Sie sind hier: Home > Themen >

Bundeskartellamt

Thema

Bundeskartellamt

Real-Übernahme: Kartellamt bremst Edeka bei 28 Filialen aus

Real-Übernahme: Kartellamt bremst Edeka bei 28 Filialen aus

Im Zuge der Zerschlagung der Real-Warenkette möchte Konkurrent Edeka bis zu 72 Standorte übernehmen. Bei 44 Filialen hat das Kartellamt keine Bedenken, doch bei den restlichen 28 könnte die Macht von Edeka zu groß werden. Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen ... mehr
Real-Filialen: Dieser Kaufland-Konkurrent ist an 13 Geschäften interessiert

Real-Filialen: Dieser Kaufland-Konkurrent ist an 13 Geschäften interessiert

Das Rennen um die Filialen des Real-Konzerns ist im vollen Gange. Nun gibt es einen weiteren Interessenten für bis zu 13 Geschäfte. Es gibt einen neuen Interessenten für bis zu 13 Real-Filialen. Die Bünting-Gruppe, die im Nordwesten Deutschlands mit Filialen unter ... mehr
Diese Real-Filialen will Kaufland bald übernehmen – interaktive Karte

Diese Real-Filialen will Kaufland bald übernehmen – interaktive Karte

Der Umbau hat begonnen: Schon ab Februar öffnen 13 Filialen von Real unter neuer Flagge – Kaufland. Und der Lebensmittelhändler greift bereits nach mehr Geschäften. Jetzt geht es schnell. Ab Februar eröffnen die ersten 13 Real-Filialen unter neuem Namen: Kaufland ... mehr
Streit um Marktstellung: Condor legt Beschwerde gegen Lufthansa ein

Streit um Marktstellung: Condor legt Beschwerde gegen Lufthansa ein

Zoff zwischen Airlines: Condor hat eine Beschwerde beim Kartellamt eingelegt – gegen die Lufthansa. Deutschlands größte Fluggesellschaft würde ihre Marktstellung missbrauchen. Im Kampf mit der Lufthansa um künftige Passagiere hat der Ferienflieger Condor ... mehr
Kaufland darf 92 Geschäfte von Real übernehmen – Kartellamt stimmt zu

Kaufland darf 92 Geschäfte von Real übernehmen – Kartellamt stimmt zu

Die Zerschlagung der Warenhauskette Real nimmt Form an: Das Kartellamt hat die Übernahme von 92 Geschäften durch den Konkurrenten Kaufland genehmigt. Auch eine andere Kette sichert sich einige Real-Märkte. Das Bundeskartellamt hat den Weg für die Zerschlagung ... mehr

Carglass darf Autogeschäft von ATU übernehmen – Kartellamt stimmt zu

Nach langer Prüfung hat das Kartellamt der teilweisen Übernahme von ATU durch Carglass zugestimmt. Für Verbraucher ergäben sich durch die Fusion keine Nachteile. Das Bundeskartellamt hat Marktführer Carglass grünes Licht ... mehr

Ikea entthront: Mega-Fusion im Möbelhandel – neue Kette macht Konkurrenz

XXXLutz will mit seinem Konkurrenten Tessner zusammengehen, zu dem auch der Möbelmarkt Roller gehört. Das Kartellamt genehmigte nun die Fusion unter Auflagen. Der österreichische Möbelkonzern XXXLutz ist auf dem Weg zum größten Möbelhändler in Deutschland einen Schritt ... mehr

Ebay Kleinanzeigen geht nach Norwegen – Kartellamt stimmt zu

Der Onlinehändler Ebay verkauft sein Anzeigenportal an einen Konkurrenten: Das Kartellamt genehmigte den Milliardendeal.  Das Bundeskartellamt gibt grünes Licht für den milliardenschweren Verkauf der Online-Anzeigenportale  Ebay Kleinanzeigen und Mobile ... mehr

Buchhandelsketten Thalia und Osiander tun sich zusammen

Thalia und Osiander machen künftig gemeinsame Sache. Das Kartellamt genehmigte den Zusammenschluss der Buchhandelsketten. Der Konzentrationsprozess im deutschen Buchhandel geht weiter. Das Bundeskartellamt gab am Donnerstag grünes Licht für das Zusammengehen ... mehr

Diese Daten sammelt der Smart-TV von Ihnen – Bundeskartellamt warnt

Viele smarte Fernseher sammeln Daten — oft ohne die Nutzer zu informieren. Oder die Bestimmungen dazu sind so undurchsichtig, dass sich viele ihrem Schicksal ergeben. Geht das auch anders? Smart-TVs sind aus den Wohnzimmern kaum noch wegzudenken. Mit ihrer Anbindung ... mehr

Kaufland will Real-Filialen übernehmen: Platzt der Deal wegen des Kartellamts?

Eigentlich will Kaufland bis zu 101 Geschäfte der Warenhauskette Real übernehmen. Doch das Kartellamt meldet nun Bedenken an: Die Macht von Kaufland könnte zu groß werden. Die Pläne des Großflächen-Discounters Kaufland zur Übernahme von bis zu 101 Filialen ... mehr

Gericht entscheidet: Kein Schadenersatz vom Zuckerkartell

Weil sie sich beim Verkauf von Zucker abgesprochen haben, mussten drei große deutsche Hersteller Bußgelder zahlen. Brauereien und Gebäckhersteller forderten indes Schadenersatz – allerdings ohne Erfolg. Das Landgericht Köln hat Klagen mehrerer Molkereien ... mehr

Heckler & Koch stoppt Gewehr-Auftrag der Bundeswehr

Überraschend vergab die Bundeswehr unlängst einen Großauftrag für ihr neues Sturmgewehr an den Mittelständler Haenel. Jetzt hat der Waffenkonzern Heckler & Koch den Auftrag zunächst vor Gericht gestoppt. Im Streit mit der Bundesregierung hat der Waffenhersteller Heckler ... mehr

Pfanni, Knorr: Unilever verkauft Werk von Kartoffelspezialist in Stavenhagen

In Stavenhagen verantworten bald Niederländer die Produktion von Kartoffelpüree und Knödeln der Marken Pfanni und Knorr. Die Unilever-Gruppe will das Werk bis Ende des Jahres abgeben. Unilever verkauft sein Pfanni-Werk in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Brita greift Sodastream an – mit eigenen CO2-Kartuschen

Immer mehr Menschen nutzen Trinkwassersprudler – meist von Sodastream. Doch der Marktführer bekommt nun starke Konkurrenz. Der Filterhersteller Brita schickt sich an, in den boomenden Markt einzusteigen.r Der Filterhersteller Brita setzt ... mehr

Benzinpreis: Wann Sie am günstigsten tanken – Spritpreisvergleich

Auch bei Spritpreisen auf einem relativ niedrigen Niveau ist der ein oder andere sicherlich froh, wenn er darüber hinaus noch etwas Geld beim Tanken sparen kann. Dafür muss er nur zur richtigen Uhrzeit zur Tankstelle fahren. Spritpreise zu vergleichen macht ... mehr

Online-Shopping begrenzen? Grüne wollen strenge Regeln zum Schutz von Geschäften

Wegen der Corona-Pandemie hatten viele Geschäfte wochenlang geschlossen. Zudem setzt der Online-Handel den Innenstädten zu. Die Grünen fordern jetzt, die Marktmacht bestimmter Shops zu verringern. Die Grünen wollen den Online-Handel regulieren, um einem Aussterben ... mehr

Corona-Krise: Warnung vor "Zombie-Firmen" – Kabinett beschließt Hilfen

Firmen, die eigentlich pleite sind, dürfen noch bis Ende des Jahres auf einen Insolvenzantrag verzichten. Deutsche-Bank-Chef Sewing warnt vor "Zombie-Firmen" – das Kartellamt rechnet mit mehr Firmenfusionen. Die Bundesregierung hat die geplanten Hilfen ... mehr

Mainz-Boss Höhne: "Der Fußball gehört den Fans, nicht einer Handvoll Superreichen"

Der Mainzer Aufsichtsratschef Detlev Höhne kritisiert die wirtschaftliche Ungleichheit im Fußball und rechnet mit Vereinen wie Wolfsburg und Hertha BSC ab. Auch dem DFB macht der Funktionär schwere Vorwürfe. Detlev Höhne, Aufsichtsratsvorsitzender des FSV Mainz ... mehr

Köln: Früh-Kölsch-Brauerei darf Marken von Radeberger brauen

Die Brauerei Früh darf künftig die Kölsch-Marken der Radeberger-Gruppe produzieren, hat das Kartellamt entschieden. Ab 2021 werden dann etwa Dom, Gilden und Sion von Früh gebraut. Die Begründung ist etwas skurril. Die Früh-Kölsch-Brauerei aus  Köln stärkt seine ... mehr

Elektroauto: Das Tarif-Chaos an der Ladesäule – und die Folgen

Jeder Fahrer eines Elektroautos nutzt im Schnitt fünf Ladekarten und sechs Apps, um den Akku seines Wagens laden zu können. Gemessen an der Zahl der Tarife ist das noch gar nichts. Dieses Chaos hat Folgen. Es geht voran: Schon etwa 13.500 gemeldete ... mehr

Facebook: Kartellamt — Streit um Datennutzung geht vor dem BGH weiter

Das Bundeskartellamt würde Facebook gerne das Datensammeln verbieten. Vergangenes Jahr ist die Behörde damit krachend gescheitert.  Jetzt geht der Streit in die nächste Runde.  Wer bei Facebook aktiv werden will, muss zustimmen, dass Daten von WhatsApp, Instagram ... mehr

Diesel-Preis fällt an vielen Tankstellen unter einen Euro

Die Corona-Krise macht sich an Deutschlands Zapfsäulen bemerkbar: Der Preis für Diesel sinkt in vielen Städten auf unter einen Euro. In Berlin und Hamburg gibt es Diesel an besonders vielen Tankstellen günstig. Der Preis für Dieselkraftstoff ist am Dienstag in einigen ... mehr

Karlsruhe: ZG Raiffeisen zahlt mehrere Millionen Euro im Kartellverfahren

Wegen unerlaubter Preisabsprachen ist ein Agrar-Unternehmen aus Karlsruhe zu einer Geldstrafe verurteilt worden. ZG Raiffeisen muss mehrere Millionen Euro zahlen. Das Karlsruher Handels- und Dienstleistungsunternehmen ZG Raiffeisen hat im Kartellverfahren wegen ... mehr

Edeka und Kaufland wollen 141 Real-Märkte übernehmen

Wenige Wochen nach der Übernahme der Supermarktkette Real will der russische Investor zahlreiche Läden weiterverkaufen. Jetzt wollen Kaufland und Edeka zuschlagen. Was heißt das für die Mitarbeiter? Edeka und Kaufland wollen insgesamt 141 Märkte der vor der Zerschlagung ... mehr

Autofahrer-Basics: Tanken und Parken mit App-Hilfe

Welche Tankstelle hat den günstigsten Preis? Wo finde ich den nächsten Parkplatz? Antworten auf diese Fragen liefern Apps fürs Smartphone. Wir sagen Ihnen, was die Park- und Tank-Apps können. Park-Apps versprechen, bei der Parkplatzsuche zu helfen. Sie zeigen ... mehr

Ferienflieger: Kartellamt stimmt Übernahme-Deal zu – Condor wird polnisch

Aufatmen bei Condor: Das Kartellamt hat den Verkauf des Ferienfliegers Condor gestattet. Damit wird das Unternehmen polnisch – neuer Besitzer ist die LOT-Muttergesellschaft PGL. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme des deutschen Ferienfliegers Condor durch ... mehr

DuMont verkauft "Mitteldeutsche Zeitung"

Nachdem "Berliner Zeitung" und "Berliner Kurier" 2019 bereits verkauft wurden, will DuMont bereits den dritten Regionaltitel abstoßen. Der Käufer ist eine Verlagsgruppe mit Sitz in Hamburg.  Die DuMont-Mediengruppe trennt sich von der "Mitteldeutschen Zeitung ... mehr

Deutsche Bahn kriegt Ärger mit dem Bundeskartellamt

Der Deutschen Bahn droht Ärger mit dem Bundeskartellamt.  Die Behörde wirft dem Konzern vor, den Erfolg von Mobilitäts-Apps absichtlich auszubremsen. Auch Rabattaktionen auf Bahn-Tickets würden künstlich erschwert.  Das Bundeskartellamt hat gegen die Deutsche ... mehr

Stahlpreis-Absprache: Millionenbußen gegen Autohersteller

Die Unternehmen sind nicht nur den Diesel-Abgasskandal verwickelt: Nun müssen große deutsche Autobauer aus einem weiteren Grund hohe Geldbußen bezahlen.  Das Bundeskartellamt hat wegen Preisabsprachen beim Stahleinkauf rund 100 Millionen Euro Bußgelder gegen Volkswagen ... mehr

DuMont verkauft "Berliner Zeitung" und "Berliner Kurier"

Seit gut einem halben Jahr ist bekannt, dass die DuMont-Mediengruppe sich neu aufstellen will. Eine erste Entscheidung ist nun gefallen. Es geht um den Verkauf ihrer Regionalzeitungen in Berlin. Die DuMont-Mediengruppe verkauft ihren Berliner Verlag und trennt ... mehr

Schlappe für Kartellamt: Facebook darf weiter Daten sammeln

Das Bundeskartellamt betrat im Februar juristisches Neuland mit der Verknüpfung von Datenschutz und Wettbewerbsrecht. Die Einschränkungen für Facebook wurden als wegweisend gefeiert. Jetzt hat ein Gericht Zweifel an den Argumenten –  doch das Kartellamt will nicht ... mehr

Müllriese Remondis darf Grünen Punkt nicht kaufen

Die umstrittene Übernahme des Grünen Punktes durch den Abfallkonzern Remondis ist gestoppt. Das Bundeskartellamt hat die Firmenfusion untersagt. Es befürchtet eine Behinderung des Wettbewerbs. Deutschlands größter Entsorgungskonzern, Remondis, darf sich nicht ... mehr

Osteuropäische Investoren: Metro weist Milliarden schweres Übernahmeangebot ab

Der Handelskonzern Metro hat das Übernahmeangebot des Investors EP Global Commerce als "erheblich" unterbewertet kritisiert. Metro werde dieses "unaufgeforderte" Angebot umfassend bewerten, sobald die vollständige Angebotsunterlage vorliege, teilte der Handelskonzern ... mehr

Börsenverein legt Beschwerde gegen Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein

Der Preis für einen Standardbrief sollen von bisher 70 auf 80 Cent steigen. Ebenfalls um 10 Cent soll sich der Preis für den Kompaktbrief bis 50 Gramm auf dann 0,95 Euro verteuern. Das sehen zumindest die Pläne der Deutschen Post so vor. Wegen der Preisanhebungen ... mehr

Auto – Tankstellenpreise an Autobahnen explodieren: Wohin fließt das Geld?

Tanken an der Autobahn wird immer teurer. Wohin die Einnahmen der Tankstellen fließen, dürfte Sie jedoch überraschen – genau wie die Stellungnahme des Bundeskartellamts. Dass Shops und Tankstellen an der Autobahn besonders teuer sind, weiß jeder Autofahrer. Wie stark ... mehr

Kartellamte: Darauf müssen Sie bei Vergleichsportalen achten

Verbraucher sollen dem Kartellamt zufolge vorsichtig bei Vergleichsportalen im Netz sein. Nicht immer ist der erste Anbieter auf der Liste auch der beste.  Ob Hotel-Rankings oder Listen für die besten Handytarife – bei Vergleichsportalen im Internet ... mehr

Tagesanbruch: Schicksalstag – Ostsee-Pipeline “Nord Stream 2“

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Heute serviere ich als Erstes ein Gericht. Eine Gabel braucht es dafür nicht: "Magst den Tadel noch so fein, noch so zart bereiten, weckt er Widerstreiten ... mehr

Facebook: Bundeskartellamt beschränkt das Sammeln von Nutzerdaten

Das Bundeskartellamt hat Facebook die Datensammlung außerhalb des Online-Netzwerks zum Beispiel mit dem "Like"-Button untersagt, weil es darin unfairen Wettbewerb sieht. Facebook besitze in Deutschland eine marktbeherrschende Stellung und missbrauche ... mehr

Kartellamt gegen Facebook: Wie die Behörde Facebook zähmen will

Das Bundeskartellamt will Facebook verbieten, über Drittanbieter unbegrenzt Daten von Nutzern des sozialen Netzwerks zu sammeln. Was hinter der Diskussion steckt. Mehr als zwei Jahre hat das Bundeskartellamt untersucht, wie Facebook seine Nutzer im Internet verfolgt ... mehr

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Das Bundeskartellamt wirft Facebook vor, seine Marktmacht zu missbrauchen – zum Nachteil der Nutzer. Am Donnerstag will die Behörde verkünden, was sie dagegen unternehmen will. Geht es dem "Gefällt mir"-Button an den Kragen? Viele Apps und Webseiten ... mehr

Zeitungsbericht: Kartellamt will Facebook-Tracking offenbar durch Verbote einschränken

Seit zwei Jahren untersucht das Bundeskartellamt, ob Facebook seine Marktmacht in Deutschland missbraucht. Nun scheint die Behörde einen Beschluss gefasst zu haben. Für Facebook wird es eng.  Das Bundeskartellamt will dem Online-Netzwerk Facebook einem Medienbericht ... mehr

Oft fehlt Transparenz: Kartellamt moniert Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Bonn (dpa) - Wer Kaufentscheidungen auf Basis von Online-Vergleichsportalen fällt, kommt dabei manchmal schlecht weg. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Bundeskartellamts, das 36 solcher Portale unter die Lupe genommen hatte und dabei auf einige ... mehr

Vergleichsportale tricken: Kein fairer Preisvergleich laut Kartellamt

Vergleichsportale sollen Nutzern dabei helfen, das passende Angebot zu finden. Doch das Kartellamt warnt: Nicht immer springt das beste Ergebnis heraus. Manch ein Schnäppchen kann täuschen.   Das Bundeskartellamt ist bei Internet-Vergleichsportalen in vielen ... mehr

Marktmacht missbraucht? Wettbewerbshüter nehmen Amazon ins Visier

Nach Deutschland und EU begehrt jetzt auch die österreichische Wirtschaft gegen das Online-Versandhaus Amazon auf. Wettbewerbshüter fürchten die Größe des Unternehmens – kleinere Händler könnten dadurch verdrängt werden. Der österreichische Handel begehrt gegen ... mehr

Amazon: Bundeskartellamt eröffnet Missbrauchsverfahren

Das Bundeskartellamt untersucht das Verhalten des US-Internethändlers Amazon. Händler auf dem deutschen Marktplatz "amazon.de" hatten sich beschwert. Das Bundeskartellamt nimmt den Onlineriesen Amazon ins Visier. Die Behörde habe ein Missbrauchsverfahren gegen ... mehr

Karstadt und Kaufhof: Kartellamt stimmt Fusionierung zu

Das Kartellamt hat den Zusammenschluss von Karstadt und Galeria Kaufhof genehmigt. Der gemeinsamen Warenhauskette steht eine harte Sanierung bevor.  Das Bundeskartellamt hat grünes Licht für die Fusion von Karstadt und Kaufhof gegeben. Kartellamtspräsident Andreas Mundt ... mehr

Seit zwei Jahren wird ermittelt: Kartellamt kündigt erste Schritte gegen Facebook an

Seit zweieinhalb Jahren ermittelt das Kartellamt gegen Facebook. Die Behörde prüft, ob das soziale Netzwerk bei dem Sammeln von Nutzerdaten seine Marktmacht missbraucht. Das Bundeskartellamt will noch im laufenden Jahr erste Schritte gegen Facebook einleiten ... mehr

5G-Lizenzvergabe: Kartellamt hofft auf Konkurrenz für Telekom und Vodafone

Das Bundeskartellamt bemängelt den schwachen Wettbewerb auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Was fehlt, sei ein neuer Konkurrent, der i m Bieterwettbewerb um 5G-Mobilfunkfrequenzen gegen die Platzhirsche von Deutscher Telekom, Vodafone und Telefonica antritt ... mehr

FlixBus und MeinFernbus fusionieren zu Fernbus-Riesen

Der Fernbusmarkt in Deutschland entwickelt sich rasant, doch noch machen die meisten Anbieter Verlust. Jetzt wollen MeinFernbus und Flixbu s fusionieren. Damit entstünde der mit Abstand größte Anbieter in Deutschland. Hintergrund: Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam ... mehr

Benzinpreise: Was Tankstellen-Apps wirklich können

Die Benzinpreise sind oft genug ein Ärgernis. Umso verlockender, ganz simpel per App über das Smartphone zu erfahren, wo man gerade sparen kann und stets die günstigste Tankstelle zu finden. Sogenannte Tankstellen-Apps können gerade zur Urlaubszeit hilfreich ... mehr
 


shopping-portal