen Zuschauer verfolgen das Finale der US-amerikanischen Football-Liga jedes Jahr. Die musikalischen Auftritte in der Halbzeit, die dafür extra länger dauert als bei einem normalen Football-Spiel, sind eine der Hauptattraktionen des Spektakels. Auch nicht Football-interessierte lockt die NFL so vor den Fernseher. Neben der Halbzeitzeitshow sorgen auch die meist besonders kreativen Werbespots während des Spiels beim Publikum für Begeisterung.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website