Sie sind hier: Home > Themen >

Flughafen München

Thema

Flughafen München

München: BMW, MAN, Flughafen – Wie Tausende um ihre Jobs bangen

München: BMW, MAN, Flughafen – Wie Tausende um ihre Jobs bangen

Weltbekannte Konzerne planen in der Corona-Krise in und rund um München rigorose Job-Streichungen. Plötzlich machen sich in der wohlhabenden Großstadt unbekannte Sorgen breit. Auch das Umland ist betroffen. München wird weiterwachsen. Von 1,56 Millionen Einwohner ... mehr
München: Tischdiebe am Flughafen unterwegs

München: Tischdiebe am Flughafen unterwegs

Noch steht die Gastronomie still – auch am Terminal des Münchner Flughafens. Das wollten zwei mutmaßliche Diebe wohl ausnutzen: Sie versuchten, Tische mitgehen zu lassen. Zwei mutmaßliche Tischdiebe haben mitten am Münchner Flughafen am helllichten Tag mehrere Tische ... mehr
München: Mann macht aus Frust Haufen vor Polizeistation –

München: Mann macht aus Frust Haufen vor Polizeistation – "so rausgerutscht"

Am Flughafen München hat sich ein Mann vor einer Polizeistation erleichtert. Grund war wohl Frust über ein Missverständnis – dann sei es ihm "so rausgerutscht". Aus Frust hat ein Mann auf dem Flughafen München einen Haufen vor der Polizeistation gemacht ... mehr
Nürnberg/München: Großer Andrang für Flüge nach Mallorca

Nürnberg/München: Großer Andrang für Flüge nach Mallorca

Kaum wurden die Corona-bedingten Reisebeschränkungen aufgehoben, strömen Reisende wieder nach Mallorca. Der erste Flug ab Nürnberg war gleich ausgebucht. Nach Aufhebung der Corona-bedingten Reisebeschränkungen für Mallorca starten ... mehr
Flughafen München: Studentin wird mit 100 Kilogramm Kosmetik gestoppt

Flughafen München: Studentin wird mit 100 Kilogramm Kosmetik gestoppt

Der Zoll des Flughafen in München stellte mit 500 verbotenen Produkten rund 100 Kilogramm an Kosmetik und Cremes sicher. Gegen die Studentin wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet. Rund 100 Kilogramm verbotene Cremes und Kosmetikprodukte haben Zollbeamte ... mehr

Lidl, Hipp und Capri Sonne: Verschickt der mutmaßliche Täter hier Briefbomben?

Er soll drei Briefbomben an Lebensmittelhersteller und -händler geschickt haben – doch nach seiner Festnahme schweigt der mutmaßliche Täter. Mit einem Video will die Polizei nun Hinweise bekommen. Nach der Serie mit drei an Lebensmittelhersteller ... mehr

Briefbomben-Serie: Verdächtiger Rentner schweigt zu seinem Motiv

Lidl, Hipp und Capri Sonne: An alle drei Lebensmittelunternehmen wurden in der vergangenen Woche Briefbomben adressiert. Nun ist ein Verdächtiger gefasst, doch der 66-jährige Rentner schweigt. Nach seiner Festnahme schweigt der verdächtige Rentner ... mehr

Nach Explosionen bei Lidl: Erste Spur führt nach Ulm

Drei Briefbomben an drei Lebensmittelunternehmen in kürzester Zeit – Ermittler vermuten hinter den Anschlägen in Süddeutschland einen Serientäter . Ein Ort rückt in den Fokus.  Nach den Anschlägen mit Briefbomben auf die Lidl-Zentrale in Neckarsulm ... mehr

Flughafen Frankfurt: Bundespolizei verschärft Corona-Kontrollen bei Einreisenden

Am Frankfurter Flughafen kontrolliert die Bundespolizei verschärft eingetroffene Flieger aus Hochrisikogebieten. Es geht dabei insbesondere um negative Corona-Tests. Die Bundespolizei am größten deutschen Flughafen Frankfurt intensiviert ab Sonntag die Kontrollen ... mehr

München-Flughafen: Erste Festnahme in 2021 ist ein Falschparker

Am Münchner Flughafen hat die Bundespolizei das erste Mal in 2021 jemanden festnehmen müssen – und zwar einen Falschparker, der ausreisen wollte. Die erste Festnahme der Bundespolizei am Flughafen München im neuen Jahr hatte einen vergleichsweise banalen Grund ... mehr

München: Päckchen mit Dopingmittel am Flughafen München entdeckt

Am Münchner Flughafen hat der Zoll eine große Menge Dopingmittel sichergestellt, die wohl nach Mexiko geflogen werden sollte. Ihren Wert schätzt die Behörde auf mehrere Hunderttausend Euro.  20.000 Tabletten, rund 3.100 Ampullen und 400 weitere Dopingmittel ... mehr

BER-Chef: "Dieses Terminal ist das bestgeprüfte Gebäude Deutschlands"

In einer Woche geht – endlich – der neue Hauptstadtflughafen BER ans Netz. Sein Chef Engelbert Lütke Daldrup erklärt, warum der Bau so lange gedauert hat – und was sich im Luftverkehr wegen Corona ändern muss.  Pannen-Airport, Fluchhafen, Chaos-Baustelle: Über die Jahre ... mehr

München: Spezialeinsatz wegen vermeintlichem Sprengstoff

Am Flughafen in München wurde vermeintlicher Sprengstoff gefunden. Die Bundespolizei kam zu einem Spezialeinsatz und untersuchte die Damenschuhe, in denen der Sprengstoff vermutet wurde. Ein Bestandteil von Damenluxusschuhen ist am Flughafen München für Sprengstoff ... mehr

Flughafen München: Zoll beschlagnahmt eimerweise Dopingmittel – in Eimern

Der Münchner Zoll hat am Flughafen mehrere Kilogramm Dopingmittel sichergestellt. Es wurde aus Bulgarien in Eimern eingeflogen. Am Flughafen München haben Zollbeamte im Juni und Juli viel zu tun gehabt. Unter anderem zogen sie zwei Eimer mit vermeintlichen "Flash Chlor ... mehr

Coronavirus: Wo Sie sich jetzt kostenlos testen lassen können

Bei der Rückkehr aus dem Auslandsurlaub wollen viele Reisende Gewissheit haben: Habe ich mich womöglich mit Corona infiziert? Viele Flughäfen und Grenzgebiete in Deutschland bieten nun freiwillige und kostenlose Tests an. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

74-Jährige wegen Grusel-Fund am Münchener Flughafen gestoppt

München Flughafen: Der Zoll stoppt eine 74-jährige Armenierin, die mit dem Skelett ihres verstorbenen Ehemannes im Gepäck unterwegs war. (Quelle: BuzzBee) mehr

Flixbus fährt in Deutschland 30 weitere Ziele an

Die Corona-Krise hatte Flixbus voll erwischt. Seit kurzem fährt der Fernbusanbieter sein Angebot aber wieder hoch. Diese Verbindungen nimmt Flixbus erneut ins Programm. Nach den massiven Beschränkungen in der Corona-Krise vergrößert das Fernbusunternehmen Flixbus ... mehr

Flughafen München: Dutzende Pakete mit Kaudroge sichergestellt

Zöllner am Münchner Flughafen haben in verschiedenen Sendungen Hunderte Kilogramm "Khat"-Blätter gefunden. In ihren Herkunftsländern ist der Konsum verbreitet – in Deutschland gilt sie als verbotene Substanz. Am Flughafen München haben Zollbeamte 360 Kilogramm ... mehr

Corona-Krise: Flughafen München kämpft mit massiven Folgen

Der Flugverkehr auf dem Münchner Flughafen ist aufgrund der Corona-Krise nahezu lahm gelegt worden. Das hat vor allem finanzielle Folgen. Und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Die Reisebeschränkungen wegen der Coronavirus-Pandemie haben den Verkehr ... mehr

Coronavirus in München: Flughafen-Sicherheitsmitarbeiter infiziert

Das Coronavirus ist nun auch am Flughafen München angekommen: Ein Sicherheitsmitarbeiter hat sich mit dem neuartigen Virus infiziert. Er und seine Kollegen sind bis auf Weiteres freigestellt worden. Ein Sicherheitsmitarbeiter des Münchner Flughafens ist positiv ... mehr

München: Mann wollte wohl Schildkröte nach Island schmuggeln

Zollbeamte am Münchner Flughafen haben eine Griechische Landschildkröte entdeckt. Ein 63-jähriger Reisender wollte das kleine Tier offenbar nach Island bringen. Bei einer Kontrolle am Flughafen München haben Zollbeamte am Dienstag eine Griechische ... mehr

München: Zollbeamte finden Luxusfälschungen am Flughafen

Zollbeamte haben bei einer Kontrolle am Münchner Flughafen zwei Frauen aufgegriffen. Sie hatten Produktfälschungen mehrerer Luxusmarken im Gepäck. Handtaschen, Jacken, Gürtel, Schuhe: Zollbeamte haben am Münchner Flughafen Mitte Februar zahlreiche gefälschte Produkte ... mehr

Flughafen München: Magnetschwebebahn ist wieder im Gespräch

Das Bundesverkehrsministerium will überprüfen lassen, welches Potenzial im Einsatz von Magnetschwebebahnen liegt. Der Münchner Flughafen hat Interesse an dem Verkehrsmittel bekundet. Am Montag lud das Bundesverkehrsministerium zum Vor-Ort-Termin am Münchner Flughafen ... mehr

Sturm Sabine: Hunderte Flüge in München gestrichen - S-Bahn fährt nicht

Am Münchner Flughafen fallen Hunderte Flüge wegen des Sturmtiefs "Sabine" aus. Außerdem ist der Regionalverkehr in Bayern eingestellt. In München fahren zeitweise keine S-Bahnen. Der Flughafen München ist wegen des Sturmtiefs "Sabine" deutlich ruhiger ... mehr

Flughafen München: Mann mit einem Kilo Kokain festgenommen

Ein Mann ist in München am Flughafen bei der Zollkontrolle aufgeflogen. Der 40-Jährige hatte versucht, Drogen zu schmuggeln. Er hatte eine Vielzahl Päckchen verschluckt. Ein Drogenschmuggler mit fast hundert Päckchen Kokain im Körper ist am Flughafen ... mehr

München: Polizei nimmt Mann nach fast 200 Schwarzfahrten fest

Kontrolleure haben einen 67-Jährigen in einer S-Bahn Richtung Flughafen München ohne Fahrschein erwischt. Die Bundespolizei kam hinzu und stellte fest, dass der renitente Schwarzfahrer bereits gesucht wurde. Seine vorerst letzte Schwarzfahrt endete in Untersuchungshaft ... mehr

München: Polizei stoppt Kleinkind-Schmuggel am Flughafen

Der Bundespolizei ist am Münchner Flughafen eine 34-jährige Frau aufgefallen. Die Schwedin war mit einem fremden Kleinkind unterwegs.    Mit einem fremden Kleinkind hat eine 34-Jährige versucht, über München nach  Schweden zu reisen. Den Beamten am Münchner Flughafen ... mehr

München: Flughafen stellt neuen Fluggastrekord auf

Zum zehnten Mal in Folge hat der Flughafen München einen neuen Passagierrekord aufgestellt. Die Fluggastzahl ist im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Millionen gestiegen. Im vergangenen Jahr hat der Flughafen München fast 48 Millionen Passagiere ... mehr

FC Bayern München: Kommt Leroy Sané schneller als gedacht?

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.35 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle ... mehr

München: Schnelle Verbindung zum Flughafen ist vom Tisch

Es war der große Traum des ehemaligen bayrischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber. Doch jetzt sind die Pläne, den Flughafen München durch eine Expressbahn mit der Innenstadt zu verbinden, endgültig vom Tisch.  Die Rede des früheren bayerischen ... mehr

Lufthansa: Flugbegleiter-Streik gestartet – 1.300 Flüge gestrichen – folgen weitere?

Der 48-Stundenstreik bei der Lufthansa hat begonnen. Von den Flugstreichungen sind rund 180.000 Passagiere betroffen. 1300 Flüge sind  bereits abgesagt. Doch es könnten noch weitere hinzukommen. Bei der  Lufthansa hat um Mitternacht ein 48-Stunden-Streik ... mehr

Flughafen München: Unkontrollierte Person im Sicherheitsbereich - Abflüge gestoppt

Erneuter Vorfall am Münchner Großflughafen: Eine Person ist durch eine alarmgesicherte Tür in den Sicherheitsbereich gelangt – ohne Kontrolle. Das hatte auch Einfluss auf den Flugverkehr.  Ein Mann ist am Freitagmorgen am Münchner Flughafen unkontrolliert ... mehr

Flughafen München: Terminals geräumt – 20.000 Passagiere betroffen

Wieder Sommerferien, wieder der Münchner Flughafen, wieder eine unkontrollierte Person: Starts und Landungen werden durch einen Polizeieinsatz verschoben. Der Vorfall weckt böse Erinnerungen. Indem er beim Umsteigen unkontrolliert in einen Sicherheitsbereich ... mehr

München: Mann pinkelt mitten ins Flughafen-Terminal

Ein Mann erleichterte sich am Flughafen München mitten in einem Terminal. Neben zahlreicher Passanten bemerkten auch zwei Bundespolizisten das Schauspiel. Inmitten eines Terminals des Münchner Flughafens hat ein Mann gepinkelt. Der 76-jährige "Wildbiesler ... mehr

Flughafen München: Pistole in Ritterroman fällt bei Sicherheitskontrolle auf

Am Münchner Flughafen haben Kontrolleure eine Pistole im Handgepäck einer Frau entdeckt. Die Waffe war in einem Buch versteckt. Die Polizei ermittelt. Eine Pistole in einem passend präparierten Buch haben Kontrolleure am Flughafen München im Handgepäck einer ... mehr

Warnstreiks legen acht deutsche Flughäfen lahm – Hunderte Flüge gestrichen

Verdi erhöht massiv den Druck auf die Arbeitgeber im laufenden Tarifkonflikt. Hunderttausende Reisende bundesweit sind heute von den Streiks des Sicherheitspersonals an deutschen Flughäfen betroffen. An mehreren deutschen Flughäfen haben in der Nacht zum Dienstag ... mehr

Warnstreiks auf acht Flughäfen ausgeweitet – München und Frankfurt betroffen

Am Dienstag wird an mehreren Flughäfen in Deutschland gestreikt. Passagiere müssen mit Flugausfällen und Verspätungen rechnen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi weitet die Warnstreiks des Flughafen-Sicherheitspersonals am Dienstag auf insgesamt acht Standorte ... mehr

Wintereinbruch: 19-Jähriger stirbt bei Unfall – Flüge in München fallen aus

In Bayern und Baden-Württemberg ist der Winter angekommen. Zahlreiche Unfälle wurden aufgrund des Wetters gemeldet. Einer von ihnen endete tödlich.  Andauernde Schneefälle haben vor allem den südlichen Teil Bayerns in eine Winterlandschaft verwandelt. Für den Alpenrand ... mehr

München: Flugausfälle und Verspätungen am Flughafen

München: Flugausfälle und Verspätungen am Flughafen. (Quelle: Reuters) mehr

Flughafen München: Seniorin versteckt kuriose Waffe in Gehstock

In München hat eine Seniorin versucht, einen Degen durch die Sicherheitskontrolle am Flughafen zu schmuggeln. Sie dachte offenbar, sie habe die Waffe gut versteckt.  Mit einer ungewöhnlichen Bewaffnung hat eine 88-Jährige am Sonntagnachmittag am Flughafen ... mehr

Smalltalk mit Luna: Unternehmen testen Roboter im Kundenkontakt

Bremen/München (dpa) - Luna Pepper lernt schnell. Jeden Tag wird sie mit neuen Informationen gefüttert, damit sie sich besser mit Menschen unterhalten kann. Die Roboter-Dame, die in einer Bremer Sparkassenfiliale zuhause ist, begrüßt die Kunden, spricht mit ihnen ... mehr

Flughafen München: Auto rast durch Metalltor – 28-Jähriger festgenommen

Er stahl das Auto, dann fuhr er zum Flughafen und durchbrach mit dem Fahrzeug ein Tor und eine Schranke: Ein 28-Jähriger hat in München am Flughafen für Aufsehen gesorgt. Ein Autofahrer hat am Münchner Flughafen im Fracht- und Wartungsbereich eine Schranke ... mehr

Bayern: Zwischenfall am Flughafen München – Mann in Gewahrsam

Erst vor zwei Wochen sprach ein Flughafensprecher von einem "Déjà-vu-Erlebnis" – jetzt ist es schon wieder passiert. Ein Mann gelangt am Flughafen München in einen Sicherheitsbereich. Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate ist am Flughafen München ein Mensch ... mehr

Mann in Gewahrsam: Wieder Zwischenfall am Münchner Flughafen

München (dpa) - Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate ist am Flughafen München ein Mensch unberechtigt in einen Sicherheitsbereich gelangt. Die Abfertigung am Terminal 2 wurde am Mittwochabend erneut zwischenzeitlich gestoppt. Etwa nach einer halben Stunde ... mehr

Flughafen München: Vorfall an Sicherheitskontrolle – Terminal gesperrt!

Am Flughafen München sind Passagiere unkontrolliert durch die Sicherheitskontrolle gelangt – schon wieder. Die Bundespolizei riegelte einen Terminal ab. Am Nachmittag gab es Entwarnung. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate ist am Flughafen München die Abfertigung ... mehr

Flughafen München: Zoll entdeckt Waffe in Querflöte

Kurioser Fund am Münchner Flughafen: Beamte der Zollkontrolle haben bei der Prüfung von Luftpost einen Degen entdeckt. Er war in einer Querflöte versteckt.  Auf den ersten Blick sah es wie eine harmlose Querflöte aus, entpuppte sich aber am Münchner Flughafen ... mehr

Flughafen München: Chaos-Verursacherin saß bei Räumungen bereits im Flieger

Zehntausende Passagiere haben die Folgen eines Sicherheitslecks am Münchener Flughafen zu spüren bekommen. Nun sind drei Kontrolleure im Visier der Behörden. Die Verursacherin dagegen ist strafrechtlich wohl nicht zu belangen. Nach der folgenschweren Panne am Flughafen ... mehr

Flugzeugtaufe: Der Airbus „Erfurt“ ist längst startklar

Mit Erfurt um die Welt –  das geht: Ein neuer Airbus A350-900 wurde am Montag auf den Namen der thüringischen Landeshauptstadt getauft. Der Airbus A350-900 gilt als eines der modernsten Langstreckenflugzeuge. Auch die Lufthansa führt solche in ihrer Flotte, hat ingesamt ... mehr

Chaos am Flughafen München – Nach Terminal-Räumung: Frau identifiziert

Für viele sollte es in den Urlaub gehen: Zum Ferienstart in Bayern hat die Polizei den Terminal 2 am Münchner Flughafen geräumt. Eine Frau war ohne Kontrolle in den Sicherheitsbereich gelangt. Das Terminal 2 am Münchner Flughafen ist am Samstagmorgen für Stunden ... mehr

Flughafen in München: Zoll beschlagnahmt Braunbärschädel

Zöllner haben am Münchner Flughafen den präparierten Schädel eines Braunbären beschlagnahmt. Das illegale Dekorationstück sollte von Kanada nach Bulgarien geliefert werden.  Kuriose Luftpost am Münchener Flughafen – Zöllner haben einen präparierten Schädel eines ... mehr
 


shopping-portal