t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr Sport

Sensation gegen die USA: Deutschland steht im Finale der Eishockey-WM


Sensation gegen die USA – Deutschland steht im Finale

Von t-online, sid
Aktualisiert am 27.05.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 1030393721Vergrößern des BildesSieg in der Verlängerung: Deutschland steht im WM-Finale. (Quelle: IMAGO/Jussi Nukari)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat sich im WM-Halbfinale überraschend gegen die USA durchgesetzt. Nun steht sie im Endspiel.

Die deutschen Eishockey-Nationalspieler haben bei der Weltmeisterschaft in Finnland und Lettland sensationell das Endspiel erreicht und die erste WM-Medaille seit 70 Jahren gewonnen. Das Team von Bundestrainer Harold Kreis setzte sich im Halbfinale gegen die USA mit 4:3 (2:2, 0:1, 1:0, 1:0) nach Verlängerung durch und hat damit zumindest Silber sicher. Im Endspiel am Sonntag (19.20 Uhr im t-online-Liveticker) ist Rekordweltmeister Kanada der Gegner.

Die Münchner Frederik Tiffels (13.) und Maksymilian Szuber (17.) sowie der Berliner Marcel Noebels (59.) und erneut Tiffels in der Verlängerung (68.) erzielten die Tore für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), die zuletzt 1953 als Zweiter eine WM-Medaille gewonnen hatte.

Für die Amerikaner, die in der Vorrunde das Kreis-Team noch mit 3:2 besiegt hatten, trafen Alex Tuch (2.), Rocco Grimaldi (4.) und Michael Eyssimont (29.). Für sie geht es am Sonntag (14.20 Uhr) im kleinen Finale gegen Lettland nur noch um Bronze.

Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtungen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website