Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2021 | Tag 11 im Überblick: Deutsche Handballer im Viertelfinale


Tokio 2021  

Hockey und Handball – Das passiert an Olympia-Tag 11

03.08.2021, 10:30 Uhr | t-online, sid

Olympia 2021 | Tag 11 im Überblick: Deutsche Handballer im Viertelfinale . Möchte mit seiner Mannschaft in das olympische Halbfinale einziehen: DHB-Trainer Alfred Gislason. (Quelle: imago images/Chai v.d. Laage)

Möchte mit seiner Mannschaft in das olympische Halbfinale einziehen: DHB-Trainer Alfred Gislason. (Quelle: Chai v.d. Laage/imago images)

Die deutschen Athletinnen und Athleten werden an den medaillenreichen Montag anknüpfen wollen. Die Handballer wollen den nächsten Schritt Richtung Olympia-Medaille gehen. Tag 11 in Tokio im Überblick.

Es war ein erfolgreicher Start in die Woche für das deutsche Olympiateam. Am Montag holten Ringerin Aline Rotter-Focken im letzten Kampf ihrer Karriere sowie Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski die Goldmedaille. Zudem durften sich das Bahnrad-Duo Emma Hinze und Sophie Friedrich im Teamsprint sowie die Diskuswerferin Kristin Pudenz über Silber freuen. 

An diese fantastische Ausbeute werden die Athletinnen und Athleten des "Team D" am Dienstag anknüpfen wollen. Dabei ganz besonders im Fokus: Weitsprung-Weltmeisterin und Leichtathletik-Superstar Malaika Mihambo.

Die wichtigsten Termine finden Sie hier im Überblick

Handball: Die deutsche Mannschaft von Bundestrainer Alfred Gislason trifft im Viertelfinale des Olympia-Turniers auf Ägypten. Anwurf ist um 13.45 Uhr.

Hockey: Die deutschen Männer spielen schon um die Medaillen: Im Halbfinale wartet ab 12 Uhr Australien auf das Team.

Kunstturnen: Lukas Dauser turnt ab 10 Uhr am Barren um eine Medaille mit.

Radsport: Die Bahnradfahrer hoffen auf weitere Medaillen. Ab 8.30 Uhr geht es in den Vorkämpfen jedoch erst einmal um den Einzug ins Finale.

Ringen: Das letzte Hurra von Frank Stäbler. Im Achtelfinale trifft der Deutsche auf den Serben Mate Nemes (5.20 Uhr)

Tischtennis: Die Mannschaftswettbewerbe gehen ab 3 Uhr auch für die deutschen Teams mit dem Viertelfinale weiter.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: