• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Radsport
  • Tour de France
  • Tour de France: Ex-Profi Daniel Martin nennt Rad-Star Tadej Pogacar ein Kind


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text41 Tote bei Kirchenbrand in ÄgyptenSymbolbild für ein VideoBundeswehr bekämpft Waldbrand: VerletzteSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextDankbare Mareile Höppner im BadeanzugSymbolbild für einen TextQuelle der Alster trocknet ausSymbolbild für einen TextHertha suspendiert ProfiSymbolbild für einen Text"Beverly Hills, 90210"-Star ist totSymbolbild für einen TextRB Leipzig plant prominenten NeuzugangSymbolbild für ein VideoFlugzeug verfehlt Köpfe nur knappSymbolbild für einen TextCDU-Politiker bedroht – AnzeigeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Paar sorgt mit Foto für GerüchteSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Rad-Star zofft sich auf Twitter

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 01.07.2022Lesedauer: 1 Min.
Tadej Pogacar: Der Profi ließ sich zu einem öffentlichen Streit hinreißen.
Tadej Pogacar: Der Profi ließ sich zu einem öffentlichen Streit hinreißen. (Quelle: Panoramic International/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Kinderbild von Radstar Tadej Pogacar gab Ex-Profi Daniel Martin Anlass für einen provozierenden Kommentar auf Twitter. Pogacar weiß sich aber zu verteidigen.

Am Abend vor dem Start der Tour de France hat sich Tadej Pogacar zu einem virtuellen Zoff mit Ex-Profi Daniel Martin verleiten lassen. Ausgangspunkt war ein Tweet von Pogacar, in dem er Fotos von sich als Kind auf dem Rennrad mit den Worten "Als ich ein kleines Kind mit großen Träumen war" veröffentlichte. Martin schrieb daraufhin, dass Pogacar noch immer ein Kind sei, und fragte, ob diese Fotos erst drei Jahre alt seien.


Die lustigsten Spitznamen des Radsports

Andre Greipel gehört zu den besten Sprintern im Feld und als solcher braucht man Muskeln, wenn es im Endspurt zur Sache geht. Greipel hat genug davon und zeigt dies auch gerne. Dies brachte ihm unter den Kollegen den ehrfürchtigen Spitznamen "Der Gorilla" ein.
Bis zu seinem Karriereende 2021 gewann Tony Martin achtmal den WM-Titel im Zeitfahren. Wegen seiner unermüdlichen Fahrweise im Kampf gegen die Uhr gaben ihm seine Kollegen den Spitznahmen "Panzerwagen".
+26

"Besiegt von einem Kind"

Mit dieser flapsigen Bemerkung hatte der Ire bei Pogacar offenbar einen Nerv getroffen. "Vor drei Jahren konntest du mir schon nicht folgen. Der Witz ist also über dich. Besiegt von einem Kind", schrieb der 23-Jährige um 21.43 Uhr, worauf Martin antwortete: "Ich bin mir sicher, du gehörst längst ins Bett." Das letzte Wort hatte dann Pogacar, der dem 35-Jährige kurz nach 22 Uhr mitteilte: "Ich gehe ins Bett, wenn ich so alt bin wie du."

Genug Zeit für Ablenkung schien Pogacar also zu haben. Der zweimalige Tour-Sieger startet am Freitag um 17.05 Uhr sein 13,2 Kilometer langes Zeitfahren in Kopenhagen. Als Favoriten gelten Italiens Weltmeister Filippo Ganna und Belgiens Wout van Aert. Pogacars Motivation dürfte unter dem virtuellen Gezicke sicherlich auch nicht gelitten haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Twitter
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website