Thema

Charles Leclerc

Formel 1, GP von Kanada: Sebastian Vettel stark, aber Lewis Hamilton gewinnt

Formel 1, GP von Kanada: Sebastian Vettel stark, aber Lewis Hamilton gewinnt

Der Ferrari-Pilot fährt ein ganz starkes Rennen – doch eine umstrittene Szene kostet ihn am Ende den lang ersehnten ersten Saisonsieg. Nutznießer: Der WM-Führende. Ein Knallhart-Manöver gegen  Lewis Hamilton hat  Sebastian Vettel den Befreiungsschlag ... mehr
Formel 1 in Kanada: Vettel holt Pole in Montreal – vor Hamilton und Leclerc

Formel 1 in Kanada: Vettel holt Pole in Montreal – vor Hamilton und Leclerc

Der Ferrari-Pilot war Schnellster im Abschlusstraining von Montreal – und entscheidet auch ein dramatisches Qualifying für sich – ganz knapp vor Rivale Lewis Hamilton und seinem Teamkollegen Leclerc.  Ferrari-Pilot Sebastian Vettel geht vom ersten Startplatz ... mehr
Grand Prix von Kanada -

Grand Prix von Kanada - "Voll von Adrenalin": Vettel rast auf Pole Position

Montréal (dpa) - Noch in seinem Ferrari trällerte Sebastian Vettel vergnügt nach seiner Knallerrunde. Auf den letzten Drücker hat der deutsche Scuderia-Star WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton die Pole Position für das Formel-1-Rennen von Kanada entrissen. Mit einem ... mehr
Formel 1 in Monaco: Lewis Hamilton holt nächste Pole Position

Formel 1 in Monaco: Lewis Hamilton holt nächste Pole Position

Der Mercedes-Pilot startet am Sonntag im Fürstentum aus der ersten Reihe. Ferrari dagegen erlebt erneut einen gebrauchten Tag – besonders Charles Leclerc hat Pech. Lewis Hamilton startet beim Großen Preis von Monaco am Sonntag ( ab 15:10 Uhr im Live-Ticker ... mehr
Ferrari-Pilot:

Ferrari-Pilot: "Mehr als nur ein Rennen" - Leclercs Sieghoffnung in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Monaco ist sein Revier. Hier ist Charles Leclerc geboren, hier ist er aufgewachsen, hier kennt er jeden Winkel. Im Ort der Schönen und Reichen und derer, die sich dafür halten, ist er zum Formel-1-Piloten geworden, der am Sonntag ... mehr

Formel 1: Hamilton gewinnt GP von Spanien, Ferrari erlebt nächstes Debakel

Während Lewis Hamilton ein starkes Rennen fährt und sich die WM-Führung von seinem Teamkollegen Valtteri Bottas zurückerobert, kassiert Ferrari in Barcelona die nächste herbe Pleite. Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Spanien gewonnen und sich damit ... mehr

Formel 1: Bottas siegt in Baku – Vettel erneut geschlagen

Die Silberpfeile fahren einen ungefährdeten Sieg auf dem Stadtkurs in Aserbaidschan heraus – und fügen Sebastian Vettel und Ferrari den nächsten Schlag zu. Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Im Stadtrennen von Baku setzte ... mehr

Formel 1 – Nach Crash-Festival: Vettel verpasst die Pole in Baku

Sebastian Vettel startet beim Rennen in Aserbaidschan aus der zweiten Reihe. Trotz einer starken letzten Runde hatte der Deutsche im Qualifying keine Chance gegen die Mercedes. Zuvor hatte es böse Unfälle gegeben.   Valtteri Bottas hat sich im dramatischen Qualifying ... mehr

Formel 1 in Baku: Vettel ohne perfekte Runde - Bottas auf Pole Position

Baku (dpa) - Sebastian Vettel ärgerte sich nach der nächsten verpassten Chance im WM-Kampf. "Ich bin nicht glücklich, weil unser Tempo vorher besser ausgesehen hatte und wir gerne zwei Autos da vorne gehabt hätten", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel landet bei chaotischem Training hinter Leclerc

Sebastian Vettel ist beim zweiten Training des Großen Preises von Aserbaidschan auf Platz zwei gelandet. Schneller war nur ein anderer Ferrari-Pilot. Für Aufsehen sorgte zuvor ein Gullydeckel. Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat sich im chaotischen ... mehr

Formel 1: Spektakel-Rennen in Baku – Fünf Fragen zum kommenden GP

Warum Leclerc der große Hoffnungsträger ist, was für Ferrari spricht, wo es richtig krachen könnte, was die Strecke ausmacht und wann die Sessions steigen: t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zum Wochenende. Nächster Halt:  Baku. Das vierte Rennen ... mehr

Formel-1-Pressestimmen: "Langsam und chaotisch"! Ferrari bekommt Fett weg

Mercedes feiert in China den dritten Doppelsieg der Saison. Sebastian Vettel landet nur dank der Ferrari-Teamorder auf dem Podest. Die internationale Presse geht mit der Scuderia hart ins Gericht und rät ihr zum Umdenken. Nach dem 75. GP-Sieg von Lewis Hamilton ... mehr

Formel 1: Lewis Hamilton holt 1000. Sieg, Sebastian Vettel ohne Chance

Lewis Hamilton hat Formel-1-Geschichte geschrieben. Der Brite lässt der Konkurrenz beim 1000. Rennen keine Chance, der Rückstand von Ferrari auf Mercedes ist erschreckend groß. Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen. Der Brite setzte ... mehr

Formel 1 in China: Sebastian Vettel und Ferrari in der Krise

Wieder einmal hat Ferrari gegen Mercedes keine Chance. Das liegt nicht nur am klar unterlegenen Auto, auch strategisch zeigen die Roten wieder Schwächen. Vor allem Leclerc ist darüber angefressen. Der 1000. Grand Prix der Formel-1-Geschichte sollte zum Wendepunkt ... mehr

Formel 1 in China: Bottas holt Pole Position vor Hamilton und Vettel

Im Qualifying für das 1000. Rennen der Formel-1-Geschichte holt Mercedes-Pilot Bottas die Bestzeit. Ferrari-Star Sebastian Vettel startet hingegen aus der zweiten Reihe, landet aber vor seinem Teamkollegen. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas (Finnland) steht ... mehr

Formel 1: Die wichtigsten Fragen zum China-GP

Warum der Druck auf Vettel riesig ist, was für die Roten spricht, wo es richtig krachen könnte, was die Strecke ausmacht und wann die Sessions steigen: t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zum Wochenende. Nächster Halt: Shanghai. Das dritte Rennen ... mehr

Formel 1 - Ferrari-Duell: Vettel nicht beunruhigt - Cleverer Leclerc

Shanghai (dpa) – Sebastian Vettel gab sich weder beunruhigt, noch besorgt, sein Teamkollege gab die heikle Frage nach der Nummer 1 bei Ferrari mit einem Lächeln an den Teamchef weiter. "Ich treffe die Entscheidung nicht", betonte Leclerc, während der verantwortliche ... mehr

Grand Prix von Bahrain: Ferrari identifiziert Motorenproblem an Leclercs Wagen

Sakhir (dpa) - Ferrari hat das folgenschwere Motorenproblem am Wagen von Sebastian Vettels Teamkollege Charles Leclerc beim Formel-1-Rennen von Bahrain ermittelt. Wie die Scuderia mitteilte, führen die Ingenieure und Techniker den plötzlichen Antriebsverlust auf einen ... mehr

Formel 1 in Bahrain: Sebastian Vettel meckert über seinen Ferrari

Sebastian Vettel verpasst in Bahrain wegen eines Drehers das Podium. Teamkollege Charles Leclerc wird von der Technik ausgebremst. Bei Ferrari hängt der Haussegen bereits nach dem zweiten Saisonrennen schief. Die 39. Runde von Bahrain wurde  Sebastian Vettel ... mehr

Formel-1-Pressestimmen: "Sebastian Vettel wurde verprügelt"

Erst ein Super-Start, dann ein Dreher: Für Sebastian Vettel reicht es beim Großen Preis von Bahrain nur zu Platz fünf – hinter Teamkollege Charles Leclerc. Die internationale Presse spart nicht mit Kritik. Italien Corriere dello Sport: "Leclerc rettet mit Bravour ... mehr

Formel 1: Vettel braucht einen Ausweg - Leclercs "Strahlende Zukunft"

Sakhir (dpa) - Im Schatten des aufgehenden Formel-1-Sterns Charles Leclerc fand Sebastian Vettel erst mal keinen Trost. Nach der Horror-Nacht von Ferrari in Bahrain lauschte der frustrierte Deutsche mit verschränkten Armen seinem mit Lobeshymnen bedachten Stallrivalen ... mehr

Formel 1 in Bahrain: Wüstendrama! Hamilton siegt nach Vettel-Dreher und Leclerc-Panne

Nach dem verpatzten Saisonstart in Melbourne sieht es für Ferrari in Bahrain lange Zeit gut aus. Dann folgt ein Drama um Sebastian Vettel und Teamkollege Charles Leclerc. Lewis Hamilton hat den Großen Preis von Bahrain gewonnen. Der britische Weltmeister setzte ... mehr

Zweites Saisonrennen - Ferrari-Alptraum in Bahrain: Hamilton staubt Wüsten-Sieg ab

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel stapfte schon wieder frustriert in die Nacht, Pechvogel Charles Leclerc konnte mit allem Trost nichts anfangen. In der Wüste von Bahrain hat Ferrari den nächsten Formel-1-Alptraum erlebt und hilflos dem Abstauber-Sieg von Titelverteidiger ... mehr

Formel 1 - Vettel im Schatten: Ferrari-Youngster Leclerc holt Pole

Sakhir (dpa) - Sebastian Vettel klopfte Charles Leclerc voller Anerkennung auf die Schulter. In seinem erst zweiten Grand Prix für Ferrari steht der 21 Jahre alte Nachfolger von Kimi Räikkönen auf der Pole Position von Bahrain und enteilte sogar seinem deutschen ... mehr

Großer Preis von Bahrain: Ferrari dominiert Qualifying – Teamkollege von Sebastian Vettel überragt

Der viermalige Weltmeister wird das Rennen am Sonntag von Platz zwei aus beginnen – im Qualifying aber zeigte sein neuer Rivale aus dem eigenen Rennstall die noch stärkere Leistung. Der neue Ferrari-Pilot Charles Leclerc hat seinen Teamrivalen Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel stark – Ferrari dominiert 1. Training

Die Scuderia setzt sich zum Auftakt des Rennwochenendes in Bahrain an die Spitze – vor den härtesten Konkurrenten Lewis Hamilton und Valtteri Bottas. Ferrari darf nach den Problemen beim Saisonstart der Formel 1 in Australien auf deutliche Besserung hoffen. Im ersten ... mehr

Formel 1 - "Talentierter Junge": Vettels neuer Teamkollege Leclerc

Sakhir (dpa) - Zwischen den funkelnden Palmen im Fahrerlager von Bahrain muss man die Spuren von Charles Leclerc erst noch finden. Potenzial zu nachhaltigem Erfolg bescheinigt aber Sebastian Vettel seinem neuen Ferrari-Teamkollegen. Trotz ... mehr

Formel 1 in Bahrain: Patzt Ferrari auch in der Wüste, gibt es richtig Ärger

Warum Ferrari bereits im zweiten Rennen unter großem Druck steht, was für die Roten spricht, wer für eine dicke Überraschung sorgen könnte, was die Strecke ausmacht und wann die Sessions steigen: t-online.de beantwortet die wichtigsten Fragen zum Wochenende ... mehr

Formel 1: Bottas lässt Vettel und Hamilton ratlos zurück

Paukenschlag zum Auftakt in die neue Formel-1-Saison. Nicht die großen Favoriten triumphieren in Melbourne, sondern Valtteri Bottas. Der Finne zeigt dabei eine beeindruckende Leistung und lässt die Stars ratlos zurück. Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Australien ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel nach Ferrari-Pleite enttäuscht und ratlos

Es sollte ein fulminanter Auftakt für Sebastian Vettel und Ferrari werden. Doch der Große Preis von Australien endet in einer bitteren Enttäuschung, die viele Fragen aufwirft. "Warum bin ich so langsam?" fragte ein ratloser Vettel noch während des Rennens in Melbourne ... mehr

Formel 1: Vettels neuer Teamkollege wird zur Gefahr – für Vettel!

Charles Leclerc ist neuer Teamkollege von Sebastian Vettel. Der 21-Jährige hat einen steilen Aufstieg, aber auch schon ein bewegtes Leben hinter sich. Er hat einen ganz großen Traum – und das Potenzial, Vettel zu ärgern. Wird der höfliche Monegasse Charles Leclerc ... mehr

Formel 1: Mercedes beherrscht Vettel und Ferrari im Training

Mercedes macht da weiter, wo es 2018 aufgehört hatte: Es beherrscht die Konkurrenz beim Training zum ersten Lauf der neuen Formel-1-Saison fast nach Belieben. Weltmeister Lewis Hamilton und sein Mercedes-Team haben den Auftakt der neuen Formel-1-Saison dominiert ... mehr

Ferrari-Pilot: Vettels Teamkollege Leclerc gibt Ton bei Formel-1-Tests an

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettels neuer Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc hat den zweiten Tag der Formel-1-Testfahrten bestimmt. Der Neuzugang vom ehemaligen Sauber-Rennstall drehte auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona in 1:18,247 Minuten nicht ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel und Ferrari träumen vom WM-Titel

Die Scuderia Ferrari hat am Freitag in einer aufwendigen Präsentation ihren Boliden für die neue Formel-1-Saison vorgestellt. Sebastian Vettel und sein neuer Teamkollege Charles Leclerc greifen im SF90 an. Beim Anblick seiner neuen Liebe hätte sich Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1: Ferrari will mit neuem Auto Mercedes angreifen

Mitte Februar vorgestellt: Mit dem neuen SF90 dominierte Ferrari-Pilot Sebastian Vettel bei Tests in Barcelona die Konkurrenz. (Quelle: t-online.de) mehr

Scuderia Ferrari - Räikkönens Rat an seinen Nachfolger: Aus Vielem raushalten

Hinwil (dpa) - Kimi Räikkönen hat seinem Nachfolger bei Ferrari Tipps für eine optimale Zeit bei der Scuderia gegeben. Charles Leclerc, der neue Teamkollege des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel, solle sich einfach nur darauf konzentrieren ... mehr

Traditionsteam der Formel 1 bekommt neuen Namen

Formel 1: Das Sauber-Team ändert zur neuen Saison seinen Namen und präsentierte den Wechsel mit diesem Video. (Quelle: t-online.de) mehr

Formel 1: Ferraris Cockpit-Chaos hat fatale Folgen für Sebastian Vettel

Monatelang wurde spekuliert, jetzt ist es amtlich. Kimi Räikkönen muss Ferrari verlassen. Für diese Entscheidung hätte Ferrari keinen schlechteren Zeitpunkt wählen können. Denn sie wird seinem Teamkollegen Sebastian Vettel den WM-Titel kosten. Das monatelange ... mehr

Formel 1: Kein Vertrag für Räikkönen – Leclerc wird Nachfolger bei Ferrari

Sebastian Vettel wird im nächsten Jahr ohne seinen Teamkollegen und Freund Kimi Räikkönen auskommen müssen. Der Finne wird der Formel 1 aber erhalten bleiben. Kimi Räikkönen ist nur noch bis zum Saisonende Formel-1-Teamkollege von  Sebastian Vettel bei Ferrari ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe