Sie sind hier: Home > Themen >

BASF

$self.property('title')

BASF

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Sie wollen auf einen Schlag in Aktien von Adidas, Bayer und Daimler investieren? Mit einem Dax-ETF ist das kinderleicht. Wie genau ein solcher Indexfonds funktioniert und welche Risiken er birgt, lesen Sie hier. Diese Schlagzeilen kennt jeder: "Neuer Rekordwert ... mehr
Im Regierungsflieger: Diese deutschen Bosse nimmt Angela Merkel mit auf Reisen

Im Regierungsflieger: Diese deutschen Bosse nimmt Angela Merkel mit auf Reisen

Reisen der Kanzlerin ins Ausland sind bei Wirtschaftsvertretern sehr begehrt. Umso aufschlussreicher ist, welcher Manager es regelmäßig auf die Passagierliste schafft. Hier ist die Antwort.  Am 17. Dezember 2013 wählte der Bundestag Angela Merkel zum dritten ... mehr
Drohender Lockdown vertreibt Anleger – Dax fällt deutlich unter 12.000 Punkte

Drohender Lockdown vertreibt Anleger – Dax fällt deutlich unter 12.000 Punkte

Die Corona-Zahlen in Deutschland steigen, Kanzlerin Merkel berät mit den Ministerpräsidenten über einen möglichen neuen Lockdown. Für den deutschen Leitindex ist das zu viel: Er stürzt am Mittwoch in die Tiefe. Die sich verschärfende Corona-Krise mit schnell steigenden ... mehr
Rheinland-Pfalz: Gefährliche Chemikalie von BASF ist in den Rhein geflossen

Rheinland-Pfalz: Gefährliche Chemikalie von BASF ist in den Rhein geflossen

300 Kilogramm Imidazol sind vom Chemieunternehmen BASF in den Rhein gelangt. Der Stoff gilt als wassergefährdend. Die Behörden ermitteln nun die Ursache. Aus noch unbekannter Ursache sind seit Freitag etwa 300 Kilogramm des Stoffes Imidazol in den Rhein geflossen ... mehr
BASF schreibt wegen Corona Milliarden ab – aber zuversichtliche Aussicht

BASF schreibt wegen Corona Milliarden ab – aber zuversichtliche Aussicht

Der Chemiekonzern BASF leidet unter der Corona-Krise und der schwachen Nachfrage aus der Autoindustrie. Nun muss das Dax-Unternehmen Milliarden abschreiben, was BASF einen Verlust beschert. Die Corona-Krise und weitere Belastungen machen dem Chemiekonzern ... mehr

Coronavirus: Wie Deutschland die Vorsorge der Covid-19-Pandemie verschlief

Mitten in der Corona-Pandemie ist der Bund auf milliardenschwere Einkaufstour gegangen. Überall in Deutschland fehlte Schutzausrüstung. Doch niemand will dafür verantwortlich sein. Als sich das Coronavirus in Deutschland verbreitet, muss plötzlich alles ganz schnell ... mehr

Corona-Krise: BASF will 101 Millionen Atemschutzmasken spenden

Die BASF will mehr als 100 Millionen Atemschutzmasken verschenken. Diese würden in China eingekauft und nach Deutschland geflogen. Doch Masken mit hohem Sicherheitsstandard sind kaum darunter. Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland: Der Chemiekonzern ... mehr

Wo steht die Autoindustrie beim Recycling?

Was nützt ein Elektroauto, wenn für Herstellung und Betrieb wieder tonnenweise Treibhausgase anfallen? Das zumindest wird der Autoindustrie oft vorgeworfen – doch wie sieht es wirklich in Sachen Recycling aus? Dass vor allem ohne genügend Ökostrom keine ... mehr

Gefahr für deutsche Unternehmen: BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

In die Unternehmen, die vor den Folgen der Epidemie für das eigene Geschäft warnten, reihte sich der Chemiekonzern BASF ein. Unternehmenschef Martin Brudermüller rechnet mit Folgen für die Weltwirtschaft.  Das neue Coronavirus ... mehr

Pestizid Dicamba: Bayer und BASF müssen Strafe zahlen

Wegen Schäden durch ein Unkrautvernichtungsmittel sollen Bayer und BASF einem US-Landwirt eine Millionen-Entschädigung zahlen. Für die Chemiekonzerne könnte es noch viel teurer werden. Im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Dicamba hat eine US-Jury die deutschen ... mehr

Köln: Chemiekonzern Lanxess wurde gehackt

Der Chemiekonzern Lanxess aus Köln ist von Hackern angegriffen worden. Die Schadsoftware ist demnach bereits letztes Jahr entdeckt worden. Die mutmaßliche Hacker-Gruppe soll Verbindungen nach China haben. Der Chemiekonzern Lanxess ist Opfer eines Hackerangriffs ... mehr

Spanien: Toter und Verletzte bei Explosion in Chemiepark

In einem spanischen Chemiepark hat sich eine Explosion ereignet. Mindestens ein Mensch starb, weitere wurden verletzt. Die Ursache ist noch unklar. Bei einer größeren Explosion in einem Chemiepark im nordostspanischen Tarragona ist ein Mensch ums Leben gekommen ... mehr

Covestro-Aktie knickt ein – kritische Mainfirst-Studie und Iran-Konflikt

Die Aktien des Chemiekonzerns Covestro sind im Dax gefallen und bilden derzeit den letzten Platz. Experten des Investmenthauses Jefferies sind jedoch insgesamt optimistischer als die Analysten von Mainfirst. Covestro-Aktien sind am Montag als Dax -Schlusslicht ... mehr

BASF, VW, Adidas & Co.: Deutsche Firmen verlieren den Anschluss

Vor allem Tech-Konzerne aus den USA dominieren im globalen Ranking der Börsen-Schwergewichte. Eine Firma aus einem anderen Land hängt allerdings selbst Apple und Microsoft ab. Unter den 100 wertvollsten Börsenunternehmen der Welt sind kaum noch deutsche Firmen ... mehr

BASF will Bauchemie-Sparte 2019 verkaufen – Milliardenerlös erwartet

Der Chemieriese hat sich eine neue Strategie inklusive Sparprogramm ausgedacht. Das Ludwigshafener Unternehmen will seine Bauchemie-Sparte bis Ende 2019 verkaufen. Erlöse im Milliardenvolumen werden erwartet. Der Chemiekonzern BASF  will seine ... mehr

Fahrlässige Tötung: Ein Jahr Haft auf Bewährung nach Explosion bei BASF

Frankenthal (dpa) - Knapp drei Jahre nach einem schweren Explosionsunglück auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ist der Angeklagte zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal (Rheinland-Pfalz) sah es am Dienstag ... mehr

FDP-Spitze kritisiert die Wirtschaft: "Sehnsucht nach billigem Beifall"

Die FDP gilt als Partei der Wirtschaft. In einem Interview haben FDP-Generalsekretärin Teuteberg und Chef Lindner nun jedoch Unternehmen angegriffen. Grund ist das Verhältnis zu den Grünen. Die FDP-Spitze hat Unternehmen für ihre Grünen-Sympathie kritisiert ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

"Effektiver und effizienter": BASF streicht weltweit 6.000 Stellen bis Ende 2021

Nach einem Gewinneinbruch soll der Chemiekonzern wieder auf Profitabilität getrimmt werden. Im Zuge des neues Sparprogramms und neuen Strukturen fallen auch tausende Jobs bei dem Dax-Konzern weg. Der Chemiekonzern BASF will bis Ende 2021 weltweit 6.000 Stellen abbauen ... mehr

Amazon weicht Angaben aus – Steuervermeidung: Regt euch endlich ab!

Amazon zahlt in den USA keine Steuern, obwohl das Unternehmen Milliardengewinne macht. Das ist ein Riesenärgernis – an das man sich leider gewöhnen muss. Der US-Konzern Amazon soll im vergangenen Jahr in den USA keine Steuern gezahlt haben – obwohl die Firma ... mehr

Falsches Rohr angeschnitten? - BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Frankenthal (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach einer Gasexplosion auf dem Areal des Chemieunternehmens BASF in Ludwigshafen beginnt heute die juristische Aufarbeitung des Unglücks. Im Zentrum steht die Frage, warum ein Arbeiter einer von der BASF beauftragten Firma ... mehr

Tödlicher Unfall aus BASF-Gelände

Ein Mann ist bei Arbeiten auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF gestorben. Todesursache war ein Stromschlag. Ein Lkw-Fahrer ist auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ums Leben gekommen. Der Mitarbeiter einer externen Firma habe am Donnerstagmorgen ... mehr

Neues Börsenranking: SAP ist das wertvollste deutsche Unternehmen

In einem Ranking der Unternehmen mit dem höchsten Börsenwert sind nur zwei deutsche Unternehmen unter den Top 100. Letztes Jahr waren es noch sechs.  Microsoft, Apple und die Google-Mutter Alphabet sind einer Studie zufolge die wertvollsten Unternehmen ... mehr

Niedrigwasser im Rhein: BASF prüft Einsatz von Tragflächenbooten

Wegen des extremen Niedrigwassers im Rhein prüft der Chemieriese BASF den Kauf oder das langfristige Leasing von Flachbodenschiffen, die bis zu einem sehr niedrigen Pegel fahren können. Auch der Einsatz von Tragflächenbooten oder die Möglichkeit einer Pipeline ... mehr

Brexit: Wie sich die Wirtschaft für den "B-Day" rüstet

Nur noch sechs Monate, dann ist "B-Day". Großbritannien und die EU sind weit entfernt von einer Einigung über die künftige Zusammenarbeit. Der ungeordnete Brexit wird wahrscheinlicher und die Wirtschaft wappnet ... mehr
 


shopping-portal