• Home
  • Sport
  • Olympia 2022
  • DOSB-Präsident - Weikert: European Championships gut für Olympia-Bewerbung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextSchüsse vor dem US-KapitolSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextWalross Freya wurde eingeschläfertSymbolbild für einen TextDAZN-Ärger bei Bayern-SpielSymbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextBei Hitze im Auto gelassen: Hund stirbtSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Weikert: European Championships gut für Olympia-Bewerbung

Von dpa
31.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) beim Medientag im Europa-Park in Rust.
Thomas Weikert, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) beim Medientag im Europa-Park in Rust. (Quelle: Tom Weller/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Rust (dpa) - DOSB-Präsident Thomas Weikert betrachtet die European Championships in München im kommenden August als wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer möglichen deutschen Olympia-Bewerbung.

"Wir haben ja auch noch die Special Olympics in Berlin und die World University Games 2025 in Rhein-Ruhr. Ich denke, das ist eine gute Vorbereitung für den DOSB, sich um eine Bewerbung für Olympia in absehbarer Zeit zu kümmern", sagte der 60-Jährige beim Medientag des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) im Europa-Park. In Rust waren etliche Teilnehmer der vergangenen Spiele in Tokio und Peking zur Verleihung des "Team D Award" versammelt.

Weikert bekräftigte erneut, dass eine mögliche Bewerbung für Sommer- oder Winterspiele in Deutschland "gut vorbereitet" sein müsse. "Man kann nicht einfach sagen, wir bewerben uns für X. Wir arbeiten das vernünftig auf. Wir gucken, dass wir alle Beteiligten - Bevölkerung, Wirtschaft, Politik - hinter uns kriegen", so der DOSB-Chef. "Wenn wir das haben, sagen wir Ort und Zeit, wofür wir uns bewerben könnten." Die nächsten Spiele wurden vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) an Paris 2024, Mailand/Cortina d'Ampezzo 2026, Los Angeles 2028 und Brisbane 2032 vergeben. Eine mögliche deutsche Kandidatur für die Winterspiele 2030 könnte noch zu früh kommen.

Bei den European Championships in München vom 11. bis 21. August werden die Europameisterschaften mehrerer Sportarten ausgetragen - unter anderen in der Leichtathletik, im Radsport und im Turnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
IOC-Chef Bach glaubt an Olympia 2036 in Deutschland
Fußball
2. Bundesliga3. LigaBundesligaChampions LeagueDFB-PokalEuropa LeagueNationalmannschaftTransfermarkt

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website