Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport >

Nachbar greift Georg Hackl mit Eisenstange an

Wintersport - Rennrodeln  

Nachbar greift Georg Hackl an

14.01.2012, 10:47 Uhr | t-online.de

Nachbar greift Georg Hackl mit Eisenstange an. Georg Hackl hat Ärger mit seinem Nachbarn. (Foto: imago)

Georg Hackl hat Ärger mit seinem Nachbarn. (Foto: imago)

Schock für Georg Hackl: Der dreifache Olympiasieger im Rennrodeln wurde von seinem Nachbarn im bayrischen Schönau am Königssee mit einer Eisenstange attackiert. Dabei zog sich der 45-Jährige eine blutende Verletzung am Kopf zu. "Ich habe eine Platzwunde an der linken Kopfseite erlitten, die im Krankenhaus genäht werden musste", sagte Hackl der "Bild"-Zeitung. (Klicken Sie sich auch durch die Foto-Show Legendäre Exoten des Wintersports)

Zu dem blutigen Streit kam es, weil der frühere Wintersport-Star beim Schneeräumen Schnee auf das Grundstück seines Nachbarn geschaufelt haben soll.

"Hatte nicht damit gerechnet, dass er zuschlägt"

Bei diesem brannten daraufhin die Sicherungen durch, aufgebracht attackierte er den fassungslosen Hackl. "Er ist mit einer spitzen Eisenstange auf mich los, ich hatte nicht damit gerechnet, dass er damit zuschlägt. Er tat es doch", sagte die Rodel-Legende. Hackl, der mit dem Nachbarn schon lange im Clinch liegen soll, hat bereits seinen Anwalt eingeschaltet. "Es ist zu einer leichten Verletzung gekommen, die durch eine Eisenstange hervorgerufen wurde. Es läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung. Zudem wurde eine Gegenanzeige auch wegen Körperverletzung gestellt", sagte Franz Sommerauer, stellvertretender Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Berchtesgaden. Nach Angaben des Nachbarn soll ihm Hackl Schmerzen im Schulterbereich zugefügt haben.

Bereits zurück im Alltag

Ansonsten will Hackl, der seine Karriere 2006 beendet hat, dem Vorfall keine große Bedeutung mehr schenken. An diesem Wochenende ist er bereits wieder fürs ZDF unterwegs, wo er als TV-Experte bei Rodel-Übertragungen zum Einsatz kommt. Neben seinen drei Gold- und zwei Silbermedaillen bei Olympia hat Hackl insgesamt zehn Titel und zehn zweite Plätze bei Rodel-Weltmeisterschaften eingefahren. Der Bayer gilt als erfolgsreichster Rennrodler aller Zeiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: