Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2021: Weltmeister Niklas Kaul muss Zehnkampf abbrechen


Tragische Szene um Zehnkämpfer Kaul  

Im Video: Deutsche Gold-Hoffnung läuft unter Schmerzen – mit Folgen

Von Alexander Kohne

04.08.2021, 18:08 Uhr
Olympia 2021: Weltmeister Niklas Kaul muss Zehnkampf abbrechen.  (Quelle: Eurosport)

(Quelle: Eurosport)

Vor zwei Jahren wurde Niklas Kaul überraschend Weltmeister, auf den Olympiasieg muss er aber noch warten: Bei den Spielen in Tokio gab der Zehnkämpfer nach dem Hochsprung auf. Schuld war sein rechter Fuß.

Für Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul ist der Traum von einer Olympiamedaille in Tokio geplatzt. Der 23-Jährige verletzte sich beim Hochsprung am rechten Fuß und lief die 400 Meter zum Abschluss des ersten Wettkampftages unter Schmerzen. Zuvor hatte der Mainzer eine starke Vorstellung gezeigt, die Bronzemedaille schien in Reichweite.

Die tragische Szene, den emotionalen Kommentar und wie Kaul aus dem Stadion aus dem Stadion gebracht wurde, sehen Sie hier oder oben im Video.

Im Zehnkampf läuft alles auf ein packendes Duell zwischen Damian Warner (Kanada) und Weltrekordler Kevin Mayer (Frankreich) hinaus. In Führung liegt nach dem ersten Tag Warner mit 4.722 Punkten, Mayer ist mit 4.340 Zählern derzeit Fünfter. Sowohl Warner als auch Mayer steuern nach der Halbzeit aber auf ein Ergebnis von rund 8.900 Punkten zu. Kai Kazmirek (LG Rhein-Wied) ist 13. mit 4.251 Zählern.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: