Sie sind hier: Home > Themen >

Charles Leclerc

Thema

Charles Leclerc

Chaos nach Formel-1-Crash:

Chaos nach Formel-1-Crash: "Wollen die uns umbringen?"

Das Rennen in Mugello erlebt einen turbulenten Beginn. Nach der ersten Safety-Car-Phase kommt es zu einem heftigen Massencrash – über den Boxenfunk macht ein Fahrer seinem Ärger Luft. In der turbulenten ersten Runde beim Großen Preis der Toskana in Mugello ... mehr
Formel 1 in der Toskana:

Formel 1 in der Toskana: "Das ist natürlich bitter" – Vettel-Klartext nach nächster Blamage

Auch beim Jubiläumsrennen im heimischen Mugello ist die Scuderia Ferrari chancenlos. Sebastian Vettel spricht danach über die Vorstellung seines Teams – und wird wieder einmal deutlich. Der 1000. Grand Prix der Formel-1-Geschichte von Ferrari hätte eigentlich ein Grund ... mehr
Formel 1 in Mugello: Hamilton gewinnt Chaos-Rennen – Vettel in den Punkten

Formel 1 in Mugello: Hamilton gewinnt Chaos-Rennen – Vettel in den Punkten

Der Weltmeister setzt sich auf dem Kurs in Mugello durch. Ab dem Start entwickelt sich ein wildes Rennen. Mehrmals muss der Lauf unterbrochen werden. Am Ende kommen nur zwölf Fahrer ins Ziel. Nächster Sieg für Lewis Hamilton. Der amtierende Weltmeister gewann ... mehr
Sebastian Vettel Wechsels zu Aston Martin: Hat schon ersten Sieg eingefahren

Sebastian Vettel Wechsels zu Aston Martin: Hat schon ersten Sieg eingefahren

Der viermalige Weltmeister wechselt 2021 zum britischen Rennstall. Damit hat Sebastian Vettel die Kräfteverhältnisse im Konflikt mit Ferrari schlagartig umgedreht – der Wechsel ist sein großer Triumph. Ein Kommentar.  Ein finanzstarker Rennstall, der direkt angreifen ... mehr
Formel 1: Ferrari-Teamchef Binotto offen –

Formel 1: Ferrari-Teamchef Binotto offen – "Sebastian Vettel hatte Recht"

Mattia Binotto spricht über die schwache Saison der Scuderia – und stimmt dem viermaligen Weltmeister bei einer Aussage zu. Binotto spricht auch über die Zukunft des Teams. Für Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat die Scuderia am vergangenen Sonntag beim Formel 1-Rennen ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel bei Aston Martin? Drei Gründe, warum das passt!

Bei Ferrari wirkte der viermalige Weltmeister zuletzt nur noch wie eine Last, der Wechsel zur britischen Traditionsmarke ist nun genau der richtige Schritt für den kriselnden Piloten – aus verschiedenen Gründen. Monate der Unklarheit gehen in diesen Tagen ... mehr

Formel 1 in Italien: Turbulentes Rennen in Monza – Gasly holt Sensationssieg

Der Franzose im Alpha Tauri gewinnt den Großen Preis von Italien überraschend – denn das Rennen wird zu einem Spektakel. Ferrari erlebt dabei ein Heim-Desaster. Pierre Gasly ist Sieger des Großen Preis von Italien. Der Franzose im Alpha Tauri feierte auf der Strecke ... mehr

Formel 1: Vettel-Aus: "Der Drops ist gelutscht" – Leclerc kracht in Reifenstapel

Das Heimrennen in Monza wird für Ferrari zum Komplettdesaster. Sebastian Vettel scheidet früh aus – auf spektakuläre Weise. Nach dem Aus spricht der viermalige Weltmeister Klartext. Auch das Heimrennen in Monza hat  Sebastian Vettel und Ferrari kein Glück gebracht ... mehr

Formel 1: Darauf muss man beim Großen Preis von Italien achten

Monza (dpa) - Ferrari erreicht den nächsten Tiefpunkt. Beim Monza-Heimspiel am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) gehen Sebastian Vettel und Charles Leclerc nur von jenseits der Top Ten ins Rennen. Sowas gab es letztmals vor 36 Jahren. ROTE HINTERHERFAHRER ... mehr

Italien GP: Die Formel 1 in Monza live im Stream und TV sehen

Das Heimrennen in Italien ist immer eine besondere Angelegenheit für Ferrari und Sebastian Vettel – hält der Krisen-Rennstall dem aktuellen Druck stand? t-online.de verrät, wo man das Rennwochenende in Italien im TV und Livestream sehen kann. "Ich werde nicht ... mehr

Formel 1: Vettel hofft in Monza auf spezielles Aero-Paket bei Ferrari

Monza (dpa) - Sebastian Vettel hofft beim Formel-1-Heimspiel von Ferrari in Monza auf einen technischen Aufschwung bei der Scuderia. "Wir haben ein spezielles Aero-Paket, das den SF1000 hoffentlich konkurrenzfähiger machen wird", sagte der 33-Jährige vor dem Rennen ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel und Charles Leclerc erleben bittere Niederlage

Schon im Training deutete sich an, dass für Ferrari der Große Preis von Belgien zum Reinfall wird. Im Qualifying bestätigte sich dieser Eindruck. Sowohl Sebastian Vettel als auch Charles Leclerc erlebten einen bitteren Nachmittag. Die Platzierungen im Training waren ... mehr

TV und Livestream: So sehen Sie die Formel 1 in Spa live

Kann Sebastian Vettel seinen Aufwärtstrend fortsetzen –  oder droht der nächste Zoff mit Ferrari? Und geht die Mercedes-Dominanz weiter? t-online.de verrät, wo man das Rennwochenende in Belgien im TV und Livestream sehen kann. Nach zwei Wochen Pause ist die Formel ... mehr

Formel 1 in Belgien: Wird der Vettel-Wechsel dieses Wochenende offiziell?

Um die Zukunft des scheidenden Ferrari-Piloten gibt es wilde Spekulationen. Schon in diesen Tagen soll es offenbar eine Lösung geben – die das Rennen in Spa überschatten könnte. Die wichtigsten Fragen zum Rennen. Die  Formel 1 eilt weiter durch ihre Corona-Saison ... mehr

Formel 1 - Der Klassiker in den Ardennen: Schwere Rückkehr nach Spa

Spa-Francorchamps (dpa) - Die Trauer fährt mit. Die Bilder des grauenvollen Unfalls der Formel 2 mit einem Toten kommen nicht nur Vorjahressieger Charles Leclerc wieder vor Augen. Die Formel 1 startet in gedämpfter Stimmung auf einem der Lieblingskurse fast aller Fahrer ... mehr

Formel 1: Presse feiert Hamilton nach GP von Spanien – und "Reifenmeister" Vettel

Vierter Sieg im sechsten Rennen: Weltmeister Lewis Hamilton steht kurz davor, den Allzeit-Rekord von Michael Schumacher zu knacken. Die internationale Presse spart nicht an Lob für den amtierenden Weltmeister. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat beim sechsten Rennen ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel fährt wieder nur hinterher – Ferrari-Star rätselt

In Spanien wollte Sebastian Vettel mit einem veränderten Boliden noch einmal neu angreifen. Doch im Training sah er wieder nur die Rücklichter der Silberpfeile. Über die Gründe war er sich noch nicht wirklich klar. Anderthalb Sekunden Rückstand auf die Spitze ... mehr

Formel 1 in Silverstone: Überraschung! Verstappen gewinnt – Vettel chancenlos

Der Niederländer setzt sich im Red Bull nach heißen Duellen mit den Mercedes durch und fährt aufs höchste Treppchen. Sebastian Vettel leistet sich gleich zu Beginn des Rennens einen verhängnisvollen Patzer. Erster Saisonsieg für Max Verstappen. Der Red Bull-Pilot gewann ... mehr

Formel 1 in Silverstone: Nächstes Vettel-Debakel! Hülkenberg überrascht

Der viermalige Weltmeister und Ferrari erleben im Qualifying zum Jubiläums-GP die nächste Enttäuschung. Titelverteidiger Lewis Hamilton landet hinter seinem Teamkollegen – und Nico Hülkenberg überrascht. Valtteri Bottas (Finnland) hat sich die Pole Position ... mehr

Formel-1-Qualifying Silverstone: Vettel schwach, Hamilton auf Pole Position

Nach Platz 20, 18 und 14 in den Trainingssessions geht Sebastian Vettels Negativlauf in Silverstone auch im Qualifying weiter. Dort erreichte der Ferrari-Pilot nur Platz zehn – deutlich hinter Lewis Hamilton und seinem Teamkollegen.  Weltmeister Lewis Hamilton ... mehr

3. Training in Silverstone: Mercedes dominiert – Sebastian Vettel enttäuscht

Beim dritten Training in Silverstone war Mercedes mal wieder das Maß aller Dinge. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hatte in seinem Boliden erneut Probleme und kam nicht einmal in Schlagdistanz.  Mercedes hat im dritten freien Training zum britischen Grand ... mehr

Formel 1 – Vettel lässt aufhorchen: Bestzeit im Regen von Budapest

Sebastian Vettel hat sich im zweiten freien Training zum Grand Prix von Ungarn eindrucksvoll zurückgemeldet. Nach einem durchwachsenen Auftritt in der Session zuvor gelang dem Ferrari-Piloten eine Fabelzeit. Er profitierte allerdings von den Bedingungen ... mehr

Formel 1: die Chronik – so scheiterten Sebastian Vettel und Ferrari

Sebastian Vettel sollte der nächste Weltmeister des italienischen Traditionsrennstalls werden – und scheiterte. Dabei war das Missverständnis nicht allein die Schuld des viermaligen Formel-1-Champions. Die Chronik der Ereignisse. Sebastian Vettel und  Ferrari ... mehr

Formel 1 in Österreich: Nächstes Vettel-Debakel – Hamilton siegt souverän

Beim zweiten Rennen in Österreich innerhalb einer Woche erlebt Sebastian Vettel den nächsten Tag zum Vergessen – sein Teamkollege ist Schuld. An der Spitze fährt der Weltmeister einsam seine Runden. Sebastian Vettel und Ferrari kommen aktuell einfach nicht ... mehr

Formel 1 in Österreich – Vettel spricht über Start-Debakel: "Extrem bitter"

Für den viermaligen Weltmeister ist der Große Preis der Steiermark schnell vorbei – wegen einer Kollision mit seinem Teamkollegen Charles Leclerc. Auch der Monegasse muss seinen Wagen kurz danach abstellen. Sebastian Vettel ist im zweiten Formel-1-Rennen der Saison ... mehr

Pressestimmen zur Formel 1: "Für Hamilton existierte Ferrari schon nicht mehr"

Das zweite Saisonrennen der Formel 1 lief katastrophal für die Scuderia: Ihre beiden Piloten, Ex-Weltmeister Sebastian Vettel und Charles Leclerc, kollidierten bereits in Runde eins. "Ein Fiasko", schreibt die internationale Presse. Die Scuderia Ferrari erlebte ... mehr

Formel 1 in Österreich - Kollision mit Leclerc: Frühes Aus für Vettel in Spielberg

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel ist im zweiten Formel-1-Rennen der Saison in Österreich schon nach einer Runde ausgeschieden. Der deutsche Ferrari-Star kollidierte kurz nach dem Start in Kurve drei mit seinem Stallrivalen Charles Leclerc. Dabei wurde ... mehr

GP in Spielberg: Von Formel-1-Blasen und kleinen Fluchten

Spielberg (dpa) - Die selbst ernannte Urlaubsregion Murau-Murtal konnte Charles Leclerc nicht halten. Mit Wanderrouten, Radtouren und Wasserspaß umwirbt der Landstrich in der Steiermark seine Gäste. Sebastian Vettels monegassischer Ferrari-Stallrivale machte ... mehr

Formel 1 – Pressestimmen: "Vettel zeigt, warum Ferrari ihn loswerden will"

Das Rennen beendete er als Vorletzter, nun bekommt Sebastian Vettel in seiner letzten Saison im Ferrari auch noch heftige Kritik von der internationalen Presse. Ein Überblick.  Der Finne Valtteri Bottas hat den Auftakt der  Formel 1-Notsaison gewonnen ... mehr

Formel 1 in Österreich: Bitteres Rennen für Vettel – Bottas siegt in Spielberg

Der Ferrari-Pilot kämpft sich in Spielberg langsam nach vorne, doch dann gibt es eine folgenschwere Szene. Auch Max Verstappen erlebt einen Tag zum Vergessen. Vorne dominiert Mercedes wieder einmal. Turbulenter Saisonauftakt der Formel 1: Beim Großen Preis ... mehr

Großer Preis in Österreich: Gegen Rassismus – Formel-1-Fahrer knien nieder

Bewegende Aktion der Piloten um Weltmeister Lewis Hamilton vor dem Saisonauftakt in Spielberg: 14 von 20 Fahrern knieten nieder – zuvor gab es aber Uneinigkeit. 14 der 20 Formel 1-Piloten sind vor dem Auftakt der Saison in Österreich als Zeichen des Protests gegen ... mehr

Formel 1 in Österreich: Debakel für Vettel und Ferrari – Bottas schnappt sich die Pole

Der viermalige Weltmeister erlebt einen ganz bitteren Saisonstart und ist schon im Qualifying schnell raus. Auch Teamkollege Leclerc erwischt keinen guten Tag. Dafür dominiert erneut Mercedes. Ganz bitterer Start in die Saison für Sebastian Vettel und Ferrari ... mehr

Formel 1: So sehen Sie den Großen Preis von Österreich im TV und Livestream

Die Zeit ohne Formel 1 ist endlich vorbei: Nach der langen Pause durch die Corona-Krise startet die Königsklasse an diesem Wochenende in die verkürzte Saison 2020. t-online.de verrät, wo man das Rennwochenende in Österreich im TV und Livestream sehen kann.  Ausgerechnet ... mehr

Formel 1 in Spielberg: Hamilton auch im Abschlusstraining vorn – Vettel enttäuscht

Zum Saisonstart der Königsklasse hat der Mercedes-Pilot gleich mit starken Trainingsleistungen vorgelegt. Auch im dritten Training enttäuscht Sebastian Vettel gegen die Silberpfeile. Mercedes gibt beim Formel 1-Auftakt in Österreich weiter das Tempo vor. Weltmeister ... mehr

Die wichtigsten Fragen zur Formel 1: Zeigt es Sebastian Vettel noch mal allen?

Der viermalige Weltmeister geht in seine letzte Saison bei der Scuderia. Wie präsentiert sich der scheidende Star? Knackt Lewis Hamilton den Rekord von Michael Schumacher? Die wichtigsten Fragen zum Saisonstart. Über drei scheinbar endlose Monate mussten die Formel ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel über Ferrari-Aus: "Es lag nie ein Angebot auf dem Tisch"

Kurz vor der neuen Formel-1-Saison spricht Sebastian Vettel Klartext über das Aus bei Ferrari: Der vierfache Weltmeister fühlt sich bei Ferrari aussortiert. Noch steht auch nicht fest, wie es für ihn weitergeht. Die Augen schauten freundlich über der roten Ferrari-Maske ... mehr

Formel 1 Saisonstart: Vettel oder Verstappen – wer kann Hamilton stoppen?

Am Wochenende startet die Formel 1 mit fast viermonatiger Corona-Verspätung in die Saison 2020. Die ersten beiden Rennen finden auf der Strecke im österreichischen Spielberg statt – ohne Fans und mit strengen Hygieneregeln für die Teams und Fahrer. Wenig ... mehr

Formel 1: Ferrari in Rennstimmung mit Frühaufsteher Leclerc

Maranello (dpa) - In den Straßen von Maranello dröhnte am frühen Morgen der Motor des neuen Formel-1-Ferraris. Am Steuer: Jungstar Charles Leclerc, nicht der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel. Der 22 Jahre alte Monegasse durfte den SF1000 dort steuern ... mehr

Ferrari-Pilot - Leclercs neue Lust: 24-Stunden-Klassiker von Le Mans

Monte Carlo (dpa) - Formel-1-Pilot Charles Leclerc hat ein neues Ziel. Der 22-jährige Monegasse will irgendwann bei einem der Rennsport-Klassiker antreten, nachdem er sich bei der virtuellen Version versuchte und dabei nicht nur mit der Konkurrenz zu kämpfen hatte ... mehr

Formel 1 in der Coronavirus-Pause: Ferrari-Pilot Leclerc sperrt Freundin aus

Im Leben muss man Prioritäten setzen. Bei Formel-1-Pilot Charles Leclerc liegen die wohl vor allem in seiner Leidenschaft für Renn-Simulationen. Die brachten ihm nun allerdings Ärger mit seiner Freundin. Wie der Ferrari-Fahrer bei Twitter schrieb, ließ er seine ... mehr

Formel 1 – Ferrari: Teamchef verteidigt die Trennung von Sebastian Vettel

Ferrari-Teamchef Binotto hat die Entscheidung, sich von Sebastian Vettel als Fahrer zu trennen, verteidigt. Er bewundere den vierfachen Formel-1-Weltmeister sehr, dennoch sei die Entscheidung richtig. Sebastian Vettels Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat die Trennung ... mehr

Formel 1 - Leclerc dankt Vettel: "Große Ehre, dein Teamkollege zu sein"

Berlin (dpa) - Formel-1-Fahrer Charles Leclerc hat seinen scheidenden Ferrari-Stallrivalen Sebastian Vettel gewürdigt. "Ich habe noch nie so viel gelernt wie mit dir als meinem Teamkollegen", schrieb der 22 Jahre alte Monegasse bei Twitter ... mehr

Offiziell: Sebastian Vettel verlässt Ferrari zum Jahresende – Karriereende?

Den Traum vom WM-Titel konnte sich Sebastian Vettel mit Ferrari bislang nicht erfüllen. Nun bekommt er in der Formel 1 auch nur noch in diesem Jahr die Chance dazu. Die Trennung wurde nun bestätigt. Der viermalige Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel ... mehr

Formel 1: Leclercs Serie bei virtuellem Brasilien-Rennen gerissen

Berlin (dpa) - Charles Leclerc hat seinen Siegeszug bei der virtuellen Rennserie der Formel 1 nicht fortsetzen können. Der 22 Jahre alte Monegasse musste sich auf dem simulierten Kurs von Interlagos bei São Paulo mit dem dritten Platz zufrieden geben. Der Ferrari-Pilot ... mehr

Kampf gegen Coronavirus: Ferrari-Star Leclerc als Fahrer fürs Rote Kreuz in Monaco

Monte Carlo (dpa) - Charles Leclerc sitzt wieder am Steuer. Er trägt Handschuhe, allerdings diesmal keine feuerfesten. Der Helm fehlt, dafür gibt es einen Mund-Nase-Schutz. Das alles hat einen Grund. Der 22 Jahre alte Formel-1-Pilot von Ferrari half dem Roten Kreuz ... mehr

Formel 1 - Streit um Sparkurs: Ferrari-Teamchef sorgt für Wirbel

Maranello (dpa) - Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat mit heiklen Sätzen den explosiven Kostenstreit in der Formel 1 weiter forciert. Erstaunt über die Wucht der Aussagen, die zunächst als Ausstiegsdrohung verstanden worden waren, mühte sich die Scuderia ... mehr

Formel 1: Leclerc würde neuer Vettel-Vertrag bei Ferrari erfreuen

Monte Carlo (dpa) - Charles Leclerc wäre nach eigener Aussage "definitiv happy", wenn Sebastian Vettel auch im kommenden Jahr sein Partner beim italienischen Formel-1-Rennstall wäre. "Ich bin sehr glücklich mit Seb, selbst wenn wir ein paar Probleme auf der Strecke ... mehr

Formel 1: Leclerc auch bei virtuellem Rennen in China dabei

Shanghai (dpa) - Sechs Formel-1-Piloten um Ferrari-Star Charles Leclerc werden um den Sieg beim Virtuellen Grand Prix in China kämpfen. Neben dem monegassischen Teamkollegen von Sebastian Vettel greift am 19. April (19.00 Uhr) auch als einer der Star-Gäste Torwart ... mehr

Ferrari: Das sagt Teamchef Mattia Binotto über Sebastian Vettel

Die Zukunft des viermaligen Weltmeisters bei der Scuderia ist noch immer unklar. Nun spricht Mattia Binotto über die Rolle des Heppenheimers beim Rennstall – und wird deutlich. Sebastian Vettels Teamchef Mattia Binotto hat dem viermaligen Formel 1-Weltmeister erneut ... mehr

Formel 1 – Bernie Ecclestone rät Vettel: "Sebastian sollte aufhören"

Ex-Formel-1-Boss Bernie Ecclestone meint, Scuderia-Pilot Sebastian Vettel solle neue Wege einschlagen – und legt ihm auch ein Karriereende nahe.  Der ehemalige Chef der Formel 1, Bernie Ecclestone, kennt Sebastian Vettel gut, hat ihm nun einen Rat gegeben. "Ich denke ... mehr

Virtuelles Formel-1-Rennen - Leclerc kommt ins Schwitzen: Sieg in VR-Serie

Berlin (dpa) - Charles Leclerc hat auch in der virtuellen Formel 1 seine Klasse bewiesen. Der 22 Jahre alte Ferrari-Pilot aus Monaco gewann am Sonntag das zweite Rennen der neuen VR-Serie, die die Motorsport-Königsklasse nach der Absage einer Vielzahl von Grand ... mehr

Formel 1: Michael Schumacher für Leclerc der beste Ferrari-Fahrer

Maranello (dpa) - Für Ferrari-Fahrer Charles Leclerc ist Michael Schumacher der beste Formel-1-Pilot in der Geschichte der Scuderia. "Der Held für mich und für viele andere war Michael. Ich war jung, als er gewonnen hat, aber es war immer sehr beeindruckend", sagte ... mehr

F1 Esports Virtual Grand Prix: Zweites Rennen der virtuellen Formel-1-Serie mit Leclerc

London (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Teamkollege Charles Leclerc wird beim zweiten Rennen der virtuellen Formel-1-Serie sein Debüt geben. Der 22 Jahre alte Monegasse ist einer von insgesamt fünf Stammpiloten aus der Motorsport-Königsklasse. Die weiteren ... mehr

Formel 1: Sebastian Vettel wohl in Vertragsverhandlungen mit Ferrari

Sebastian Vettel will  seinen Platz im Ferrari-Cockpit verteidigen. Doch wegen der Corona-Krise steht auch die Formel 1 still, sportliche Argumente kann er nicht sammeln. Das erschwert die Vertragsgespräche. Sebastian Vettel wollte mit Ferrari eigentlich einen ... mehr

Rennfahrer Correa erhebt Vorwürfe gegen FIA: "Wurde mit Familie alleingelassen"

Der Formel-2-Fahrer Juan Manuel Correa überlebte im vergangenen Jahr einen Horrorunfall beim Rennen in Spa-Francorchamps. Nun erhebt er schwere Vorwürfe gegen den Automobilverband FIA.  Juan Manuel Correa kann von Glück sprechen, dass er noch am Leben ... mehr
 
1 3


shopping-portal