Sie sind hier: Home > Themen >

Argentinien

Thema

Argentinien

EM 2021: ARD entschuldigt sich für emotionalen Reporter

EM 2021: ARD entschuldigt sich für emotionalen Reporter

Die Dänen haben das fast Unmögliche geschafft und sind ins Achtelfinale eingezogen. In der ARD kommentierte Tom Bartels das Spiel gegen Russland. Zuschauer warfen ihm Parteilichkeit vor – nun hat sich der Sender geäußert.  Nach Vorwürfen der Parteilichkeit ... mehr
Südamerika-Meisterschaft: Argentinien schlägt Paraguay in der Copa América

Südamerika-Meisterschaft: Argentinien schlägt Paraguay in der Copa América

Brasília (dpa) - Die argentinische Nationalmannschaft um Lionel Messi hat sich in der Copa América mit 1:0 gegen Paraguay durchgesetzt. Bereits in der 9. Minute traf Alejandro Gómez nach einem Pass von Ángel Di María zum Endstand. Ein zweiter Treffer ... mehr
Südamerika-Meisterschaft - Copa América: Argentinien besiegt Uruguay

Südamerika-Meisterschaft - Copa América: Argentinien besiegt Uruguay

Brasília (dpa) - Die argentinische Nationalmannschaft um Superstar Lionel Messi hat Nachbarn Uruguay in der Copa América mit 1:0 geschlagen. Guido Rodríguez vom spanischen Erstligisten Betis Sevilla traf am Freitag im Stadion Mané Garrincha in Brasília in der 12. Minute ... mehr
Copa América: Argentinien und Chile trennen sich unentschieden

Copa América: Argentinien und Chile trennen sich unentschieden

Rio de Janeiro (dpa) - In ihrer ersten Partie bei der Copa América hat die argentinische Nationalmannschaft um Superstar Lionel Messi dem Team aus dem Nachbarland Chile nur ein Unentschieden abringen können. Die Albiceleste ging am Montag mit einem direkt verwandelten ... mehr
Handlanger von Augusto Pinochet in Argentinien festgenommen

Handlanger von Augusto Pinochet in Argentinien festgenommen

Ein Mittäter des Pinochet-Regimes ist in Argentinien aufgespürt worden. Der ehemalige Oberst wollte nach Spanien reisen. Walther Klug Rivera war in Chile wegen Mordes verurteilt worden, setzte sich aber ab. In Argentinien ist der Chilene Walther Klug Rivera gefasst ... mehr

Kontinentalturnier: Argentinien bestätigt Teilnahme an Copa América

Buenos Aires (dpa) - Trotz massiver Kritik an der Verlegung der Copa América ins Virusvariantengebiet Brasilien hat die argentinische Fußball-Nationalmannschaft ihre Teilnahme an dem südamerikanischen Kontinentalturnier zugesagt. "Die Nationalmannschaft ... mehr

Abschied: Argentinischer Fußballstar Tevez hört bei Boca Juniors auf

Buenos Aires (dpa) - Der argentinische Fußballstar Carlos Tevez verlässt seinen Verein Boca Juniors. "Es ist einer der traurigsten Tage meines Lebens, aber ich glaube, es ist die richtige Entscheidung", sagte der 37-jährige Stürmer bei einer Pressekonferenz im Stadion ... mehr

Südamerika: Corona überrollt den Kontinent

Uruguay und Argentinien hatten völlig unterschiedliche Ansätze im Kampf gegen Corona: Nun spitzt sich in beiden Ländern die Lage zu. Nirgends sonst sterben derzeit mehr Menschen an Covid-19. In Uruguay gab es in der Corona-Pandemie kaum Einschränkungen, Argentinien ... mehr

Südamerika: Copa América hat einen Ausrichter – Brasilien statt Argentinien

Parallel zur EM findet auch die Copa América statt. Doch kurz vor dem Turnierstart gab es keinen Ausrichter mehr. Das Problem wurde jedoch schnell wieder gelöst. Zwei Wochen vor Beginn der Südamerikameisterschaft  Copa América steht ein neuer Gastgeber ... mehr

Südamerika-Meisterschaft: Copa América nach Brasilien verlegt

Luque (dpa) - Zwei Wochen vor dem Turnierstart ist die Copa América nach Brasilien verlegt worden. Nachdem Kolumbien und Argentinien als Ausrichter abgesprungen waren, soll die traditionsreiche Kontinental-Meisterschaft der südamerikanischen Nationalmannschaften ... mehr

Zwei Wochen vor Turnierbeginn: Copa America ohne Gastgeber

Eine Europameisterschaft ohne Gastgeber zwei Wochen vor Turnierbeginn? Unvorstellbar. In Südamerika ist dieser Fall jetzt genau eingetreten. Zwei Wochen vor dem Auftaktspiel zwischen Argentinien und Chile steht die Copa America ohne Gastgeber da. Aufgrund der akuten ... mehr

Mordanklage: Maradonas Leibarzt drohen bis zu 25 Jahre Haft

Buenos Aires (dpa) - Knapp ein halbes Jahr nach dem Tod von Diego Maradona hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen vorsätzlichen Mordes gegen das Ärzte- und Pflegeteam der argentinischen Fußball-Legende erhoben. Maradonas Leibarzt Leopoldo Luque, seiner Psychiaterin ... mehr

Corona-Ausfälle: River Plate stellt Feldspieler Enzo Pérez ins Tor

Zahlreiche Corona-Infektionen zwangen den argentinischen Top-Klub zu einer kuriosen Maßnahme: Ein angeschlagener Mittelfeldspieler  musste das Tor hüten. Und er führte sein Team zum Sieg. Wegen zahlreicher Corona-Infizierter im Kader hat der argentinische ... mehr

Königin Máxima wird 50 Jahre alt: So sah sie mit 23 Jahren aus

Máxima wird 50 Jahre alt. Mehr als zwei Fünftel ihres Lebens ist sie mit Willem-Alexander der Niederlande liiert. Erinnern Sie sich noch daran, wie die Welt die Argentinierin vor gut 20 Jahren kennenlernte?  Wir reisen sogar noch weiter ... mehr

Königin Máxima trauert um ihren Onkel (†76) – er hatte Corona

Schwerer Schicksalsschlag für die niederländische Königin: Máxima hat ihren Onkel verloren. Jorge Horacio Cerruti wurde 76 Jahre alt. Königin Máxima trauert um ihren Onkel. Wie die argentinische Zeitung "La Nación" und das niederländische Nachrichtenportal ... mehr

Bericht Expertenkommission: Medizinische Versorgung von Maradona zuletzt unzureichend

Buenos Aires (dpa) - Gut fünf Monate nach dem Tod von Diego Maradona hat eine Expertenkommission schwere Vorwürfe gegen die Ärzte und Pfleger der argentinischen Fußballlegende erhoben. "Das Verhalten des medizinischen Teams von Diego Armando Maradona war unzureichend ... mehr

Maradona vor seinem Tod offenbar "unzureichend versorgt"

Als der Fußballstar Diego Maradona im November 2020 starb, war die Sportwelt in tiefer Trauer. Jetzt kamen bei einer Untersuchung Details über seine wohl unzureichende medizinische Versorgung ans Licht. Fußball-Ikone Diego Maradona ist vor seinem Tod am 25. November ... mehr

Conmebol: Südamerikanischer Verband impft Sportler vor Turnieren

Luque (dpa) - Der südamerikanische Fußball-Verband will Tausende Sportler vor der Teilnahme an bevorstehenden Turnieren gegen das Coronavirus impfen. Der Verband erhalte eine Spende über 50.000 Impfdosen vom chinesischen Hersteller Sinovac, teilte Conmebol mit. Damit ... mehr

60 Jahre nach dem Eichmann-Prozess: Das verfolgt die Zeitzeugen bis heute

Im legendären Prozess gegen den NS-Verbrecher Adolf Eichmann war Gabriel Bach einer der Ankläger. Noch heute erinnert sich der 94-Jährige ganz genau an die Erzählungen der Opfer. Auch 60 Jahre nach dem legendären Prozess gegen den NS-Verbrecher Adolf Eichmann ... mehr

Vorfall vom Berlin-Derby: DFB stellt Verfahren gegen Hertha-Profi Ascacibar ein

Frankfurt/Main (dpa) - Santiago Ascacibar kommt nach einem kurzen Nachspiel des Berliner Bundesliga-Derbys ohne Strafe davon. Der Deutsche Fußball-Bund stellte das Verfahren gegen den argentinischen Profi von Hertha BSC ein. "Nach den Ermittlungen ... mehr

Hertha BSC - Gegenspieler beleidigt: DFB ermittelt gegen Ascacibar

Frankfurt/M. (dpa) - Fußballprofi Santiago Ascacibar von Hertha BSC muss eine Strafe vom DFB-Sportgericht fürchten. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat ein Ermittlungsverfahren gegen den 24 Jahre alten Argentinier wegen eines "krass sportwidrigen ... mehr

Primera División: Atlético-Torjäger Suárez fällt im Liga-Endspurt aus

Madrid (dpa) - Im Endspurt um das Titelrennen in der spanischen Primera División muss Tabellenführer Atlético Madrid wohl länger auf Torjäger Luis Suárez verzichten. Suárez habe beim Training eine Muskelverletzung erlitten, teilte der Verein mit. Der 34 Jahre ... mehr

Motorsport | Motocross-Fahrer stirbt bei Rennen im Alter von 23 Jahren

Der Motorsport trauert um Alberto Zapata Bacur. Der junge Argentinier starb bei einem Rennen im Alter von 23 Jahren. Er hatte erst vor kurzer Zeit bei einem anderen Unfall seinen Arm verloren. Am Sonntag ist in der argentinischen Stadt Córdoba der junge Motorsportler ... mehr

Argentiniens Präsident positiv auf Corona getestet – trotz voller Impfung

Bereits im Februar wurde Argentiniens Präsident mit der zweiten Dosis des russischen Impfstoffs geimpft. Jetzt aber hat er Symptome – und ein Antigen-Schnelltest hat bereits ausgeschlagen. Argentiniens Präsident Alberto Fernández ist nach eigenen Angaben positiv ... mehr

Premier League - Man-City-Coach Guardiola: Wohl kein Ersatz für Sergio Agüero

Manchester (dpa) - Manchester City wird wohl keinen Ersatz für den zum Ende der Saison gehenden Topstürmer Sergio Agüero verpflichten. Ein Transfer dieser Kategorie sei aus finanziellen Gründen "unmöglich", sagte City-Trainer Pep Guardiola in der Pressekonferenz ... mehr

Sommerspiele in Tokio: Schwere Olympia-Gruppe für deutsche Handballer

Basel (dpa) - Die deutschen Handballer bekommen es in der Gruppenphase der Olympischen Spiele unter anderem mit Rekord-Weltmeister Frankreich und Europameister Spanien zu tun. Weitere Vorrundengegner bei den Sommerspielen in Tokio sind Norwegen, Brasilien ... mehr

Premier League: Argentinier Sergio Aguero verlässt Manchester City

Manchester (dpa) - Stürmer Sergio Aguero wird Manchester City am Ende der Saison nach zehn Jahren im Verein verlassen. Der Spitzenreiter der englischen Premier League hatte entschieden, dem argentinischen Nationalspieler keinen neuen Vertrag anzubieten, teilten ... mehr

Diego Maradona Jr.: Maradonas Sohn erhält argentinische Staatsbürgerschaft

Buenos Aires (dpa) - Der Sohn der Fußballlegende Diego Maradona erhält die argentinische Staatsbürgerschaft. Dem 34-Jährigen soll am kommenden 25. März im Generalkonsulat in Rom die Staatsbürgerschaft verliehen werden, wie das argentinische Außenministerium mitteilte ... mehr

Ex-US-Open-Sieger: Tennisprofi del Potro hofft trotz Knie-Operation auf Olympia

Chicago (dpa) - Der frühere US-Open-Sieger Juan Martin del Potro kämpft trotz einer weiteren Knie-Operation um seine Rückkehr auf die Tennis-Tour und um seine Olympia-Teilnahme. Ein weiterer Eingriff sei notwendig, teilte der frühere Weltranglisten-Dritte in Chicago ... mehr

Primera División: Barça-Präsident will Messi halten und Finanzen regeln

Barcelona (dpa) - Der neue Präsident des FC Barcelona will den abwanderungswilligen Star Lionel Messi halten und den finanziell angeschlagenen Club wieder profitabel machen. In seiner Antrittsrede im Stadion Camp Nou umwarb Joan Laporta den sechsmaligen ... mehr

Südamerika: Haftbefehl gegen Boliviens Ex-Übergangspräsidentin Áñez

La Paz (dpa) - In Bolivien ist gegen die ehemalige Übergangspräsidentin Jeanine Áñez nach deren eigenen Angaben Haftbefehl erlassen worden. "Die politische Verfolgung hat begonnen", schrieb die konservative Politikerin am Freitag auf Twitter. Zugleich ... mehr

Demonstration: Fans fordern Gerechtigkeit für Fußball-Legende Maradona

Buenos Aires (dpa) - Fans von Diego Maradona haben in Argentinien unter dem Motto "Er ist nicht gestorben, sie haben ihn getötet" für die Aufklärung der Umstände des Todes der argentinischen Fußball-Legende demonstriert. An dem Protest nahmen auch Maradonas ehemalige ... mehr

Verstorbene Fußballlegende - Maradonas Erbe: Heiligenverehrung und Schlammschlacht

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona ist tot, doch in Buenos Aires ist der Ausnahmefußballer präsenter denn je. Überall in der argentinischen Hauptstadt prangen Wandgemälde mit dem Konterfei von Maradona. Und täglich werden ... mehr

ATP-Turnier: Koepfer im Achtelfinale von Buenos Aires ausgeschieden

Buenos Aires (dpa) - Dominik Koepfer hat beim ATP-Tennis-Turnier von Buenos Aires den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas verlor der 26-Jährige aus Donaueschingen 5:7, 4:6. Koepfer war bei der Sandplatz-Veranstaltung der einzige ... mehr

ATP-Turnier: Koepfer im Achtelfinale von Buenos Aires

Buenos Aires (dpa) - Dominik Koepfer ist in das Achtelfinale des ATP-Tennis-Turniers von Buenos Aires eingezogen. Der 26-jährige Donaueschinger setzte sich in der ersten Runde mit 2:6, 6:3, 6:4 gegen den Argentinier Thiago Agustin Tirante durch. In der Runde der letzten ... mehr

Die Stadt, die sich ein Todkranker aus Müll baute

Wie aus einer Kindheitsfantasie: Der Argentinier Antonio Campana erschuf seine eigene Stadt.(Quelle: buzzroom) mehr

Argentiniens Fußball-Idol - Maradonas Erbe: Heiligenverehrung und Schlammschlacht

Buenos Aires (dpa) - Diego Maradona ist tot, doch in Buenos Aires ist der Ausnahmefußballer präsenter denn je. Überall in der argentinischen Hauptstadt prangen Wandgemälde mit dem Konterfei von Maradona. Und täglich werden ... mehr

Reemtsma-Entführer: So kamen die Ermittler Thomas Drach auf die Spur

Vor rund 25 Jahren entführte er den Tabakerben Jan Philipp Reemtsma und erpresste 30 Millionen Mark Lösegeld. Nun ist Thomas Drach wieder festgenommen worden – wegen einer spektakulären Raubserie. Thomas Drach aus dem rheinischen Erftstadt ist heute ... mehr

ATP-Turnier: Erstrunden-Aus für Dominik Koepfer in Cordoba

Cordoba (dpa) - Der deutsche Tennisprofi Dominik Koepfer ist beim ATP-Turnier im argentinischen Cordoba in der ersten Runde ausgeschieden. Der 26-Jährige unterlag zum Auftakt in zwei Sätzen dem Argentinier Federico Coria 1:6, 4:6. Nach 1:09 Stunden verwandelte ... mehr

Argentinien: Ex-Präsident Carlos Menem (?90) gestorben

Der ehemalige Präsident von Argentinien, Carlos Menem, ist tot. Der Politiker war durch seine extravagante Lebensweise und eine Verurteilung wegen Waffenlieferungen bekannt geworden. Der frühere argentinische Präsident Carlos Menem ist am Sonntag im Alter von 90 Jahren ... mehr

Argentiniens Ex-Präsident: Carlos Menem gestorben

Buenos Aires (dpa) - Der ehemalige argentinische Präsident Carlos Menem ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das meldete die Nachrichtenagentur Télam unter Berufung auf Angehörige. Menem starb demnach in einer Klinik in Buenos Aires, in die er im Dezember mit einer ... mehr

Russischer Corona-Impfstoff Sputnik wohl zu 91 Prozent wirksam

Auch Russland hat einen Corona-Impfstoff entwickelt. Bisher war seine Wirksamkeit umstritten. Nun veröffentlichten Forscher neue Untersuchungen zu "Sputnik V" – und die sind vielversprechend. Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V ist laut einer Studie ... mehr

Lufthansa startet zu ihrem längsten Nonstop-Passagierflug

Mehr als 15 Stunden soll der längste Passagierflug der Lufthansa-Geschichte dauern. Auf den Falklandinseln wird eine Forschungscrew ausgetauscht.  Die Lufthansa ist am Sonntagabend vom Flughafen Hamburg mit einem Airbus A350-900 zum längsten Nonstop-Passagierflug ... mehr

Tierprojekt in Argentinien: Wiederansiedlung von Jaguaren - Glückwünsche von DiCaprio

Corrientes (dpa) - Hollywoodstar Leonardo DiCaprio hat Argentinien zur Wiederansiedlung von Jaguaren in einem Nationalpark im Nordosten des südamerikanischen Landes gratuliert. "Nach 70-jähriger Abwesenheit streifen Jaguare wieder frei durch die Iberá-Feuchtgebiete ... mehr

Transfermarkt - Ungewissheit bei Barça: Paukt Messi für den Wechsel?

Barcelona (dpa) - In diesen Wintertagen fällt die Temperatur in Barcelona auch nachts nur selten unter zehn Grad - Nationaltorwart Marc-André ter Stegen und viele Spieler des FC Barcelona zittern angeblich trotzdem. Schuld sind demnach Berichte über eine Finanzkrise ... mehr

Sensationsfund: Dinosaurier-Skelett wohl größtes Landlebewesen aller Zeiten

Ein 2012 in Argentinien entdeckter Titanosaurus stellt einer jüngsten Studie zufolge alle bisher gefundenen Riesensaurier in den Schatten. Eine Analyse der bislang gefundenen versteinerten Knochenfragmente deute darauf hin, dass der pflanzenfressende Sauropode ... mehr

Skelett-Fund entpuppt sich als Sensation

Skelett in Argentinien entdeckt: Archäologen fanden schon 2012 die Knochen eines riesigen Dinosauriers. (Quelle: AFP) mehr

Supercup-Finale: Zwei Spiele Sperre für Messi nach Roter Karte

Madrid (dpa) - Nach der ersten Roten Karte seiner bereits gut 16-jährigen Profikarriere im Trikot des FC Barcelona ist Fußball-Superstar Lionel Messi für zwei Spiele gesperrt worden, teilte das Wettbewerbskomitee des spanischen Verbandes (RFEF) mit. Damit verpasst ... mehr

Turnier in Ägypten: Deutscher Gegner Ungarn bei Handball-WM locker weiter

Kairo (dpa) - Nach Deutschland ist auch Ungarn dank eines mühelosen 44:18 (16:8)-Kantersieges gegen Uruguay vorzeitig in die Hauptrunde der Handball-Weltmeisterschaft eingezogen. Wie die DHB-Auswahl, die das abgesagte Spiel gegen Kap Verde am grünen Tisch ... mehr

Südamerika-Meisterschaft: Palmeiras und Santos spielen um Copa Libertadores

Santos (dpa) - Nach Palmeiras São Paulo hat auch der FC Santos das Finale der Copa Libertadores erreicht - und Neymar nimmt auf Distanz an der Party teil. Der brasilianische Fußball-Superstar von Paris Saint-Germain, der bei Santos groß geworden ist, wurde per Video ... mehr

Maracanã-Stadion: Copa Libertadores-Finale ohne Publikum

Rio de Janeiro (dpa) - Das Finale der Copa Libertadores im legendären Maracanã-Stadion in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro am 30. Januar wird wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen. Dies teilte der südamerikanische Fußballverband Conmebol ... mehr

Katholisches Kirchenoberhaupt: Papst Franziskus philosophiert über Fußball

Rom (dpa) - Papst Franziskus (84), bekannt als begeisterter Fußballfan, war als Junge auf dem Platz nicht schnell genug und musste deshalb ins Tor. Der Argentinier erzählte der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport": "Als Kind mochte ... mehr

Neues Gesetz: Argentinien legalisiert Abtreibungen

Buenos Aires (dpa) - Abtreibungen sind in Argentinien künftig bis zur 14. Schwangerschaftswoche erlaubt. Der Senat des südamerikanischen Landes nahm am frühen Mittwoch (Ortszeit) mit 38 zu 29 Stimmen bei einer Enthaltung eine Vorlage für ein liberales Abtreibungsrecht ... mehr

Argentinien legalisiert Abtreibungen nach hitziger Debatte: "Es ist Gesetz"

Nach hitzigen Diskussionen sind Abtreibungen in Argentinien künftig erlaubt. Das entschied der Senat des lateinamerikanischen Landes. Die umstrittene Abstimmung dauerte 13 Stunden. Abtreibungen sind in Argentinien künftig bis zur 14. Schwangerschaftswoche erlaubt ... mehr

Barça-Star - Messi lässt Zukunft offen: "Weiß nicht, ob ich gehen werde"

Barcelona (dpa) - Der argentinische Fußballstar Lionel Messi hält sich einen Abgang vom FC Barcelona im Sommer weiter offen. "Ich weiß nicht, ob ich gehen werde, und wenn ich es tue, möchte ich es auf die bestmögliche Art tun. Und - immer hypothetisch gesprochen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal