HomeSportOlympia 2022

Olympische Spiele: IOC-Präsident Thomas Bach glaubt an Olympia 2036 in Deutschland


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Biden plant zweite KandidaturSymbolbild für einen TextDeutscher Tourist in Südafrika getötetSymbolbild für einen TextMinisterium twittert SED-SymbolSymbolbild für einen TextEU bereitet sich auf Blackouts vorSymbolbild für einen TextRakete Nordkoreas löst Alarm ausSymbolbild für einen TextTrump verklagt CNN nach Hitler-VergleichSymbolbild für einen TextStadionpanik: viele Kinder unter TotenSymbolbild für einen TextNeuer Job für Ex-Bundesliga-Trainer?Symbolbild für einen TextFrau dreht Porno in Dorfkirche – AnklageSymbolbild für einen TextProSiebenSat.1-Chef legt Amt niederSymbolbild für einen TextSchuhbeck droht GefängnisstrafeSymbolbild für einen Watson TeaserWWM: Sex-Frage beschämt Günther JauchSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

IOC-Chef Bach glaubt an Olympia 2036 in Deutschland

Von sid
10.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Thomas Bach: Er ist seit 2013 Präsident des Internationalen Olympischen Komitees.
Thomas Bach: Er ist seit 2013 Präsident des Internationalen Olympischen Komitees. (Quelle: IMAGO)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sowohl in Berlin als auch in Nordrhein-Westfalen wird eine Olympia-Bewerbung für 2036 diskutiert. Der IOC-Chef zeigt sich dafür optimistisch.

Präsident Thomas Bach vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) hält eine erfolgreiche Bewerbung Deutschlands für die Sommerspiele 2036 für möglich. Wie Bach der "Sport Bild" sagte, stünde das historisch brisante Datum, 100 Jahre nach den Nazispielen von Berlin, Olympia auf deutschem Boden nicht im Weg. Vor allem glaube Bach an einen möglichen Erfolg, weil das Thema "international nicht so belastet gesehen würde".

Vielmehr sehe Bach in einer Bewerbung eine Chance: "Natürlich gäbe es Kritiker, und es gäbe Kritiker bei den anderen Bewerbern. Aber aus internationaler Sicht werden Deutschland diese Spiele von 1936 nicht vorgeworfen. Sie könnten sogar ein Zeichen setzen, so wie München (Olympische Sommerspiele 1972, Anm. d. Red.) ein Zeichen gesetzt hat.

Damals sind uns die Spiele von 1936 auch nicht vorgeworfen worden. Diese Chance würde sich auch 2036 ergeben – beim Datum würde ich nicht das wirkliche Hindernis sehen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur SID
  • "Sport Bild"-Printausgabe vom Mittwoch
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutschland
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website