Sie sind hier: Home > Themen >

BASF

Thema

BASF

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Dax-ETF: Schlaue Geldanlage oder hohes Risiko?

Sie wollen auf einen Schlag in Aktien von Adidas, Bayer und Daimler investieren? Mit einem Dax-ETF ist das kinderleicht. Wie genau ein solcher Indexfonds funktioniert und welche Risiken er birgt, lesen Sie hier. Diese Schlagzeilen kennt jeder: "Neuer Rekordwert ... mehr
Coronavirus: Wie Deutschland die Vorsorge der Covid-19-Pandemie verschlief

Coronavirus: Wie Deutschland die Vorsorge der Covid-19-Pandemie verschlief

Mitten in der Corona-Pandemie ist der Bund auf milliardenschwere Einkaufstour gegangen. Überall in Deutschland fehlte Schutzausrüstung. Doch niemand will dafür verantwortlich sein. Als sich das Coronavirus in Deutschland verbreitet, muss plötzlich alles ganz schnell ... mehr
Corona-Krise: BASF will 101 Millionen Atemschutzmasken spenden

Corona-Krise: BASF will 101 Millionen Atemschutzmasken spenden

Die BASF will mehr als 100 Millionen Atemschutzmasken verschenken. Diese würden in China eingekauft und nach Deutschland geflogen. Doch Masken mit hohem Sicherheitsstandard sind kaum darunter. Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland: Der Chemiekonzern ... mehr
Wo steht die Autoindustrie beim Recycling?

Wo steht die Autoindustrie beim Recycling?

Was nützt ein Elektroauto, wenn für Herstellung und Betrieb wieder tonnenweise Treibhausgase anfallen? Das zumindest wird der Autoindustrie oft vorgeworfen – doch wie sieht es wirklich in Sachen Recycling aus? Dass vor allem ohne genügend Ökostrom keine ... mehr
Gefahr für deutsche Unternehmen: BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Gefahr für deutsche Unternehmen: BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

In die Unternehmen, die vor den Folgen der Epidemie für das eigene Geschäft warnten, reihte sich der Chemiekonzern BASF ein. Unternehmenschef Martin Brudermüller rechnet mit Folgen für die Weltwirtschaft.  Das neue Coronavirus ... mehr

Pestizid Dicamba: Bayer und BASF müssen Strafe zahlen

Wegen Schäden durch ein Unkrautvernichtungsmittel sollen Bayer und BASF einem US-Landwirt eine Millionen-Entschädigung zahlen. Für die Chemiekonzerne könnte es noch viel teurer werden. Im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Dicamba hat eine US-Jury die deutschen ... mehr

Köln: Chemiekonzern Lanxess wurde gehackt

Der Chemiekonzern Lanxess aus Köln ist von Hackern angegriffen worden. Die Schadsoftware ist demnach bereits letztes Jahr entdeckt worden. Die mutmaßliche Hacker-Gruppe soll Verbindungen nach China haben. Der Chemiekonzern Lanxess ist Opfer eines Hackerangriffs ... mehr

Spanien: Toter und Verletzte bei Explosion in Chemiepark

In einem spanischen Chemiepark hat sich eine Explosion ereignet. Mindestens ein Mensch starb, weitere wurden verletzt. Die Ursache ist noch unklar. Bei einer größeren Explosion in einem Chemiepark im nordostspanischen Tarragona ist ein Mensch ums Leben gekommen ... mehr

Covestro-Aktie knickt ein – kritische Mainfirst-Studie und Iran-Konflikt

Die Aktien des Chemiekonzerns Covestro sind im Dax gefallen und bilden derzeit den letzten Platz. Experten des Investmenthauses Jefferies sind jedoch insgesamt optimistischer als die Analysten von Mainfirst. Covestro-Aktien sind am Montag als Dax -Schlusslicht ... mehr

BASF, VW, Adidas & Co.: Deutsche Firmen verlieren den Anschluss

Vor allem Tech-Konzerne aus den USA dominieren im globalen Ranking der Börsen-Schwergewichte. Eine Firma aus einem anderen Land hängt allerdings selbst Apple und Microsoft ab. Unter den 100 wertvollsten Börsenunternehmen der Welt sind kaum noch deutsche Firmen ... mehr

BASF will Bauchemie-Sparte 2019 verkaufen – Milliardenerlös erwartet

Der Chemieriese hat sich eine neue Strategie inklusive Sparprogramm ausgedacht. Das Ludwigshafener Unternehmen will seine Bauchemie-Sparte bis Ende 2019 verkaufen. Erlöse im Milliardenvolumen werden erwartet. Der Chemiekonzern BASF  will seine ... mehr

Fahrlässige Tötung: Ein Jahr Haft auf Bewährung nach Explosion bei BASF

Frankenthal (dpa) - Knapp drei Jahre nach einem schweren Explosionsunglück auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ist der Angeklagte zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal (Rheinland-Pfalz) sah es am Dienstag ... mehr

FDP-Spitze kritisiert die Wirtschaft: "Sehnsucht nach billigem Beifall"

Die FDP gilt als Partei der Wirtschaft. In einem Interview haben FDP-Generalsekretärin Teuteberg und Chef Lindner nun jedoch Unternehmen angegriffen. Grund ist das Verhältnis zu den Grünen. Die FDP-Spitze hat Unternehmen für ihre Grünen-Sympathie kritisiert ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

"Effektiver und effizienter": BASF streicht weltweit 6.000 Stellen bis Ende 2021

Nach einem Gewinneinbruch soll der Chemiekonzern wieder auf Profitabilität getrimmt werden. Im Zuge des neues Sparprogramms und neuen Strukturen fallen auch tausende Jobs bei dem Dax-Konzern weg. Der Chemiekonzern BASF will bis Ende 2021 weltweit 6.000 Stellen abbauen ... mehr

Amazon weicht Angaben aus – Steuervermeidung: Regt euch endlich ab!

Amazon zahlt in den USA keine Steuern, obwohl das Unternehmen Milliardengewinne macht. Das ist ein Riesenärgernis – an das man sich leider gewöhnen muss. Der US-Konzern Amazon soll im vergangenen Jahr in den USA keine Steuern gezahlt haben – obwohl die Firma ... mehr

Falsches Rohr angeschnitten? - BASF-Explosionsunglück mit fünf Toten: Prozess beginnt

Frankenthal (dpa) - Mehr als zwei Jahre nach einer Gasexplosion auf dem Areal des Chemieunternehmens BASF in Ludwigshafen beginnt heute die juristische Aufarbeitung des Unglücks. Im Zentrum steht die Frage, warum ein Arbeiter einer von der BASF beauftragten Firma ... mehr

Tödlicher Unfall aus BASF-Gelände

Ein Mann ist bei Arbeiten auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF gestorben. Todesursache war ein Stromschlag. Ein Lkw-Fahrer ist auf dem Gelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen ums Leben gekommen. Der Mitarbeiter einer externen Firma habe am Donnerstagmorgen ... mehr

Neues Börsenranking: SAP ist das wertvollste deutsche Unternehmen

In einem Ranking der Unternehmen mit dem höchsten Börsenwert sind nur zwei deutsche Unternehmen unter den Top 100. Letztes Jahr waren es noch sechs.  Microsoft, Apple und die Google-Mutter Alphabet sind einer Studie zufolge die wertvollsten Unternehmen ... mehr

Niedrigwasser im Rhein: BASF prüft Einsatz von Tragflächenbooten

Wegen des extremen Niedrigwassers im Rhein prüft der Chemieriese BASF den Kauf oder das langfristige Leasing von Flachbodenschiffen, die bis zu einem sehr niedrigen Pegel fahren können. Auch der Einsatz von Tragflächenbooten oder die Möglichkeit einer Pipeline ... mehr

Brexit: Wie sich die Wirtschaft für den "B-Day" rüstet

Nur noch sechs Monate, dann ist "B-Day". Großbritannien und die EU sind weit entfernt von einer Einigung über die künftige Zusammenarbeit. Der ungeordnete Brexit wird wahrscheinlicher und die Wirtschaft wappnet ... mehr

Etappensieg für Bayer: EU erlaubt Übernahme von Monsanto

Wichtiger Etappensieg für Bayer: Die EU-Kommission gab der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto durch den Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern unter Auflagen grünes Licht. Die wettbewerbsrechtlichen Bedenken hätten durch die von den Unternehmen vorgelegten ... mehr

BASF: Millionenschaden durch Abrechnungsbetrug

Der Chemieriese BASF sieht sich mit einem über Jahre laufenden Betrugsfall konfrontiert. Dienstleister sollen Arbeitskräfte berechnet haben, die allerdings nie gearbeitet haben. Der Chemiekonzern BASF ist laut einem Pressebericht durch Abrechnungsbetrug ... mehr

Bayer verkauft in Milliardendeal Geschäftsteile an BASF

Für 5,9 Milliarden Euro verkauft Bayer  Bereiche seines Geschäfts mit Saatgut- und Unkrautvernichtungsmitteln an BASF. Der Teilverkauf soll Hindernisse für die Genehmigung durch die Kartellbehörden beiseite räumen und ist daran gebunden ... mehr

Pfalzfeld: Lkw mit hoch entzündlichem Ethanol fängt Feuer

Ein Lastwagen mit 30 Tonnen gefährlicher Fracht ist in Rheinland-Pfalz auf der Autobahn 61 in Brand geraten. Der Gefahrgut-Lkw war mit hoch entzündlichem Ethanol beladen. Die A61 ist gesperrt, ein nahe gelegener Wildpark musste evakuiert werden. Die Autobahn ... mehr

Terrorliste zurückgezogen: Türkei ermittelt nicht gegen deutsche Firmen

Die  Türkei hat die umstrittene Liste mit knapp 700 Unternehmen, die Ankara der Terrorismusfinanzierung bezichtigt hatte, zurückgezogen. Der türkische Innenminister habe in einem Telefonat mit Innenminister de Maizière von einem "Kommunikationsproblem" gesprochen ... mehr

Türkei wirft deutschen Unternehmen Terrorunterstützung vor

Die Türkei beschuldigt einem Bericht zufolge prominente deutsche Unternehmen wie den Autokonzern Daimler der Terrorunterstützung. Wie die "Zeit" berichtet, hat die türkische Regierung den deutschen Behörden eine weitere Liste mit angeblichen ... mehr

Unfall bei BASF: Dritter Feuerwehrmann nach Explosion gestorben

Knapp zwei Wochen nach dem Explosionsunglück bei BASF in Ludwigshafen ist ein dritter Feuerwehrmann gestorben.  Der Mitarbeiter der Werksfeuerwehr sei seinen Verletzungen erlegen, teilte das Unternehmen mit. "Die ganze BASF trauert. Unsere Gedanken sind bei unserem ... mehr

Mögliche Ursache für BASF-Explosion entdeckt

Über eine Woche nach der Explosion bei der BASF mit drei Toten und 30 Verletzten, gibt es erste Erkenntnisse über die Ursache: Schuld ist möglicherweise ein Schnitt in einer Leitung mit brennbaren Stoffen. An einer Rohrleitung am Unglücksort sei ein entsprechender ... mehr

Unfall bei BASF: Fremdfirma hat wohl vor Explosion an Rohr gearbeitet

BASF hat neue Details zur Ursache der Explosion in Ludwigshafen bekanntgegeben. Kurz vor dem Vorfall habe eine Fremdfirma an einer Rohrleitung ein Teil austauschen sollen, berichtete der leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber. "Dieses Rohr soll ohne Inhalt gewesen ... mehr

BASF-Unglück: Taucher bergen Leiche aus Hafenbecken

Zwei Tage nach der tödlichen Explosion bei BASF in Ludwigshafen haben Polizeitaucher in einem Hafenbecken die Leiche eines Mannes entdeckt. Ob es sich dabei um den vermissten Matrosen eines Tankschiffes handelt, wisse man noch nicht, sagte eine Polizeisprecherin ... mehr

BASF: Sechs Menschen kämpfen noch um ihr Leben

Die Explosion bei BASF in Ludwigshafen hat zwei Menschenleben gefordert. Bei den Toten handelt es sich um Mitglieder der Werksfeuerwehr. Ein Mann wird noch vermisst. Zudem wurden bei der Explosion und den Löscharbeiten 17 Personen teils schwer verletzt. Sechs davon ... mehr

Explosion bei BASF: Zwei Tote und zwei Vermisste in Ludwigshafen

Bei einer gewaltigen Explosion auf dem Werksgelände des Chemiekonzerns BASF in Ludwigshafen sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Das bestätigte der Chemiekonzern am Abend. Nach jetzigem Kenntnisstand seien zwei Mitarbeiter ums Leben gekommen, teilte ... mehr

BASF: Schwächeres Öl- und Gasgeschäft drückt auf Bilanz

Schwächere Geschäfte mit Öl und Gas schmälern Experten zufolge den Gewinn des Chemieriesen BASF. Heute legt der weltgrößte Chemiekonzern seine Bilanz zum zweiten Quartal und ersten Halbjahr vor. Analysten rechnen wegen der niedrigen Erdgaspreise und des an Gazprom ... mehr

Daimler-Chef Dieter Zetsche ist mit 8,5 Millionen Euro Spitzenreiter

Zetsche, Kley, Müller und Co.: Deutschlands Top-Manager kassieren rund 50 Mal so viel wie ein durchschnittlicher Angestellter eines Dax-Konzerns. Das ist das Ergebnis einer Studie der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) und der Technischen ... mehr

Übernahmegerüchte um Monsanto treiben Aktie an

Spekulationen über eine angeblich geplante Übernahme von Monsanto durch die Chemie- und Pharmakonzerne Bayer oder BASF haben den Aktienkurs des US-Agrochemiekonzerns in die Höhe getrieben. Bayer- und BASF-Aktien rutschten dagegen ab. Das  Monsanto-Papier legte ... mehr

Weitere Dax-Erholung hat gute Chancen

Der deutsche Aktienmarkt hat in der neuen Woche Analysten zufolge noch Luft nach oben. "Die Stimmung hat gedreht - es geht voran", schrieb Expertin Claudia Windt von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba). Wende offenbar gelungen Inzwischen habe sich der Dax  oberhalb ... mehr

BASF spart Millionen durch ideenreiche Mitarbeiter

Der Chemiekonzern BASF verdankt dem Einfallsreichtum seiner Mitarbeiter eine Kosteneinsparung von 57 Millionen Euro. Weltweit hatten die BASF-Angestellten im letzten Jahr 21.000 Verbesserungsvorschläge gemacht, wodurch der Betrag eingespart werden konnte. Das teilte ... mehr

Syngenta vor Übernahme? ChemChina bietet 43 Milliarden Dollar

China geht nicht nur in Deutschland auf Einkaufstour, sondern auch in der Schweiz: Der Chemie-Riese ChemChina greift nach dem Schweizer Agrarchemie-Konzern Syngenta. Sollte der Deal genehmigt werden, wäre es der bisher größte chinesische Zukauf im Ausland ... mehr

Mega-Fusion: Dow Chemical und Dupont schließen sich zusammen

In den USA kommt es zur größten Chemie- Fusion in der Wirtschaftsgeschichte. Die beiden führenden US-Unternehmen Dow Chemical und DuPont wollen sich zusammenschließen. Damit verliert der deutsche Chemiekonzern BASF zunächst seine Position als Nummer ... mehr

Wochenausblick: Schwacher Monat fordert Dax-Anlegern starke Nerven ab

Die Zitterpartie am deutschen Aktienmarkt setzt sich in der neuen Woche fort. Der Schock über manipulierte Abgastests von VW ist noch nicht überwunden, da kommen auf die Anleger bereits neue Unwägbarkeiten zu. Denn aus Europa und den USA werden ... mehr

BASF und Gazprom schließen Milliarden-Deal ab

Das Milliarden-Geschäft zwischen dem deutschen Chemiekonzern BASF und dem russischen Gas-Riesen Gazprom wird nun doch umgesetzt. Die beiden Unternehmen brachten den Ende 2014 geplatzten, politisch brisanten Deal jetzt in trockene Tücher. An der Börse geriet ... mehr

BASF feiert Jubiläum: 100 Millionen Euro für Mitarbeiter

Aus Anlass des 150-jährigen Firmen-Jubiläums von BASF können sich die Mitarbeiter des Chemiekonzerns über Sonderzahlungen in einer Gesamthöhe von 100 Millionen Euro freuen. Vorstandschef Kurt Bock begründete die Zuwendung bei der Vorlage ... mehr

Aldi: Das Erbe von Karl Albrecht - Übernimmt der Enkel den Konzern?

Nach dem Tod von Aldi-Süd-Oberhaupt Karl Albrecht stellt sich die Frage, wer in dem verschachtelten Milliarden-Konzern die bestimmende Macht innehaben wird. Der Patriarch selbst rief noch vor gut drei Monaten die Familie zum jährlichen Treffen zusammen ... mehr

Top-Manager-Quiz: Politiker patzen bei DAX-Umfrage - sind Sie besser?

Wer ist Chef bei ThyssenKrupp und damit verantwortlich für 150.000 Arbeitsplätze weltweit? Während Normalsterbliche darüber weiß Gott nicht Bescheid wissen müssen, sollte das für Berliner Spitzenpolitiker zum Allgemeinwissen gehören. In der Realität sind allerdings ... mehr

RWE-Tochter Dea geht an russischen Investor LetterOne

Die Öl- und Gasfördertochter Dea des Versorgers RWE geht in russischen Besitz über. RWE wird von Verlusten geplagt, Dea ist jedoch eine Ertragsperle des Konzerns, mit einem Unternehmenswert von rund 5,1 Milliarden Euro, inklusive Schulden von 600 Millionen Euro. Neuer ... mehr

Trotz Krim-Krise: Gazprom übernimmt wichtigsten deutschen Gasspeicher

Ungeachtet der Sorge um die Abhängigkeit Deutschlands von russischem Erdgas steht Gazprom offenbar kurz vor der Übernahme eines großen Teils der deutschen Gasinfrastruktur. Nachdem BASF und der russische Energieriese von der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet ... mehr

Patent-Statistik: Bayern bleibt das Erfinder-Bundesland

Bayern ist deutscher Meister 2013 - was für den Fußball gilt, stimmt auch beim Thema Erfindungen. 27 Prozent der gut 26.300 deutschen Patent-Anmeldungen beim Europäischen Patentamt (EPA) kamen aus dem Freistaat, wie das Amt mitteilte. Baden ... mehr

BASF will Investitionen in Deutschland zurückfahren

Der Chemiekonzern BASF will Deutschland künftig den Rücken kehren - zumindest teilweise. Der Branchen-Riese will in den kommenden Jahren nicht zuletzt wegen der hohen Energiekosten deutlich weniger in der Heimat investieren. "In den nächsten fünf Jahren wird der Anteil ... mehr

Streit um Strom-Rabatte: BASF droht mit Verlagerung ins Ausland

Vielen Unternehmen in Deutschland erhalten großzügige Stromrabatte. Der EU-Kommission ist das ein Dorn im Auge. Nun droht der Chemieriese BASF droht mit einer Verlagerung von Arbeitsplätzen ins Ausland, sollte die Politik nicht die bestehende Befreiungen der Industrie ... mehr

Chemie-Manager Wolfgang Büchele wird neuer Chef von Linde

Der im Deutschen Aktienindex DAX gelistete Konzern Linde präsentiert nach zäher Suche seinen neuen Chef. Der frühere BASF-Manager Wolfgang Büchele löst Wolfgang Reitzle im kommenden Mai ab, wie das Unternehmen mitteilte. Der 54-jährige Manager arbeitete 20 Jahre ... mehr

Apple und Coca Cola an der Spitze: die wertvollsten Marken der Welt

Gerade hat Apple seine Modelle der neuen iPhone-Riege präsentiert, da darf sich der IT-Riese zudem mit dem Spitzenplatz im jährlichen Eurobrand-Ranking "wertvollste Marken der Welt" schmücken - wie schon in den beiden Jahren zuvor. Aber auch deutsche Marken finden ... mehr

Autolack reinigen: Weg mit dem Alltagsschmutz

Der Glanz eines Neuwagens ist der Stolz eines jeden Autoliebhabers. Ihn zu erhalten ist das Ziel vieler Autobesitzer - wenngleich die Freude über den strahlenden Lack meist nur von kurzer Dauer ist. Staub und Dreck der Straßen, Vogelkot oder Insekten verdrecken ... mehr

BASF kündigt Milliarden-Investitionen in Asien an

Mit milliardenschweren Investitionen will der Chemiekonzern BASF sein Geschäft im asiatisch-pazifischen Raum ankurbeln. Das Unternehmen kündigte an, in den kommenden sieben Jahren rund zehn Milliarden Euro in die Region zu investieren ... mehr

VW und BASF nutzen belgisches Steuerschlupfloch

Die Gewinne sind groß, die Abgaben kümmerlich: Deutsche Großkonzerne nutzen nach Informationen des "Spiegel" ein Steuerschlupfloch in Belgien aus. Zu den Tricksern gehören VW, BASF und  Bayer. Millionengewinne steuerfrei Das geht aus Zahlen der belgischen Nationalbank ... mehr
 
1


shopping-portal