Sie sind hier: Home > Themen >

Fulda

Thema

Fulda

Bei Fulda: Lastwagen stürzt um – A7 zeitweise beidseitig gesperrt

Bei Fulda: Lastwagen stürzt um – A7 zeitweise beidseitig gesperrt

Ein Lkw-Unfall hat für eine Vollsperrung der A7 bei Fulda gesorgt. Das Fahrzeug brach durch die Mittelleitplanke und stürzte um. Der Fahrer wurde eingeklemmt.  Nach einem Verkehrsunfall ist die Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Fulda Mitte und Dreieck-Fulda ... mehr
Lastwagen stürzt um: 156 000 Euro Schaden

Lastwagen stürzt um: 156 000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 bei Fulda am frühen Donnerstagmorgen ist ein Schaden von rund 156 000 Euro entstanden. Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Fulda Mitte und Dreieck Fulda war für knapp eineinhalb Stunden in beide Richtungen voll gesperrt ... mehr
Frontalzusammenstoß: Beide Fahrer schwer verletzt

Frontalzusammenstoß: Beide Fahrer schwer verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 458 in Osthessen schwerst verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 38-Jähriger am Dienstagabend aus bisher unbekannter Ursache zwischen Fulda und Friesenhausen auf die Gegenfahrbahn gekommen ... mehr
Zwei Schwerverletzte bei Autokollision auf Bundesstraße

Zwei Schwerverletzte bei Autokollision auf Bundesstraße

Fulda (dpa/lhe) - Zwei Menschen sind bei einer Kollision zweier Autos in Osthessen am Dienstagabend schwer verletzt worden. Ein 38-Jähriger geriet mit seinem Wagen auf einer Bundesstraße nahe Fulda und Friesenhausen aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn ... mehr
Ehefrau umgebracht: BGH bestätigt 14 Jahre Haftstrafe

Ehefrau umgebracht: BGH bestätigt 14 Jahre Haftstrafe

Das Urteil gegen einen 37 Jahre alten Mann aus Rotenburg an der Fulda wegen Totschlags und versuchter besonders gefährlicher Brandstiftung ist rechtskräftig. Die Revision des Angeklagten vor dem Bundesgerichtshof (BGH) sei als unbegründet verworfen worden, teilte ... mehr

Wagen überschlägt sich auf Autobahn: Fahrer schwer verletzt

Ein Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 7 schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Wagen des Mannes geriet demnach am späten Dienstag kurz vor dem Autobahnkreuz Fulda ins Schleudern und krachte in eine Betonwand, wurde abgelenkt ... mehr

Frau mit Rollator angefahren: 75-Jährige schwer verletzt

Ein Autofahrer hat in Bad Salzschlirf (Kreis Fulda) am Sonntag eine Frau mit einem Rollator angefahren und sie bei dem Unfall schwer verletzt. Die 75-Jährige sei ordnungsgemäß auf dem Gehweg gelaufen, als der 51 Jahre alte Autofahrer rückwärts ausparkte, wie die Polizei ... mehr

In Fulda laufen die Vorbereitungen für Landesgartenschau

Die Stadt Fulda als Gastgeberin der hessischen Landesgartenschau 2023 hat den offiziellen Startschuss für die weiteren Vorbereitungen gegeben. Die Stadt präsentierte am Montag die Geschäftsführer der Landesgartenschau-Gesellschaft, Marcus Schlag und Jürgen Werner, sowie ... mehr

Wiedereinstieg in Zug wegen Trinkflasche: Der fährt los

Schreckmoment für eine Familie: Weil sie ihre Trinkflasche im Zug vergessen hat, ist eine Elfjährige im Bahnhof Fulda kurzerhand wieder eingestiegen. Doch just in diesem Moment schlossen sich am späten Sonntagabend kurz vor Mitternacht die Türen des Zuges ... mehr

Katholische Bischöfe erreichen Etappenziel bei Reformprozess

Auf dem langen und nicht unumstrittenen Weg zu Reformen in der katholischen Kirche in Deutschland sind die deutschen Bischöfe einen Schritt vorangekommen. Mit großer Mehrheit beschlossen sie bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda ... mehr

Bischofskonferenz: Neue Erkenntnisse zu Reformplänen?

Nach mehrtägigem Treffen beenden die katholischen Bischöfe und Weihbischöfe aus Deutschland ihre Beratungen bei der Herbstvollversammlung in Fulda. Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, wird heute zum Abschluss die Ergebnisse ... mehr

Bischofskonferenz verlangt mehr Klimaschutz

Die katholischen Bischöfe in Deutschland haben zu mehr Klimaschutz aufgerufen. Bei der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda forderte der Münsteraner Weihbischof Rolf Lohmann: "Klimaschutz darf unsere Gesellschaft nicht spalten, sondern ... mehr

Bischöfe wollen schnell über Entschädigungen entscheiden

Die deutschen Bischöfe wollen zügig über eine Erhöhung von Entschädigungen in Missbrauchsfällen entscheiden. Die Betroffenen fordern bis zu 400.000 Euro pro Opfer. Opfer sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche können auf höhere Entschädigugnszahlungen hoffen ... mehr

Kardinal Marx würde gern Kirche der Zukunft sehen

Deutschlands oberster Katholik Reinhard Marx würde gerne den Zustand der Kirche in ferner Zukunft betrachten können. Der Münchner Kardinal und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz sagte beim Eröffnungsgottesdienst der Herbstvollversammlung: "Sicherlich ... mehr

Reformen: Grütters fordert Bischöfe zum Kurshalten auf

Kulturstaatsministerin Monika Grütters hat die katholische Kirche aufgefordert, sich von ihrem Reformprozess nicht abbringen zu lassen. "Wir sollten an dem synodalen Weg selbstverständlich festhalten", sagte die CDU-Politikerin dem Redaktionsnetzwerk Deutschland ... mehr

Marx hält Reformen für möglich: "Es gibt kein Stoppschild"

Die Katholiken in Deutschland können weiter auf Reformen in ihrer kriselnden Kirche hoffen. Mit Blick auf die jüngsten Reaktionen aus dem Vatikan sagte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx: "Es gibt kein Stoppschild ... mehr

Kardinal bei Frauen-Demo: "Ich weiß, es braucht Bewegung."

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat bei einer Kundgebung der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) das Gespräch mit den Demonstrantinnen gesucht. Bei den lautstarken Protesten mischte sich Marx am Montag zusammen ... mehr

"Wir sind Kirche" sieht Bischöfe an Wegscheide

Vor Beginn der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda sieht die katholische Reformbewegung "Wir sind Kirche" die Würdenträger an einer Wegscheide. Mit Blick auf ihre Reformpläne stelle sich die Frage, ob die Oberhirten entschlossen genug seien ... mehr

Katholischer Frauenverband für geschlechtergerechte Kirche

Mit einer bundesweiten Aktionswoche will die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) für mehr Geschlechtergerechtigkeit in ihrer Kirche werben. Der Verband engagiert sich für einen gleichberechtigten Zugang zu allen Diensten ... mehr

Deutsche Bischöfe beraten in Fulda über Reformprozess

Der geplante Reformprozess innerhalb der katholischen Kirche ist das überragende Thema der heute beginnenden Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) in Fulda. Bei dem Reformprozess - genannt der "synodale Weg" - geht es um den Umgang der Kirche ... mehr

Generalvikar warnt vor Spaltung der katholischen Kirche

Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer sieht die Gefahr einer Spaltung in der katholischen Kirche. "Vor einigen Wochen hätte ich noch gesagt, das sehe ich so nicht, aber mittlerweile habe ich große Sorge, dass wir schon längst in einer Situation ... mehr

Trainingszentrum der Deutschen Bahn in Fulda eröffnet

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag in Fulda Deutschlands modernstes Trainingszentrum für ihre Mitarbeiter eröffnet. Für rund elf Millionen Euro ist in Bahnhofsnähe ein neues Gebäude mit 16 Seminar- und zwei Trainingsräumen entstanden. Dort sollen ... mehr

Bahn-Trainingszentrum in Fulda eröffnet

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag in Fulda Deutschlands modernstes Trainingszentrum für ihre Mitarbeiter eröffnet. Für rund elf Millionen Euro ist in Bahnhofsnähe ein neues Gebäude mit 16 Seminar- und zwei Trainingsräumen entstanden. Dort sollen ... mehr

Innenminister Beuth würdigt Arbeit des Weißen Rings

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hat die Arbeit des Weißen Rings für die Opfer von Straftaten gewürdigt. Die Arbeit der Organisation habe dazu beigetragen, "dass der Opferschutz in den vergangenen Jahrzehnten zu einer Selbstverständlichkeit bei der Polizei ... mehr

Keine Brandstiftung: Feuer in metallverarbeitendem Betrieb

Nach dem Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb in Künzell vermutet die Polizei einen technischen Defekt als Brandursache. Die Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte auf eine vorsätzliche Brandstiftung ergeben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei dem Feuer ... mehr

Uwe Ochsenknecht: Streaming läuft Kino nicht den Rang ab

Streaming-Anbieter mit Filmen und Serien beleben nach Ansicht von Schauspieler Uwe Ochsenknecht (u.a. "Männer", "Schtonk") enorm das Geschäft. "Da mehr produziert wird, haben Schauspieler mehr Chancen, Arbeit zu bekommen. Natürlich ist auch Schrott dabei, aber es kommen ... mehr

Angeklagte streiten Schuld an tödlichem Bahnsteig-Unfall ab

Erstmals haben die Angeklagten im Prozess um den tödlichen Glatteis-Unfall einer Schülerin in Osthessen das Wort ergriffen. Drei von vier äußerten sich am Freitag am dritten Verhandlungstag vor dem Landgericht Fulda zu den Vorwürfen. Doch jeder von ihnen stritt ... mehr

Hessen: 54-Jähriger kippt im Landkreis Fulda mit Kleintraktor um und stirbt

Ein Mann fährt auf seinem Grundstück mit einem Kleintraktor. An einem Hang kippt der 54-Jährige um und wird eingeklemmt. Er verletzt sich so schwer, dass er stirbt.  Bei einem Rangierunfall mit seinem Traktor ist im osthessischen Poppenhausen (Landkreis Fulda ... mehr

54-Jähriger gerät unter Traktor und stirbt

Tödlicher Traktor-Unfall in Poppenhausen: Die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen, um das Fahrzeug zu bergen. (Quelle: Osthessen News) mehr

Vor dem Dom und unter freiem Himmel: Musical "Bonifatius"

Unter freiem Himmel und vor historischer Kulisse ist in Fulda eine Neuinszenierung des Musicals "Bonifatius" auf die Bühne gekommen. Rund 4500 Zuschauer auf dem Domplatz verfolgten das Stück über den als "Apostel der Deutschen" bekannten Missionar. Das Publikum zeigte ... mehr

Prozess um tödlichen Bahnsteig-Unfall tritt auf der Stelle

Die Aufarbeitung der Schuldfrage zum tödlichen Glatteis-Unfall einer Schülerin an einem Bahnsteig im osthessischen Neuhof ist am Freitag nicht vorangekommen. Eigentlich wurden am zweiten Prozesstag am Landgericht Fulda Aussagen von Angeklagten erwartet - doch daraus ... mehr

Großes Open-Air-Musical über "Bonifatius" auf dem Domplatz

Mit einer Neu-Fassung des Musicals "Bonifatius" wird von heute an eine der größten Open-Air-Inszenierungen des Jahres in Deutschland aufgeführt. Die Produktionsfirma Spotlight ("Die Päpstin", "Der Medicus") präsentiert bis zum 28. August vor dem Fuldaer ... mehr

Bisher 275 000 Besucher bei Feierlichkeiten zu Stadtjubiläum

Der Fuldaer Oberbürgermeister Heiko Wingenfeld hat während der Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum ein positives Zwischenfazit gezogen. Zu den bisherigen, sehr vielfältigen Veranstaltungen habe es eine sehr gute Resonanz gegeben. Mit einigen Programmpunkten seien ... mehr

Schwedisches Königspaar zu Besuch in Fulda

Royaler Zwischenstopp in Fulda: Das schwedische Königspaar hat der Domstadt einen Besuch abgestattet. Auf der Heimreise aus den Sommerferien zurück nach Skandinavien haben Carl Gustaf und Silvia Anfang der Woche Station in Fulda gemacht und in einem Hotel ... mehr

Großes Open-Air-Musical "Bonifatius" auf dem Domplatz

Mit der Neuinszenierung von "Bonifatius" geht von Donnerstag (22. August) an eine der größten Musical-Produktionen des Jahres in Deutschland über die Bühne. Die Produktionsfirma Spotlight ("Die Päpstin", "Der Medicus") präsentiert bis zum 28. August vor dem Fuldaer ... mehr

Großbäckerei Pappert verlagert Firmensitz

Die regionale Großbäckerei Pappert zieht aus Platzgründen innerhalb von Osthessen um. Das Unternehmen wird seinen Firmensitz von Poppenhausen in der Rhön nach Eichenzell nahe Fulda verlagern. Eine Erweiterung am Stammsitz sei nicht mehr möglich, teilte das Pappert ... mehr

Buntes Programm beim Hessischen Familientag

Mit der Hilfe von rund 200 Organisationen wird das Programm für den Hessischen Familientag in diesem Jahr gestaltet. Das zehnte Landesfest findet am 14. September (10.30 bis 18.00 Uhr) im osthessischen Fulda statt. Unter dem Motto "Familie in Vielfalt leben" bringen ... mehr

Hilders: Zwölfjähriger stürzt vier Meter tief durch Schuldach

In Hessen sind zwei Jungen auf ein Schuldach geklettert. Einer der beiden verletzte sich beim Sturz durch ein Dachfenster schwer und musste per Helikopter ins Krankenhaus geflogen werden. Ein Zwölfjähriger ist durch ein Dachfenster in einer hessischen Schule vier Meter ... mehr

Feuer in Flüchtlingsunterkunft: keine Brandstiftung

Nach dem Feuer in einer Flüchtlingsunterkunft im osthessischen Flieden ist die Brandursache ermittelt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gebe es keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung. "Möglicherweise ist das Feuer in Folge eines technischen Defektes ... mehr

27-Jähriger tötet Ehefrau nach Trennungsstreit

Weil er die Trennung von seiner Frau nicht akzeptieren wollte, hat in Bad Salzschlirf (Landkreis Fulda) ein 27-jähriger Mann seine Frau getötet. Das Paar lebte zuletzt in Lebach im Saarland, wie die Staatsanwaltschaft in Fulda am Dienstag mit. Zuvor hatte ... mehr

Heiliger Bonifatius als Ampelmännchen in Fulda

Ein Heiliger weist Passanten in Fulda den Weg über die Straße: Die osthessische Bischofsstadt hat an einer ersten Kreuzung Ampelmännchen in Gestalt des heiligen Bonifatius montiert. An dem Verkehrszeichen nahe dem Dom streckt der rote Bonifatius warnend sein Kreuz empor ... mehr

Frau erliegt nach Attacke bei Ehestreit ihren Verletzungen

Zwei Tage nach einer lebensbedrohlichen Attacke bei einem Ehestreit im osthessischen Bad Salzschlirf ist das Opfer gestorben. Die 27-Jährige Frau erlag am Sonntag ihren Verletzungen, nachdem sie bereits im Koma gelegen hatte. Das berichtete die Staatsanwaltschaft Fulda ... mehr

Hessen: Feuer in Flüchtlingsunterkunft – 27 Bewohner gerettet

Bei einem Feuer  in Osthessen ist der komplette Dachstuhl  einer Flüchtlingsunterkunft ausgebrannt.  Helfer brachten 27 Menschen in Sicherheit. Die Kriminalpolizei ermittelt. In einer Flüchtlingsunterkunft in Osthessen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Menschen ... mehr

Chromsäure in Industriepark Fulda ausgelaufen

Ausgelaufene giftige Säure hat im Industriepark Fulda einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Ein Gabelstaplerfahrer hatte in einem Betrieb ein mit 1000 Litern Chromsäure gefülltes Fass beschädigt, so dass rund fünf bis zehn Liter der toxischen Flüssigkeit ausgetreten seien ... mehr

Glatteis an Gleis 1: Gericht muss tödlichen Unfall aufklären

Am winterlichen Bahnsteig 1 im osthessischen Neuhof warten zahlreiche Schüler auf den nächsten Zug, darunter eine 16-Jährige. Auf einer vereisten Stelle rutscht sie nach Angaben der Staatsanwaltschaft plötzlich aus, stürzt ins Gleis, wird von einem einfahrenden ... mehr

Fleisch-Diebstahl bei deutschen Grillmeisterschaften

Diebe haben bei den deutschen Grillmeisterschaften in Fulda zugelangt. Unbekannte hätten hochpreisiges Rindfleisch und Grillzubehör im Gesamtwert von etwa 1500 Euro gestohlen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Diebe hatten es unter anderem auf Wagyu- Filetsteaks ... mehr

Deutschlands neuer Grillkönig kommt aus Nordrhein-Westfalen

Der neue deutsche Grillkönig kommt aus Nordrhein-Westfalen. Michael Hoffmann aus Rösrath sicherte sich am Sonntag bei den Deutschen Grillmeisterschaften in Fulda den Titel, wie die German Barbecue Association (GBA) mitteilte. Hoffmann siegte beim 24. Bundeswettbewerb ... mehr

Abschluss der Deutschen Grillmeisterschaften

In Fulda wird heute zum Abschluss der zweitägigen Deutschen Grillmeisterschaften der Grillkönig ermittelt. Beim 24. Bundeswettbewerb dieser Art gehen insgesamt 47 Teams auf dem Messegelände unter freiem Himmel an den Start. Das ist eine Rekordbeteiligung ... mehr

Geldautomat gesprengt: Polizei sucht nach Tätern

Unbekannte haben einen Geldautomaten in Fulda gesprengt und Bargeld in unbekannter Höhe erbeutet. Laut Polizeibericht beobachteten Zeugen in der Nacht zum Freitag, wie zwei Männer aus der Sparkassenfiliale im Stadtteil Bronnzell flohen und im Auto davonfuhren ... mehr

Polizei: Mann von Zug erfasst und Strecke gesperrt

Am Bahnhof Fulda ist ein Mann vermutlich von einem Zug angefahren worden und hat so für Streckensperrungen gesorgt. Der Lokführer eines Güterzugs sah ihn am Donnerstagmorgen nach der Ausfahrt im Nachbargleis liegen und alarmierte die Rettungskräfte. Die Bundespolizei ... mehr

Deutsche Grillmeisterschaften mit Rekordbeteiligung

Mit der Rekordbeteiligung von 47 Teams bei den Deutschen Meisterschaften wird am Wochenende im hessischen Fulda der Grillkönig der Republik ermittelt. Die German Barbecue Association (GBA) erwartet als Ausrichter Höchstleistungen bei den 24. nationalen ... mehr

Streit eskaliert: Versuchter Totschlag mit Messer

Ein beinahe tödlicher Streit unter zwei Brüdern im osthessischen Hünfeld hat nun ein Nachspiel am Landgericht Fulda. Seit Donnerstag muss sich ein 45-Jähriger wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der angeklagte Deutsche soll seinen ... mehr

Autofahrer fährt gegen Lkw von Straßenmeisterei: Verletzt

Ein älterer Autofahrer ist in Osthessen gegen einen Lastwagen der Straßenmeisterei gefahren und dabei schwer verletzt worden. Der 81-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Der Lastwagenfahrer kam mit leichten Verletzungen davon ... mehr

Spritztour mit Auto vom Bruder: Trümmer

Bei einer Spritztour mit dem Auto seines Bruders hat ein 15-Jähriger den Wagen in eine Betonwand geschleudert und ist mit seinen Beifahrerinnen geflohen. Die Jugendlichen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Der Junge war in Eichenzell (Landkreis Fulda) in der Nacht ... mehr

Fahrt mit Auto vom Bruder: 15-Jähriger hinterlässt Trümmer

Bei einer Spritztour mit dem Auto seines Bruders hat ein 15-Jähriger den Wagen in eine Betonwand geschleudert und ist mit seinen Beifahrerinnen geflohen. Die Jugendlichen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Der Junge war in Eichenzell (Landkreis Fulda) in der Nacht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal