Sie sind hier: Home > Themen >

Feuerwerk

Thema

Feuerwerk

Pyro-Show beim Berlin-Derby: Polizei ermittelt

Pyro-Show beim Berlin-Derby: Polizei ermittelt

Zwischenfall beim Berlin-Derby: Weil Fans Pyrotechnik gezündet hatten, fing plötzlich eine Imbissbude Feuer. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen – der Union-Chef sagt, man müsse "etwas Verständnis haben". Als plötzlich ein Imbiss-Dach in Flammen stand, wurde ... mehr
Bundesliga: Am Rande des Berliner Derbys brennt es auf einer Imbissbude

Bundesliga: Am Rande des Berliner Derbys brennt es auf einer Imbissbude

Mit Anpfiff der Partie Union Berlin gegen Hertha BSC werden  Raketen und Pyrotechnik gezündet. Danach kam es am Stadion zu einem Feuer. Begleitet von unzähligen Raketen und jeder Menge Pyrotechnik hat das Berliner Derby in der Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Union ... mehr
Heftige Explosion bei Los Angeles

Heftige Explosion bei Los Angeles

Heftige Explosion: Aufnahmen aus der südkalifornischen Stadt zeigen die Detonation. (Quelle: t-online) mehr
Düsseldorf: Stadt prüft Drohnen-Show für Silvesternacht

Düsseldorf: Stadt prüft Drohnen-Show für Silvesternacht

Es ist als Alternative zum klassischen Feuerwerk gedacht: Wenn es nach einem Großteil der städtischen Politik geht, könnten zum Jahresende Drohnen für eine Lichtshow sorgen. Bald soll darüber entschieden werden. Die neue politische Mehrheit in der Stadt ... mehr
Düsseldorf: Beliebter Japan-Tag fällt aus – aber Ersatzprogramm

Düsseldorf: Beliebter Japan-Tag fällt aus – aber Ersatzprogramm

Der beliebte Japan-Tag in Düsseldorf mit seinem großen Feuerwerk über dem Rhein fällt wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr aus. Doch es soll Alternativen geben. Es ist bereits die zweite Absage hintereinander: Der Japan-Tag in  Düsseldorf fällt auch dieses Jahr wegen ... mehr

Mond-Neujahr und Frühlingsfest 2021: Es beginnt das Jahr des Büffels

Zum Jahreswechsel schmücken Chinesen ihre Häuser und feiern ausgelassen. Doch warum machen sie dabei so viel Lärm? Der Grund ist ein Monster. In China hat das Jahr 2021 Anfang Januar gewohnt ruhig und – weil es dort kaum noch Corona-Infektionen ... mehr

Essen: RWE-Fans feiern Pokal-Sensation mit Autokorso

Ausnahmesituation in Essen: Die Fans von RWE hielt es nach dem Sensationssieg im DFB-Pokal nicht mehr zu Hause. Sie feierten mit einem Autokorso – und hielten sich dabei weitgehend an die Corona-Regeln. Die Fans von Regionalligist Rot-Weiss Essen haben am Dienstagabend ... mehr

Im Elfmeterschießen: Holstein Kiel schlägt Darmstadt im DFB-Pokal

Nach dem Sieg gegen Bayern München haben die Kieler im DFB-Pokal nachgelegt. Dabei mussten die Fans noch lange zittern bis zum Sieg. Bayern-Bezwinger Holstein Kiel steht nach einem erneuten Elfmeter-Krimi im Viertelfinale des DFB-Pokals. 20 Tage nach dem Coup gegen ... mehr

Affeninvasion im Urlaubsort: Hunderte Primaten auf der Flucht

Feuerwerk zu Ehren der Affen: Hunderte Primaten sind nicht begeistert von dem Spektakel und flüchten. (Quelle: KameraOne) mehr

Aktuelle Corona-Regeln in Deutschland: Diese Strafen drohen jetzt

Seit dem 16. Dezember gilt in Deutschland ein harter Lockdown mit strengen Kontaktbeschränkungen und vielen Verboten. Doch was passiert, wenn Sie sich über die Vorgaben hinwegsetzen, wie jetzt von der Initiative "Wir machen auf" geplant? Bereits ... mehr

Silvester in Essen: Randalierer feuern Böller auf Polizisten

In einer sonst ruhigen Silvesternacht hatte die Polizei in Essen zwei größere Einsätze. Gegen Einsatzkräfte flogen Feuerwerkskörper, außerdem wurden Haltestellen und Werbetafeln zertrümmert. In  Essen sind Polizisten und Feuerwehrleute in der Silvesternacht aus einer ... mehr

Video aus Rom: Hunderte tote Vögel säumen Straße

Bedrückende Aufnahmen: Ein Mann filmte hunderte toter Vögel in einer Straße Roms. (Quelle: t-online/Reuters) mehr

Tragischer Unfall: 24-Jähriger stirbt durch selbst gebaute Pyrotechnik

Rietz-Neuendorf (dpa) - Ein 24-jähriger Mann ist in Brandenburg bei einem Unfall mit Pyrotechnik gestorben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde in Rietz-Neuendorf bei Frankfurt/Oder um kurz nach Mitternacht selbst gebaute Pyrotechnik gezündet, wie ein Sprecher ... mehr

Bosnien: Acht Jugendliche sterben bei Silvesterparty

Die Jugendlichen im Alter von rund 20 Jahren feierten in einem Wochenendhaus bei Posusje und erlagen einer Rauchgasvergiftung. Die Geschehnisse zum Jahreswechsel im Überblick. Ein Silvester ohne Feuerwerk und Böller – und vor allem ohne Verletzte ... mehr

Brandenburg: Unfall an Silvester – Mann stirbt durch selbst gebauten Böller

In der Nacht zum 1. Januar ist es zu mehreren schweren Unfällen durch Feuerwerkskörper gekommen. Ein junger Mann starb, mehrere Menschen verletzten sich schwer. Ein 24-jähriger Mann ist in Brandenburg bei einem Unfall mit Pyrotechnik gestorben. Nach ersten Erkenntnissen ... mehr

Silvester 2020: So verabschiedete Deutschland das Corona-Jahr

Die Silvesternacht ist in Deutschland relativ ruhig abgelaufen. Weltweit wurde der Jahreswechsel völlig anders begangen, als bisher. Und nicht in allen Ländern ist schon 2021. In der Hoffnung auf ein Ende der Corona- Pandemie haben Menschen in aller ... mehr

Silvesterbräuche: So wird Neujahr in anderen Ländern gefeiert

In Deutschland gehören für viele Raclette oder Fondue, der Sekt um Mitternacht sowie mindestens einmal "Dinner for One" im Fernsehen zu Silvester – und in anderen Ländern? Für die meisten Menschen auf der Welt beginnt das neue Jahr am 1. Januar. In Deutschland ... mehr

Silvester in Köln: Stadt blamiert sich mit Lichtfeuerwerk-Aktion

Weil in Köln das Feuerwerk zu Silvester abgesagt wurde, hat sich die Stadt eine Alternative überlegt. Zu Mitternacht sollten Menschen bei sich zu Hause das Licht an und aus machen – dafür gab es viel Spott. Ganz Köln sollte zu Silvester zu Hause bleiben ... mehr

Feuerwerkskörper fliegen umher - Böller gelagert: Berliner Supermarkt abgebrannt

Berlin (dpa) - Der Brand eines Supermarktes in Berlin hat einen Großeinsatz der Feuerwehr in der Silvesternacht ausgelöst. Das rund 800 Quadratmeter große Gebäude in Buckow im Bezirk Neukölln ging vollständig in Flammen auf und stürzte ein, wie ein Feuerwehrsprecher ... mehr

Countdown für 2020: Zehn Tipps für die perfekte Silvesternacht

Das richtige Essen, die richtige Feier, die richtigen Böller. Damit beim Rutsch ins neue Jahr nichts schiefgeht, sollten Verbraucher an Silvester ein paar Dinge beachten. Zehn Tipps im Countdown Zehn: An Silvester herrscht vielerorts Ausnahmezustand ... mehr

Silvester: Die Welt feiert den Jahreswechsel – unter Corona-Bedingungen

In Deutschland ist der Verkauf von Feuerwerk verboten, öffentliche Veranstaltungen abgesagt. Nicht überall gibt es diese Einschränkungen – so feiert die Welt Silvester im Corona-Jahr. Milliarden Menschen heißen in der Nacht zum Freitag das neue Jahr 2021 unter ... mehr

Silvester in Berlin: Sogar Verkauf von Wunderkerzen und Knallerbsen verboten

Für viele gehört das Feuerwerk zum Jahreswechsel. In diesem Jahr müssen Berliner allerdings nicht nur auf Raketen und Böller verzichten, auch Tischfeuerwerke und Wunderkerzen sind verboten. In Berlin ist wegen der Corona-Pandemie nicht nur der Verkauf ... mehr

Was an Silvester erlaubt ist

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Jahr vieles anders, zuerst Weihnachten und nun auch Silvester. Der Jahreswechsel soll auch zur stillen Nacht werden — und das sind die Regeln. Der Verkauf von Pyrotechnik wurde in diesem Jahr generell verboten. An Silvester ... mehr

Silvester in Berlin: Polizei hält Durchsetzung von Böllerverboten für "utopisch"

An zahlreichen Orten in Berlin gilt an Silvester ein Böllerverbot. Dass sich die Bürger daran halten, glaubt die Polizei nicht. Tausende Beamte sollen aus diesem Grund im Einsatz sein. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) schaut "mit Sorge" auf die Silvesternacht ... mehr

Eckernförde: 19-Jähriger baut Böller – und verletzt sich schwer

Lebensgefährliche Verletzungen, der Wintergarten der Eltern weggesprengt. So ging die Bastelaktion eines 19-Jährigen in Schleswig-Holstein aus.  Unfall beim Böller-Basteln in Schleswig-Holstein: Ein junger Mann hat sich in Eckernförde beim Herstellen ... mehr

Regeln für den 31. Dezember - Kein Feuerwerkverkauf: Darf ich Silvester trotzdem böllern?

Berlin (dpa) - Auch Silvester soll in Deutschland zur stillen Nacht werden. Der Verkauf von Pyrotechnik wurde in diesem Jahr generell verboten. An Silvester und Neujahr gilt zudem bundesweit ein An- und Versammlungsverbot. Darf man jetzt trotzdem ... mehr

Silvester 2020: Diese Corona-Regeln gelten für den Jahreswechsel

Normalerweise gehören Feuerwerk, Böller, Partys und Treffen mit Freunden zum Jahreswechsel dazu. Doch wegen der Corona-Pandemie gelten in diesem Jahr andere Regeln. Wir geben einen Überblick.  Weil die Corona-Infektionszahlen in Deutschland weiter gestiegen ... mehr

Trotz Corona: AfD-Politikerin feiert Party – Gast greift Polizisten an

Die AfD-Politikerin Monique Buder hat eine illegale Corona-Party gefeiert. Als die Polizei anrückte, wurde einer der Beamten angegriffen und verletzt. Die Gastgeberin sowie einer der Gäste wurden festgenommen. Die AfD-Stadtverordnete Monique Buder hat nach Angaben ... mehr

Erfurt: Kartonweise Silvesterraketen aus Supermarkt-Lager gestohlen

Weil der Verkauf von Feuerwerkskörpern verboten ist, mussten sich Diebe in Erfurt anders behelfen. Sie klauten kistenweise Raketen aus einem Supermarkt. Ungeachtet des in Thüringen geltenden Silvester-Böllerverbots im öffentlichen Raum haben sich Diebe in Erfurt ... mehr

Fragen und Antworten - Verkaufsverbot von Feuerwerk: Darf ich trotzdem böllern?

Berlin (dpa) - Auch Silvester soll in Deutschland zur stillen Nacht werden. Der Verkauf von Pyrotechnik wurde in diesem Jahr generell verboten. An Silvester und Neujahr gilt zudem bundesweit ein An- und Versammlungsverbot. Darf man jetzt trotzdem ... mehr

Jahreswechsel - Komische Vorstellung für Max von Thun: Silvester ohne Böller

Freudenstadt (dpa) - Schauspieler Max von Thun kann sich Silvester ganz ohne Feuerwerk nicht vorstellen "Die Vorstellung, dass es um zwölf Uhr nirgends knallt und nichts Buntes am Himmel zu sehen ist, ist irgendwie komisch", sagte der 43-Jährige der Deutschen ... mehr

Berlin: Demonstration mit 10.000 Teilnehmern abgesagt

In Berlin hatte ein Veranstalter eine Demonstration mit Tausenden Teilnehmern angemeldet. Jetzt wurde sie abgesagt – andere Kundgebungen sollen dennoch stattfinden. Eine für Mittwoch angemeldete Demonstration in Berlin mit 10.000 Teilnehmern ist vom Veranstalter ... mehr

Willkommen 2021: ZDF-Show am Brandenburger Tor ohne Feuerwerk

Berlin (dpa) - Das traditionelle Feuerwerk am Brandenburger Tor wird in diesem Jahr ausfallen. Bei der ZDF-Silvestershow "Willkommen 2021", die in diesem Jahr ohne Publikum von dort übertragen wird, werde es kein Höhenfeuerwerk geben, teilte der Senderauf Anfrage ... mehr

Berlin:Trotz Böller-Verbot – Feuerwehr plant mit Ausnahmezustand

In vielen Teilen von Berlin ist das Zünden von Silvesterfeuerwerk in diesem Jahr verboten. Trotzdem stellen sich Polizei und Feuerwehr nicht auf einen ruhigen Abend ein. Hunderte Beamte werden im Einsatz sein.  Trotz des Verkaufsverbots von Feuerwerk bereitet ... mehr

Silvester/Neujahr: Bielefeld verbietet Feuerwerk in einigen Stadtteilen

Kurz vor dem Jahreswechsel hat die Stadt Bielefeld eine Allgemeinverfügung erlassen. Das Zünden von Feuerwerkskörpern an Silvester ist entsprechend der Verfügung nicht überall erlaubt. An zahlreichen Plätzen in Bielefeld ist in diesem Jahr an Silvester ... mehr

Aldi wirbt für Böller und Raketen – trotz Feuerwerksverbot an Silvester

Seit Mitte Dezember steht fest: In diesem Jahr darf an Silvester kein Feuerwerk verkauft werden. Trotzdem wirbt Discounter Aldi in seinem Prospekt für Böller und Raketen – jedoch nicht als Kritik an den Maßnahmen, wie Aldi jetzt erklärt. Jedes ... mehr

Berlin: Späti verkauft Böller trotz Verbots – Polizei macht Laden dicht

Ein Späti in Berlin-Kreuzberg hat kiloweise Böller verkauft – trotz des geltenden Verbots. Der Laden wurde dicht gemacht. In der Boppstraße in Berlin-Kreuzberg hat ein Spätkauf illegal Feuerwerkskörper verkauft. Die Polizei stellte am Sonntag kiloweise ... mehr

Silvester: Feuerwerksverbot? So böllern Sie kostenlos am heimischen PC

Silvester wird dieses Jahr etwas ruhiger als sonst, denn Feuerwerk lässt sich nicht mehr kaufen. Wer dennoch nicht auf Raketen verzichten möchte, kann sich einen Simulator herunterladen – bis Neujahr gibt es eine Gratis-Version. Wegen der Corona-Pandemie fällt dieses ... mehr

Kiel verbietet Silvesterfeuerwerk an vier Stellen

Einige Städte in Deutschland haben bereits das Zünden von Feuerwerk an Silvester verboten. Auch in Kiel gibt es nun Einschränkungen. An vier Stellen Kiels dürfen die Menschen zum Jahreswechsel keine Böller zünden und Raketen starten lassen ... mehr

Berlin: Hier gilt ein Feuerwerksverbot an Silvester

Nach dem Verkaufsverbot verbietet Berlin nun auch das Zünden von Feuerwerk an 56 Orten in der Hauptstadt. Die Senatsinnenverwaltung hat eine Liste erstellt. Silvesterfeuerwerk und Böllern wird in Berlin nun doch in vielen Straßen und auf einigen Plätzen verboten ... mehr

Corona-Regelung: Gericht in Niedersachsen kippt Feuerwerksverbot an Silvester

Die Landesregierung in Hannover befürchtet Menschenansammlungen wegen des Böllerns an Silvester. Doch ihr generelles Feuerwerksverbot geht dem Oberverwaltungsgericht in Lüneburg deutlich zu weit. Das Oberverwaltungsgericht in Lüneburg hat das Feuerwerksverbot ... mehr

Ist Silvester-Feuerwerk im eigenen Garten erlaubt?

Trotz Verkaufsverbot: Wo Silvester-Feuerwerk im eigenen Garten erlaubt ist und wo nicht. (Quelle: Sat1) mehr

Verbotenes Feuerwerk: Hersteller sammeln Böller und Raketen wieder ein

Wegen der Corona-Pandemie dürfen in diesem Jahr keine Böller und Raketen mehr verkauft werden. Für die Hersteller heißt das: Sie müssen alles aus Supermärkten und Discountern entfernen. Nach dem Verkaufsverbot für Silvesterfeuerwerk haben die großen Hersteller ... mehr

Statt Feuerwerk: Kölner sollen an Silvester Licht an und aus machen

Köln (dpa) - Trotz Böllerverkaufsverbot soll es in Stadt Köln an Silvester eine Art Feuerwerk geben: Unter dem Motto: "Licht an. Jahr aus" sollen die Menschen um 0.00 Uhr für fünf Minuten zu Hause das Licht immer wieder an und ausmachen. Die Stadt spricht ... mehr

Corona: Köln will größtes Lichterfeuerwerk der Welt an Silvester

In diesem Jahr wird die Silvesternacht in Köln eine besondere. Es wird weder Feiernde auf der Straße noch ein Feuerwerk geben. Doch die Stadt hat sich eine Alternative überlegt. Die Stadt Köln plant für Silvester eine besondere Aktion: "Licht ... mehr

Hagen verbietet Feuerwerk an Silvester – wegen Corona

Der Jahreswechsel in Hagen wird ruhiger als üblich. Die Stadt hat für alle öffentlichen Räume ein Verbot von Feuerwerk verhängt. Die Krankenhäuser sollen entlastet werden. Die Stadt Hagen hat für den Jahreswechsel ein Böllerverbot ausgesprochen ... mehr

Corona in Stuttgart: OB Kuhn hält harten Lockdown für "richtig und wichtig"

Nachdem Baden-Württemberg bereits Tage zuvor verschärfte Ausgangsbeschränkungen beschlossen hatte, kommt der harte Lockdown nun bundesweit. Stuttgarts OB Fritz Kuhn begrüßt die Einigung von Bund und Ländern.  Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz ... mehr

Russland: Dauer-Feuerwerk nach Brand in Pyrotechnik-Geschäft

Farbenfrohe Explosionen: Im russischen Rostow führte ein Brand in einem Pyrotechnik-Geschäft zu einem Dauer-Feuerwerk. (Quelle: Reuters) mehr

Bonn: "Rhein in Flammen" 2021 fällt aus

Wegen der hohen Infektionszahlen sieht sich die Stadt Bonn gezwungen, ein weiteres Groß-Event abzusagen. Das beliebte Feuerwerk-Spektakel "Rhein in Flammen" fällt 2021 aus. Am Freitag hat die Stadt Bonn die Absage der Veranstaltung " Rhein in Flammen" verkündet. Mehrere ... mehr

Trotz Corona-Einschränkungen: Mehr als 30.000 Tonnen Böller importiert

Ungeachtet aller Debatten um Feuerwerksverbote als Schutz vor Corona-Infektionen sind Böller und Raketen in Deutschland beliebt. Fast alle eingeführten Feuerwerkskörper kommen aus China. Trotz geplanter Einschränkungen für das Silvesterfeuerwerk wegen der Corona-Krise ... mehr

Corona-Gipfel – Silvester: Markus Söder reißt Witz und wettert gegen Raketen

Bund und Länder diskutierten beim jüngsten Corona-Gipfel auch über ein umfassendes Böllerverbot und entschieden sich dagegen. Markus Söder machte deutlich, wie er zu Silvester steht. An belebten Plätzen soll dieses Jahr kein Silvesterfeuerwerk stattfinden ... mehr

Corona-Gipfel: "Ein Ausdruck politischer Unfähigkeit zum Kompromiss"

Bund und Länder haben härtere Maßnahmen für das Vorgehen gegen die Corona-Pandemie im Dezember beschlossen. Für t-online-Leser ist klar: die Regeln gehen nicht weit genug. Klar war schon vor den Beratungen von Bundeskanzlerin und Ministerpräsidenten, dass es einige ... mehr

Knaller: Söder reißt Silvester-Witz

Böllerverbot? Hier erklärt Markus Söder, wie er zu Silvester steht und reißt vor Journalisten einen Witz. (Quelle: t-online) mehr

Drohendes Böllerverbot in Deutschland: "Womöglich gibt es nie wieder Feuerwerk"

Wegen der Corona-Pandemie soll es dieses Jahr kein Silvesterfeuerwerk geben. Für die Pyrotechnik-Industrie wäre das der Gau: Tausende Arbeitsplätze sind bedroht. Angesichts des geplanten Böllerverbots zu Silvester schlägt die Feuerwerksindustrie Alarm: Der gesamten ... mehr

Silvester - Gewerkschaft der Polizei: Böllerverbot kaum durchsetzbar

Berlin (dpa) - Allen ist klar: Die Feiertage werden im Corona-Jahr anders als sonst. Ein angedachtes Böllerverbot zu Silvester stößt auf Verständnis in der Bevölkerung, dürfte sich jedoch kaum durchsetzen ... mehr
 
1 3


shopping-portal