t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportMehr Sport

Volleyball-Trainer Tore Aleksandersen stirbt mit 55 Jahren


Volleyball-Erfolgstrainer stirbt mit 55 Jahren

Von dpa, t-online
06.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Tore Aleksandersen: Der Norweger litt an Prostatakrebs.Vergrößern des BildesTore Aleksandersen: Der Norweger litt an Prostatakrebs. (Quelle: IMAGO/Sandy Dinkelacker/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Tore Aleksandersen musste seiner Karriere als Volleyball-Trainer wegen einer Krebserkrankung beenden. Nun ist er mit 55 Jahren verstorben.

Der frühere Stuttgarter Volleyball-Trainer Tore Aleksandersen ist tot. Wie sein ehemaliger Club Allianz MTV Stuttgart unter Berufung auf die Familie des Norwegers mitteilte, erlag Aleksandersen am Mittwoch im Alter von 55 Jahren seiner Prostatakrebs-Erkrankung.

"Mit Tore hat uns ein Mensch für immer verlassen, der für uns alle viel mehr war als der Erfolgstrainer von Allianz MTV Stuttgart", sagte Sportdirektorin Kim Oszvald-Renkema. "Er hat jeder und jedem Einzelnen von uns trotz und während seiner Krankheit unheimlich viel Energie, Inspiration und Freude gegeben."

Aleksandersen starb in seiner Heimat Norwegen. "Wir sind froh, dass er dort noch im Kreise seiner Familie sein konnte", sagte MTV-Geschäftsführer Aurel Irion. Der Club trauere zutiefst mit all seinen Angehörigen und Freunden.

Zwei Meisterschaften mit Stuttgart gewonnen

Alekandersen war im Dezember 2020 zu Allianz MTV gekommen, unter ihm holten die Stuttgarterinnen zweimal die deutsche Meisterschaft, zuletzt im vergangenen Mai. Zudem gewann das Team 2022 den Pokalwettbewerb. Im vergangenen Sommer musste Aleksandersen seine Trainerlaufbahn wegen der Krebserkrankung jedoch beenden. Sein Nachfolger in Stuttgart wurde Konstantin Bitter.

"Der gesamte Volleyballsport verliert mit Tore Aleksandersen einen herausragenden Trainer und Menschen. Unsere Trauer könnte nicht größer sein", erklärte Oszvald-Renkema.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website