Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Olympiasiegerin Heidi Biebl verstorben

Von sid
Aktualisiert am 24.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Heidi Biebl bei einem Ski-Abfahrtsrennen in den 60er-Jahren. Nun ist die Olympiasiegerin im Alter von 80 Jahren verstorben.
Heidi Biebl bei einem Ski-Abfahrtsrennen in den 60er-Jahren. Nun ist die Olympiasiegerin im Alter von 80 Jahren verstorben. (Quelle: Pressefoto Baumann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die AllgĂ€uerin gewann im Jahr 1960 sensationell Gold in Squaw Valley. In den letzten Jahren litt sie vermehrt unter gesundheitlichen Problemen. Ihr Wunsch zu ihrem 80. Geburtstag erfĂŒllte sich nicht mehr.

Der deutsche Skisport trauert um Heidi Biebl. Die Olympiasiegerin in der Abfahrt von 1960 verstarb am vergangenen Donnerstag im Alter von 80 Jahren nach kurzer Krankheit im Klinikum Immenstadt. Das bestÀtigte der Ski Club Oberstaufen auf SID-Anfrage.

Ihr Name wird fĂŒr immer mit dem 20. Februar 1960 verbunden bleiben. Drei Tage nach ihrem 19. Geburtstag fuhr Biebl in Squaw Valley aus dem Nichts zu olympischem Abfahrtsgold. Plötzlich war sie ein Star – und wusste nicht, wie ihr geschah. Die Hymne bei der Siegerehrung? "Ich habe die gar nicht gekannt", erzĂ€hlte Biebl zu ihrem 80. dem SID und lachte.

Biebl wuchs im beschaulichen Oberstaufen im AllgĂ€u in bescheidenen VerhĂ€ltnissen auf. "Ich musste mir vieles hart erkĂ€mpfen", sagte sie. Auch die Skikarriere. Biebl schlug den Rat aus, Abitur zu machen – und setzte voll auf den Sport. BuchstĂ€blich goldrichtig.

Heidi Biebl bei der Aufzeichnung der ARD-Fernsehsendung "Immer wieder sonntags" im Jahr 2011. In den letzten Jahren war sie nur noch selten in der Öffentlichkeit zu sehen.
Heidi Biebl bei der Aufzeichnung der ARD-Fernsehsendung "Immer wieder sonntags" im Jahr 2011. In den letzten Jahren war sie nur noch selten in der Öffentlichkeit zu sehen. (Quelle: Mavericks/imago-images-bilder)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
MinisterprÀsident Orbån verhÀngt Notstand
Viktor Orban bei einer Pressekonferenz (Archivbild): Der ungarische Regierungschef hat jetzt den Notstand verhÀngt.


Viel hatte sie nicht von ihrem Sieg. "Ich war einfach zu unerfahren und konnte die Medaille nicht vermarkten", sagte sie bedauernd. Biebl wurde von ihrer Skifirma eine Armbanduhr angeboten: "Aber ich hatte schon eine." Sie bekam stattdessen den FĂŒhrerschein bezahlt.

Biebl ĂŒber ihr Karriereende: "Ich war zu undiplomatisch"

Die Bundesrepublik ehrte Biebl mit dem Silbernen Lorbeerblatt, vom Deutschen Skiverband (DSV) gab es die Ehrennadel. Nach zwei vierten PlÀtzen bei Olympia 1964 beendete sie wegen Meinungsverschiedenheiten mit dem DSV schon 1966 ihre Karriere: "Ich war zu undiplomatisch."

Weitere Artikel

Olympische Spiele 2022
Wer soll die deutsche Fahne in Peking tragen? Stimmen Sie ab!
Eric Frenzel: Bei der Eröffnung der Olympischen Winterspeilen 2018 in Pyeongchang war er FahnentrÀger der deutschen Mannschaft. Wer wird ihm am 4. Februar in Peking nachfolgen?

Skispringen
Geiger gewinnt erneut – auch Eisenbichler ĂŒberzeugt
Klar Geiger: Der Deutsche ĂŒberzeugte in Titisee-Neustadt.

Mit 25 Jahren Cheftrainer
Das ist der Nagelsmann des Biathlons
Der schwedische Nationaltrainer Johannes Lukas gilt als ein großes Trainertalent im Biathlonsport.


Zum 75. widmete ihr Heimatort ihr den Heidi-Biebl-Weg. In jĂŒngerer Vergangenheit ging es ihr gesundheitlich nach einer Venen-OP schlechter, jammern aber wollte sie nicht. Zum 80. wĂŒnschte sie sich "noch möglichst lange Zeit schöne, gute Tage" mit ihrem Mann Bora, der jetzt um seine Heidi trauert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
ARD
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website