• Home
  • Themen
  • Gewerkschaften


Gewerkschaften

Gewerkschaften

Scholz will offenbar steuerfreie Einmalzahlung

Laut einem Medienbericht will Bundeskanzler Scholz die BĂŒrger mit Einmalzahlungen der Arbeitgeber entlasten. DafĂŒr soll auf Lohnerhöhungen verzichtet werden.

Olaf Scholz spricht zur Presse in BrĂŒssel (Archivbild): Einem Bericht zufolge plant er Einmalzahlungen fĂŒr die BĂŒrger als Entlastung.

Im Tarifstreit um eine Entlastung der Uniklinik-BeschĂ€ftigten will die Gewerkschaft Verdi politischen Druck auf die voraussichtliche NRW-Regierungskoalition von CDU und GrĂŒnen ausĂŒben.

Verdi

Wie können die BĂŒrger bei steigenden Preisen entlastet werden? Besonders um die Schuldenbremse streitet die Ampelregierung. Die SPD denkt ĂŒber Sonderzahlungen nach.

SPD-Fraktionsvorsitzender Rolf MĂŒtzenich: "Wir werden nicht alles abfedern können."

Zum G7-Treffen kommen Tausende Beamte aus der ganzen Republik. Bei WaldbrÀnden etwa wurde die Hilfe der Bundespolizei schon vermisst. Wie sehr fehlen EinsatzkrÀfte an anderer Stelle?

In Garmisch-Partenkirchen sind zum bevorstehenden G7-Gipfel auch KrĂ€fte aus NĂŒrnberg und Bamberg zur UnterstĂŒtzung.
Von Meike Kreil

Wirtschaftsminister Habeck schließt einen kompletten Gasstopp aus Russland nicht aus. Der hĂ€tte gravierende Folgen fĂŒr deutsche BĂŒrger. Gewerkschaften schlagen Alarm. 

Wirtschaftsminister Habeck: "Also, sorgenfrei bin ich da nicht."
Symbolbild fĂŒr ein Video

Immer neue Covid-19-Varianten belasten Seefahrer stark, nun kommen der Krieg in der Ukraine und eine ungewisse Zukunft fĂŒr ihre VertrĂ€gen in einer erschĂŒtterten Weltwirtschaft dazu. Eine Aktion soll die Belastung zeigen und Seefahrer stĂ€rken.

Der Eingang des Seemannsclubs "Duckdalben" im Hamburger Hafen. Viele ukrainische Seeleute suchen dort den Kontakt in die Heimat.

Der Zoll hat im vergangenen Jahr in Sachsen-Anhalt, Sachsen und ThĂŒringen 411 Verfahren eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spĂ€t gezahlt wurden.

Zoll

Wir ahnen, es stehen uns wirtschaftlich schwierige Zeiten bevor. Doch ist das wirklich so? Die Entwicklung ist nicht zwingend.

Eine Raffinerie in Gelsenkirchen – hier spĂŒren sie die Rezession besonders schnell.
  • Peter Schink
Von Peter Schink

Die Gewerkschaft Verdi ruft in ganz Hessen zu einem unbefristeten Streik auf. Die Gewerkschaft reagiert damit auf den ergebnislosen GesprÀchsabbruch des Unternehmens: Eine Sicherung der aktuellen Bedingungen wurde nicht gewÀhrleistet.

imago images 140039020

Bewegt sich was im Uniklinik-Streik? Seit fast acht Wochen wird in Köln und fĂŒnf weiteren NRW-StĂ€dten gestreikt. Nun strebt die Gewerkschaft Verdi nach eigener Aussage einen Tarifabschluss an – noch in dieser Woche.

imago images 160987947

Arbeitskampf in Berlin und Brandenburg: Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeitende der Unternehmen Ikea und Thalia zum Streik aufgerufen. Gefordert werden bessere Einkommen und ein Digitalisierungs-Tarifvertrag.

Logos der Unternehmen Thalia und Ikea (Symbolbild): Ihre Mitarbeitenden streiken in Berlin und Brandenburg.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website