HomeSportWintersportSki nordisch

Nordische Ski-WM 2019 – Zeitplan: Alle Termine im Überblick


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussische Gefangenschaft: Brite packt ausSymbolbild für einen TextFeuer in Seniorenheim – drei Tote Symbolbild für einen TextPolarluft bringt Kälte nach DeutschlandSymbolbild für einen TextSuper Bowl: Halbzeitshow-Star steht festSymbolbild für einen TextBalkongeländer bricht – SchwerverletzteSymbolbild für einen TextBayern-Star spricht über DepressionenSymbolbild für einen TextHoeneß: Wut-Anruf in TV-SendungSymbolbild für einen TextFlick will nicht lange DFB-Coach seinSymbolbild für einen TextExhibitionist entblößt sich vor MädchenSymbolbild für einen TextElefantenbaby überrascht PflegerSymbolbild für einen TextWiesn: Sexueller Übergriff auf SchlafendeSymbolbild für einen Watson TeaserHerzogin Meghan: Erneut heftige VorwürfeSymbolbild für einen TextErnte gut, alles gut - jetzt spielen

Der Zeitplan der Nordischen Ski-WM 2019

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 22.02.2019Lesedauer: 2 Min.
Johannes Rydzek: Bei der WM 2017 in Lahti gewann er viermal Gold. Kann er diese Serie in Seefeld fortsetzen?
Johannes Rydzek: Bei der WM 2017 in Lahti gewann er viermal Gold. Kann er diese Serie in Seefeld fortsetzen? (Quelle: Sammy Minkoff/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Nordische Ski-WM findet vom 21. Februar bis zum 3. März 2019 im österreichischen Seefeld statt. Hier erfahren Sie, wann die einzelnen Wettkämpfe stattfinden und wo Sie diese im TV sehen können.

An insgesamt zehn Tagen kämpfen Langläufer, Skispringer und Nordische Kombinierer bei der Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld um Gold, Silber und Bronze. In der ersten Woche finden auch Wettbewerbe auf der Skisprung-Anlage am Bergisel in Innsbruck statt.


Nordische Ski-WM: Die deutschen Medaillengewinner

Das Mixed-Team der Skispringer
Die Staffel der Kombinierer
+7

  • Anzeige: Hausbesuch bei einer Legende: So wohnt der Hackl Schorsch


Die gute Nachricht für Wintersport-Fans: Alle Wettkämpfe werden live im Free-TV zu sehen sein. Das Erste überträgt an den ersten fünf Tagen vom 21. Februar bis zum 26. Februar 2019 live. Am 25. Februar ist der einzige Ruhetag. Anschließend übernimmt das ZDF die Übertragung vom 27. Februar bis zum 3. März 2019. Auch Eurosport überträgt alle Entscheidungen live.

Der Zeitplan für die Wettkämpfe in Seefeld und Innsbruck

Mittwoch, 20. Februar:

12.30 Uhr: Langlauf – Qualifikation Damen 5 km

14.00 Uhr: Langlauf – Qualifikation Herren 10 km

18.00 Uhr: Eröffnungsfeier

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Baerbock kontert Lawrow in knapp 20 Sekunden aus

Donnerstag, 21. Februar:

12.00 Uhr: Langlauf – Qualifikation Sprint Damen und Herren

14.30 Uhr: Langlauf – Finale Sprint Damen und Herren

Freitag, 22. Februar:

10.30 Uhr: Nordische Kombination – Springen Großschanze

14.30 Uhr: Skispringen – Qualifikation Großschanze

16.15 Uhr: Nordische Kombination – 10-Kilometer-Lauf Einzel

Samstag, 23. Februar:

11.00 Uhr: Langlauf – Skiathlon Damen 15 Kilometer

12.30 Uhr: Langlauf – Skiathlon Herren 30 Kilometer

14.30 Uhr: Skispringen – Einzel Großschanze Herren

Sonntag, 24. Februar:

09.15 Uhr: Langlauf – Qualifikation Team Sprint Damen/Herren

10.30 Uhr: Nordische Kombination – Sprung Großschanze Team-Sprint

11.30 Uhr: Langlauf – Finale Team Sprint Damen/Herren

13.30 Uhr: Nordische Kombination – 2x7,5-Kilometer-Lauf Team-Sprint

14.45 Uhr: Skispringen - Team Großschanze Herren

Montag, 25. Februar:

Ruhetag, nur Training

Dienstag, 26. Februar:

15.00 Uhr: Langlauf – 10 Kilometer klassisch Damen

16.15 Uhr: Skispringen – Team Normalschanze Damen

Mittwoch, 27. Februar:

14.00 Uhr: Langlauf – 15 Kilometer klassisch Herren

15.00 Uhr: Skispringen – Qualifikation Einzel Normalschanze Damen

16.15 Uhr: Skispringen – Einzel Normalschanze damen

Donnerstag, 28. Februar:

11.00 Uhr: Nordische Kombination – Springen Normalschanze

13.00 Uhr: Langlauf – Staffel über 4 x 5 Kilometer Damen

15.15 Uhr: Nordische Kombination – 10-Kilometer-Lauf Einzel

16.30 Uhr: Skispringen – Qualifikation Normalschanze Herren

Freitag, 01. März:

13.15 Uhr: Langlauf – Staffel über 4 x 10 Kilometer Herren

16.00 Uhr: Skispringen – Normalschanze Herren Einzel

Samstag, 02. März:

11.00 Uhr: Nordische Kombination – Team Springen Normalschanze

12.15 Uhr: Langlauf – 30-Kilometer-Skating Damen (Massenstart)

14.45 Uhr: Nordische Kombination – Team Lauf 4x5 Kilometer

16.00 Uhr: Skispringen – Normalschanze Mixed Team

Sonntag, 03. März:

13.00 Uhr: Langlauf – 50-Kilometer-Skating Herren (Massenstart)

15.30 Uhr: Schlussfeier

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
EurosportNordische KombinationZDF
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website